Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

2008





IMI-Standpunkt 2008/065

Stoppt Krieg und Massaker in Gaza!

Claudia Haydt (29. Dezember 2008)

Dokumentation: Ha'aretz-Online, 28.12.2008

Klein-Bagdad in Gaza – Bomben, Furcht und Wut

(28. Dezember 2008)

IMI-Standpunkt 2008/064

Frontex ist ein Beispiel für die Heuchelei der EU

Tobias Pflüger (18. Dezember 2008)

IMI-Standpunkt 2008/063

Die Grünen machen sich zum Steigbügelhalter der europäischen Rüstungsindustrie

Wir brauchen keine Erleichterungen für den innereuropäischen Rüstungs- und Militärmarkt!

Tobias Pflüger (16. Dezember 2008)

IMI-Standpunkt 2008/062

Ratsgipfel der EU: Doppelter Schlag ins Gesicht der irischen Bevölkerung auf dem Weg zu einer Militärmacht EU

Tobias Pflüger (11. Dezember 2008)

Dokumentation: Ev. Entwicklungsdienst, 9.12.2008

Piraterie vorbeugen – nicht militärisch bekämpfen!

Dokumentation / Evangelischer Entwicklungsdienst (11. Dezember 2008)

Dokumentation: ver.di Pressemitteilung

Kriegsforschung an der Uni Karlsruhe

High-Tech-Kommunikation für archaische Kämpfer - ver.di fordert Beschränkung auf Zivilforschung

Dokumentation / ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald (8. Dezember 2008)

IMI-Analyse 2007/041 - in: AUSDRUCK (Dezember 2008)

Irak: Besatzungsende nicht in Sicht

Abkommen über Truppenrückzug kaum bindend – wenig Hoffnung auf einen Wandel durch Obama

Joachim Guilliard (5. Dezember 2008)

IMI-Analyse 2008/037b - in: AUSDRUCK (Dezember 2008)

Change We Can’t:

Barack Obama, der Siegeszug der "War-Democrats" und die Re-Vitalisierung der NATO

Jürgen Wagner (5. Dezember 2008)

IMI-Analyse 2008/040 - in: Junge Welt, 5.12.2008

Maritimes Säbelrasseln

Die internationalen Fischfangflotten rauben am Horn von Afrika Milliardenwerte. Die daraus resultierende Piraterie wird von Industriestaaten mit Militarisierung der wichtigen Handelsroute beantwortet

Claudia Haydt (5. Dezember 2008)

IMI-Standpunkt 2008/061

Wird die NATO zum militärischen Flügel der UN?

(4. Dezember 2008)

Dokumentation

KIT – Keine Militärforschung in der neuen Karlsruher Großforschungseinrichtung

Pressemitteilung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Bezirk Mittelbaden-Nordschwarzwald

Dokumentation / ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald (28. November 2008)

IMI-Standpunkt 2008/060

Kongo: Wie EUropäische Träume platzen

Ein neues Buch versucht die EU-Interventionen in der DR Kongo ethisch zu bewerten - und dokumentiert unfreiwillig deren Scheitern

Christoph Marischka (28. November 2008)

IMI-Standpunkt 2008/059

EU-Einsatz ATALANTA gegen Piraten ist auch ein Militäreinsatz zur Absicherung wirtschaftlicher Interessen

Tobias Pflüger (27. November 2008)

IMI-Analyse 2008/039

Kriegsbündnis NATO: Militärischer Garant westlicher Vorherrschaft in einer brüchig werdenden Weltordnung

Jürgen Wagner (24. November 2008)

IMI-Standpunkt 2008/058 - in: Friedensjournal 6/2008

China in Afrika: Positive Effekte?

Andreas Seifert (18. November 2008)

IMI-Standpunkt 2008/057 - in: Friedensjournal 6/2008

Eins ist sicher – der Profit der Rüstungsindustrie

Rüstungshaushalt 2009

Arno Neuber (17. November 2008)

Broschüre:

Mit Sicherheit keine Entwicklung!

Die Militarisierung der Entwicklungszusammenarbeit (überarbeitete und erweiterte Version. Stand: November 2008)

(12. November 2008)

IMI-Mitteilung

Bericht des IMI-Kongresses 2008: Kein Frieden mit der NATO!

IMI (11. November 2008)

Pressebericht - in: Junge Welt, 11.11.08

Den NATO-Gipfel versalzen

Konferenz der Informationsstelle Militarisierung im Zeichen der Mobilisierung gegen Kriegstreibertreffen in Baden-Baden. Massenproteste im April

Pressebericht / Junge Welt / Gisela Dürselen (11. November 2008)

Pressemitteilung

Kein Frieden mit der NATO: Erfolgreicher Kongress der Informationsstelle Militarisierung am 8./9. November 2008

Jürgen Wagner (10. November 2008)

IMI-Analyse 2008/038

Illusionen der Allmacht

Praktische Anmerkungen zur "Verantwortung zum Schutz"

Christoph Marischka (10. November 2008)

Termine von November 2008 bis April 2009

(9. November 2008)

IMI-Analyse 2008/037

Barack Obama: Vorsicht vor allzu großen Hoffnungen!

Jürgen Wagner (5. November 2008)

IMI-Analyse 2008/038 - in: Graswurzelrevolution Nr. 333

Prototyp Afghanistan

Neoliberales Nation Building und zivil-militärische Aufstandsbekämpfung

Jürgen Wagner (4. November 2008)

Dokumentation: in: indymedia, 27.10.2008

DHL – olivgrün unter postgelbem Tarnanstrich

Dokumentation / indymedia (27. Oktober 2008)

Pressebericht - in: Neues Deutschland, 24.10.2008

Keine Glückwünsche zum Sechzigsten

Die NATO hat 2009 Geburtstag, in der Linken laufen die Vorbereitungen bereits an. Die Friedensbewegung will der NATO im nächsten Jahr die Geburtstagsfeier versauen.

Ulrike Gramann / Neues deutschland (26. Oktober 2008)

IMI-Kongress 8./9. November 2008

Kein Frieden mit der NATO!

IMI (26. Oktober 2008)

IMI-Analyse 2008/036 - in: Junge Welt, 23.10.08

Gefährliche Gewässer

Das Europäische Parlament legitimiert heute den Einsatz von Kriegsschiffen gegen Piraten vor Somalias Küste. Selbstverständlich werden humanitäre Gründe für den militärischen Schutz wichtiger Handelswege vorgeschoben

Tobias Pflüger (23. Oktober 2008)

IMI-Standpunkt 2008/056

Hand in Hand beim Völkerrechtsbruch: EU und USA mit EULEX im Kosovo

Tobias Pflüger (22. Oktober 2008)

Dokumentation

Aufrüstung um jeden Preis

Stellungnahme der AG Sicherheitspolitik der Fraktion DIE LINKE. zum Verteidigungshaushalt 2009

Dokumentation (21. Oktober 2008)

IMI-Analyse 2008/035

Stahlhelm und Schmisse

Über das Verhältnis Korporierter zu Armee und Krieg

Lucius Teidelbaum (21. Oktober 2008)

IMI-Standpunkt 2008/055 - in: Telepolis (18.10.2008)

Ab jetzt werden Gefangene gemacht.

Neues Gesetz regelt die Beteiligung von DRK, Johannitern und Maltesern im Sanitätsdienst der Bundeswehr

Christoph Marischka (21. Oktober 2008)

IMI-Analyse 2008/034

Skrupellos: Bundeswehr-Marketing in Jugendmedien

Michael Schulze von Glaßer (17. Oktober 2008)

IMI-Analyse 2008/033 - in: Kritische Justiz 3/2008

Empire Europa: Das militärische Fundament der Wirtschaftsmacht EU

Tobias Pflüger (16. Oktober 2008)

Dokumentation

Keine Mandatsverlängerung der Bundeswehr für Afghanistan!

Jetzt Druck machen: E-Mail Aktion an die Bundestagsabgeordneten

Informationsstelle Militarisierung (9. Oktober 2008)

IMI-Analyse 2008/032 - in: AUSDRUCK (Oktober 2008)

Irak – kein Weg vorwärts

Joachim Guilliard (8. Oktober 2008)

IMI-Analyse 2008/031 - in: AUSDRUCK (Oktober 2008)

„Homeland-Security“ an der „Südflanke“

US-Militär in Lateinamerika

Jonna Schürkes (8. Oktober 2008)

Dokumentation

Appell: Nein zu Krieg – Nein zur NATO

IMI (8. Oktober 2008)

IMI-Standpunkt 2008/054

Militärische Meeresabenteuer der Europäischen Union und Deutschlands mit langfristigen Folgen

Tobias Pflüger (24. September 2008)

IMI-Analyse 2008/030 - in: Junge Welt, 20.09.2008

Raus aus Afghanistan: Chronik einer angekündigten Niederlage

Claudia Haydt (23. September 2008)

IMI-Analyse 2008/029

Die ESVP-Mission in Georgien

"Vom Wasserträger zum Führungsspieler" oder der Krieg in Georgien als Geburtsstunde des neuen Imperiums EU?

Tobias Pflüger (19. September 2008)

IMI-Studie 2008/010b

„Alles wieder offen“: Georgienkrieg und imperiale Geopolitik

Martin Hantke (18. September 2008)

IMI-Studie 2008/11

Lackmustest Afghanistan

Der Hindukusch als Experimentierfeld für Zivil-militärische Aufstandsbekämpfung und Neoliberalen Kolonialismus

Jürgen Wagner (16. September 2008)

IMI-Standpunkt 2008/053

Der Krieg in Afghanistan ist verloren!

Anatomie einer Eskalation

Christoph Marischka (10. September 2008)

IMI-Mitteilung:

IMI unterstützt Anti-Streumunitionskampagne

IMI (9. September 2008)

IMI-Standpunkt 2008/052

EU eskaliert den Konflikt mit Russland weiter

Vorbereitungen für eine ESVP-Mission in Georgien

Tobias Pflüger (3. September 2008)

IMI-Studie 2008/09

China in Afrika

Zu einem anstehenden Paradigmenwechsel in der Frage der Nichteinmischung in die Angelegenheiten anderer Staaten

Andreas Seifert (2. September 2008)

IMI-Mitteilung: Neues Flugblatt zum Lissabonner Vertrag:

Irland: Nein heißt Nein! Den Militärvertrag von Lissabon endgültig beerdigen!

IMI (2. September 2008)

IMI-Standpunkt 2008/051

Rede zum Kaukasuskrieg

Kein Missbrauch des Konfliktes für die Militarisierung der EU / Rede am 01.09.2008

Tobias Pflüger (1. September 2008)

IMI-Standpunkt 2008/050

Keine weitere Eskalation des Georgien-Krieges zum Kalten Krieg!

Zum am Montag 1. September stattfindenden EU-Sondergipfel und der am gleichen Abend im Europäischen Parlament erfolgenden Debatte

Tobias Pflüger (29. August 2008)

IMI-Analyse 2008/028

Was will die NATO in Afghanistan und in Georgien?

Lühr Henken (24. August 2008)

IMI-Standpunkt 2008/049

Die Geschäfte laufen gut

Das SIPRI-Jahrbuch 2008 über Rüstung und internationale Rüstungsexporte

Thomas Mitsch (19. August 2008)

IMI-Studie 2008/08

Lissabon-Vertrag hin oder her – das militärische Kerneuropa soll kommen!

Der European Council on Foreign Relations fordert ein Militärdirektorium – auch ohne neuen EU-Vertrag

Jürgen Wagner (13. August 2008)

Pressebericht in: Telepolis, 9.8.08

Aufrüstung im Weltall

Pressebericht / Annette Hauschild/Helmut Lorscheid (9. August 2008)

IMI-Mitteilung

ESU: ‚Call for action‘ am 11. Oktober: ‚No means No‘ (zum Lissabonner Vertrag / Irland)

Tobias Pflüger (7. August 2008)

IMI-Studie 2008/07

Sozialabbau und Rekrutierungsstrategien der Bundeswehr

Jonna Schürkes / Heiko Humburg / Bundeswehr Wegtreten (6. August 2008)

IMI-Analyse 2008/023b - in: AUSDRUCK (August 2008)

Die Agenda der Französischen EU-Ratspräsidentschaft

Lissabon-Vertrag durchpeitschen, Militarismus ausbauen, neoliberale Offensive starten

Tobias Pflüger (6. August 2008)

IMI-Analyse 2008/027

Großer Krieg in naher Zukunft?

Das französische Verteidigungsweißbuch 2008

Thomas Mitsch (6. August 2008)

IMI-Analyse 2008/026

Sicher ins Finale

Der Einsatz von Soldaten bei der Fußball-EM

Uwe Reinecke (6. August 2008)

IMI-Standpunkt 2008/048

Alle Atomwaffen abschaffen – sofort! Grußwort zum Hiroshima-Tag in Wien, 6. August 2008

Tobias Pflüger (5. August 2008)

IMI-Standpunkt 2008/047engl

Europe’s Militarization and the impact of the Irish NO against the Treaty of Lisbon

Paper presented at the Workshop Europe's military and defense poilcy, Attac Summer University, Saarbrücken, 2.8.2008

Jürgen Wagner (3. August 2008)

IMI-Standpunkt 2008/046

Das neue europäische Imperium und seine Militärische Dimension

Beitrag zum Forum "Europa in einer sich verändernden Welt" auf der Attac Sommeruniversität, Saarbrücken, 2.8.2008

Jürgen Wagner (3. August 2008)

IMI-Analyse 2008/025 - in: Telepolis (25.7.2008)

Der Albtraum Sicherheit

Europäische Sicherheitsforschung als Subventionsprogramm für die Rüstungsindustrie

Christoph Marischka (30. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/045

„Nein meint Nein“ zum Lissabonner Vertrag, nun europaweit

Nach Sarkozys Besuch in Dublin

Tobias Pflüger (22. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/046

Grußwort von Tobias Pflüger an die Demonstration / Kundgebung gegen das Bundeswehr-Gelöbnis

am 20.07.2008 am Reichstag in Berlin

Tobias Pflüger (22. Juli 2008)

IMI-Studie 2008/06

Tschad: Die EUFOR als Brandbeschleuniger

Christoph Marischka (22. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/044 - in: la gauche 7/2008

Zwei Seiten einer Medaille: Die Lissabon-Strategie und die Militarisierung der Europäischen Union

Tobias Pflüger (21. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/042 - in: Schwäbisches Tagblatt, 18.07.2008

Nein meint Nein

Tobias Pflüger (19. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/043

Gegen militärische Nutzung des Weltraums und des Projektes Galileo

Tobias Pflüger (10. Juli 2008)

IMI-Studie 2008/010

„Alles wieder offen“

Georgienkrieg und imperiale Geopolitik

Martin Hantke (8. Juli 2008)

IMI-Analyse 2008/037b - in: AUSDRUCK (Dezember 2008)

Change We Can’t: Barack Obama, der Siegeszug der „War-Democrats“ und die Re-Vitalisierung der NATO

Jürgen Wagner (5. Juli 2008)

IMI-Analyse 2008/024

Experimentierfeld Afghanistan: Die dauerhafte Institutionalisierung Zivil-militärischer Aufstandsbekämpfung

Jürgen Wagner (4. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/041

Ausufernde Amtshilfe

Ob Fußball, Regatta oder Waldbrand, die Bundeswehr ist stets dabei

Christoph Marischka (4. Juli 2008)

Pressebericht - in: Junge Welt, 2.7.08

Mehr Geld für Krieg

Militärausgaben steigen schneller als geplant: Bundeswehr soll laut Haushaltsentwurf 2009 erheblich mehr Mittel bekommen. Auch Innenminister Schäuble langt zu

Pressebericht / rank Brendle / Junge Welt (2. Juli 2008)

IMI-Analyse 2008/023engl

Militarism, Neoliberalism, Elitism: The Agenda of the French EU Council Presidency

Tobias Pflüger (1. Juli 2008)

IMI-Analyse 2008/023 - in: junge welt, 1.7.08

Griff ins Leere?

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy übernimmt heute für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Das irische »No« behindert vorerst seine Pläne zur Militarisierung und Machtkonzentration in der Union

Tobias Pflüger (1. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/040

EU-Sanktionen gegen den Iran vergrößern Kriegsgefahr

Tobias Pflüger (24. Juni 2008)

IMI-Analyse 2008/022 - in: Telepolis (13.6.2008)

Was kostet Guinea-Bissau?

Per Geheimabkommen wird Guinea-Bissau zur Brüssler Kolonie

Christoph Marischka (18. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/039 - in: Sozialismus.de

Irland: Rote Karte für ein neoliberales und militaristisches Europa

Martin Hantke (18. Juni 2008)

Pressebericht - Neues Deutschland, 09.06.2008

NATO steht oder fällt mit Afghanistan

Friedensbewegung erörterte Möglichkeiten des Kampfes gegen Kriegseinsatz am Hindukusch

Christian Klemm (16. Juni 2008)

Pressebericht - in: junge welt vom 14.06.2008

Truppe sponsert Naziblätter

Verteidigungsministerium kooperiert mit Finanziers von rechtsextremen Zeitschriften

Frank Brendle (16. Juni 2008)

IMI-Mitteilung

Faking Democracy – Die Debatte um das irische Nein zum Vertrag von Lissabon

IMI (14. Juni 2008)

Pressebericht - in: Neues Deutschland, 13.6.08

Frontex ohne Kontrolle

Antirassistisches Bündnis protestierte in Polen gegen EU-Grenzagentur

Pressebericht / Peter Nowak / Neues Deutschland (13. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/038

Herzliche Gratulation nach Irland zum NO zum Lissabonner Vertrag –

NEIN muss von den EU-Eliten akzeptiert werden - klare Absage an Militarisierung der Europäischen Union

Tobias Pflüger (13. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/037

Gegen Flüchtlingsabwehr und deren Militarisierung, für die Auflösung von FRONTEX!

in: ZivilCourage - Das Magazin für Pazifismus und Antimilitarismus der DFG-VK, Juni/Juli 2008

Tobias Pflüger (12. Juni 2008)

IMI-Analyse 2008/021 - in: AUSDRUCK (Juni 2008)

Erweitertes Handlungsspektrum der Bundeswehr durch weniger letale Waffen

Jonna Schürkes und Christoph Marischka (10. Juni 2008)

Weltweite Artikel-9-Kampagne zur Abschaffung des Krieges

(8. Juni 2008)

IMI-Analyse 2008/020 - in: AUSDRUCK (Juni 2008)

Humanitäre Heuchelei

Myanmar als Türöffner für Humanitäre Interventionen und die Militarisierung des Katastrophenschutzes

Jürgen Wagner (5. Juni 2008)

Dokumentation: Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag

Die bösen USA – das gute Europa?

Friedensforschungsinstitute legen "Friedensgutachten 2008" vor - und verkennen die Realität

Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag (5. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/036

Referendum in Irland

Claudia Haydt (4. Juni 2008)

IMI-Analyse 2008/019 - in: EUWatch Mai/Juni 08

A Call to vote NO against the militaristic Treaty of Lisbon

Tobias Pflüger (2. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/035

NATO und EU kooperieren eng

in: Schwäbisches Tagblatt, 23.05.2008

Tobias Pflüger (24. Mai 2008)

IMI-Mitteilung

IMI-Kongress 8./9. November 2008 zum Thema NATO

IMI (23. Mai 2008)

Dokumentation

Verweigern Sie den Kriegseinsatz in Afghanistan!

Aufruf an die Soldatinnen und Soldaten der Panzerbrigade 21

Informationsstelle Militarisierung (23. Mai 2008)

IMI-Standpunkt 2008/034

DU-Munition verbieten!

Tobias Pflüger (22. Mai 2008)

Dokumentation

Unterstützung für die Abstimmung zum EU-Reformvertrag in Irland

IMI (19. Mai 2008)

IMI-Standpunkt 2008/033

Bundesverfassungsgericht bestätigt Antikriegs- und Friedensbewegung in Sachen Krieg gegen den Irak

Tobias Pflüger (7. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/018

Konservativer Horrorkatalog:

Die "Sicherheitsstrategie für Deutschland" der CDU/CSU

Tobias Pflüger (7. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/017

Goldgräberstimmung in der Arktis:

Der „Kalte Krieg“ um Gebietsansprüche am Nordpol

Lisa Oster (7. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/015

Agrotreibstoffe: Der ultimative Angriff auf die Ernährungssicherheit

Klaus Petersen (6. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/016

Die Versicherheitlichung des Klimawandels:

Wie Brüssel die Erderwärmung für die Militarisierung der Europäischen Union instrumentalisiert

Jürgen Wagner (6. Mai 2008)

IMI-Standpunkt 2008/032

Siemens und der Sumpf der Sicherheitsindustrie

Christoph Marischka (30. April 2008)

IMI-Analyse 2008/014

Orwell im Tschad

Wie Österreich und die Europäische Union Militäreinsätze über die Entwicklungshilfe querfinanzieren

Jürgen Wagner (28. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/030

Der Lissabonner Vertrag: Rückgrat für die forcierte Militarisierung der Europäischen Union – Es bleibt beim NEIN zum Lissabonner Vertrag

Tobias Pflüger (25. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/028

Galileo darf nur ein ziviles Projekt sein

Tobias Pflüger (24. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/029

Frontex auflösen!

Tobias Pflüger (24. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/027

Kongo: Foltervorwürfe verdichten sich

Humanitäre Begründung von Militäreinsätzen wird immer mehr zur Farce - Keine Abschiebungen in die DRC!

Christoph Marischka (23. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/031 - Interview in: marx21, 21.04.08

Die NATO will mehr Krieg in Afghanistan

Interview / marx21 / Jürgen Wagner / Frank Eßers und Yaak Pabst (21. April 2008)

Pressemitteilung

Friedensbewegung und Attac starten Kampagne gegen den EU-Reformvertrag

Informationsstelle Militarisierung (21. April 2008)

Dokumentation:

Erste konsolidierte Fassung des EU-Reformvertrags erschienen

IMI (18. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/026

Die Bundeswehr setzt sich in den ARGEn fest

Jonna Schürkes (18. April 2008)

IMI-Mitteilung

Mailkampagne gegen den EU-Reformvertrag

IMI (16. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/025

Entscheidender NATO-Gipfel

Der NATO-Gipfel in Bukarest hat für die NATO entscheidende Weichenstellungen beschlossen:

Tobias Pflüger (15. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/025english

A Crucial NATO summit

The NATO summit in Bucharest took crucial decisions with far-reaching consequences for the alliance.

Tobias Pflüger (15. April 2008)

IMI-Analyse 2008/013, in: junge Welt, 08.02.2008

Hightech im Kampfanzug

35.000 Soldaten bildet die Bundeswehr bis 2010 für den Auslandseinsatz aus. Durch das Ausrüstungssystem "Infanterist der Zukunft" kämpfen immer mehr von ihnen GPS-gesteuert, nachtkampffähig und in ständigem Kontakt mit ihrer Truppe

Lühr Henken (14. April 2008)

IMI-Mitteilung, 14.4.2008

BUKO 2008

Schwerpunkt zum "Sicherheitssektor EU" auf dem diesjährigen Kongress der Bundeskoordination Internationalismus

Informationsstelle Militarisierung (14. April 2008)

Pressebericht - in: Deutschlandfunk, 10.04.2008

Die Polizei, dein Freund und Helfer

Pressebericht / Deutschlandfunk / Peter Meisenberg (10. April 2008)

IMI-Analyse 2008/012

Haiti, Ägypten und der Krieg gegen die Armut

Christoph Marischka (10. April 2008)

IMI-Studie 2008/05 - in: AUSDRUCK (April 2008)

Der NATO-Gipfel in Bukarest: Runderneuerung zum Kriegs- und Besatzungsbündnis

Jürgen Wagner (10. April 2008)

IMI-Analyse 2008/011 - in: AUSDRUCK (April 2008)

MAD in Germany: Der unbekannte Geheimdienst

Lucius Teidelbaum (10. April 2008)

IMI-Analyse 2008/010 - in: AUSDRUCK (April 2008)

EULEX: Brüssel übernimmt und sichert Kosovo-Kolonie

Jürgen Wagner (10. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/024 - in: AUSDRUCK (April 2008)

Antimilitaristische Rundschau

IMI (10. April 2008)

Dokumentation - in: Schwäbisches Tagblatt, 9.4.2008

Bleiberecht für Verweigerer

Türkischer Kriegsdienstgegner muss nicht zur Armee

(10. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/023

Solana stiehlt sich aus Verantwortung

Aufklärung der Foltervorwürfe im Rahmen der "Artemis"-Militärmission im Kongo muss EU-Angelegenheit sein

Tobias Pflüger (8. April 2008)

Dokumentation - in: Zeitung gegen den Krieg, März 2008

Anstatt der notwendigen humanitäre Hilfe: Deutsche „Militärhilfe“ für das Besatzungsregime im Irak

Joachim Guilliard (7. April 2008)

Dokumentation, in: junge welt vom 4.4.2008

Rumänische Behörden unterdrücken gewaltsam Proteste gegen die NATO

Unglaubliche Brutalität der Polizei in Bukarest

Frank Brendle, in: junge welt vom 4.4.2008 (4. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/022

Die NATO ist und wird immer mehr ein Kriegsführungsbündnis

Tobias Pflüger (2. April 2008)

Studien zur Militarisierung EUropas 36/2008

Brüssel, das neue Rom?

Ostexpansion, Nachbarschaftspolitik und das Empire Europa

Jürgen Wagner (1. April 2008)

IMI-Studie 2008/04

Braunzone Bundeswehr?

Der bundesdeutsche Rechtsextremismus und die Bundeswehr

Lucius Teidelbaum (26. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/021

KSK: Kritikerbashing und das „heilige Deutschland“

Jürgen Wagner (25. März 2008)

Studien zur Militarisierung 35/2008

Frontex: Zur Militarisierung der europäischen Migrationspolitik

Bernd Kasparek (25. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/020 - in: Unsere Zeit, 25.3.08

Leopard am Hindukusch?

Arno Neuber (25. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/019

Waffen sind zum Töten da!

Jeder Rüstungsexport ist falsch!

Tobias Pflüger (13. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/018

Tschad: Die EU ist Akteur mitten im Schlamassel geworden!

Tobias Pflüger (13. März 2008)

IMI-Standpunkt 2007/017 - in: SoZ, März 2008

Afghanistan: Deutsche Militärtradition

Claudia Haydt (12. März 2008)

Dokumentation

„Resolution des Sicherheitsrats 1244 (1999) und eine evtl. Unabhängigkeitserklärung des Kosovo“

Eine Gegenstellungnahme zur Position des Auswärtigen Amtes

Norman Paech (11. März 2008)

Studien zur Militarisierung EUropas 34/2008

Testfall China

Die chinesisch-europäischen Beziehungen auf dem Prüfstand

Andreas Seifert (11. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/016 - In: Sozialistische Zeitung, März 2008, Seite 05

„Ein kohärentes Besatzungs- und Aufstandsbekämpfungskonzept“

Jürgen Wagner über die Hintergründe des geplanten neuen NATO-Strategiekonzepts

Jürgen Wagner / Angela Klein (7. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/015 - in: Neues Deutschland, 07.03.2008

Frontex offenbart die aggressive Politik der Europäischen Union

Christoph Marischka (7. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/014

Spätestens jetzt: Rückzug der EUFOR-Truppen aus dem Tschad!

Tobias Pflüger (6. März 2008)

Studien zur Militarisierung EUropas 33/2008

Aus dem All in alle Welt

Weltraumpolitik für die Militärmacht Europa

Malte Lühmann (27. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/013

Brechstangenpolitik der Bundesregierung auf dem Balkan

Tobias Pflüger (21. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/012

Frontex simuliert den Notstand

RABITs werden aufgrund fiktiver Szenarien aktiviert

Christoph Marischka (19. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/011

Deutschland und die EU beteiligen sich aktiv an Eskalation der Situation auf dem Balkan und an Aushöhlung des Völkerrechts

EU-Mission EULEX hat keine völkerrechtliche Grundlage

Tobias Pflüger (16. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/009 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Die Transformation der Bundeswehr

Dimensionen des Paradigmenwechsels von der Verteidigung zur Intervention

Tobias Pflüger (15. Februar 2008)

IMI-Studie 2008/03 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Vernetzte Sicherheit? – Der Einsatz der Bundeswehr im Inneren

Frank Brendle (Beitrag erschien in veränderter Fassung in junge welt 24./25.1.2008) (15. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/008 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Milliarden für den Krieg

Die Rüstungsprojekte der Bundeswehr

Claudia Haydt (15. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/007 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Die Armen in den Krieg?

Sozialabbau als Rekrutierungshilfe der Bundeswehr

Jonna Schürkes (15. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/006 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Kommando Spezialkräfte: „Mit der Lizenz zum Töten“

Claudia Haydt (15. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/005 - in: AUSDRUCK (Febuar 2008)

Mit der Bundeswehr um die ganze Welt

Podium zu den Hintergründen aktueller Kriegseinsätzen der Bundeswehr.

c. Haydt / C. Marischka / T. Pflüger / J. Wagner (15. Februar 2008)

IMI-Studie 2008/02 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Deutschlands Kampf um den letzten Tropfen

Militärische Rohstoffsicherung und die kommenden Kriege

Jürgen Wagner (15. Februar 2008)

IMI-Mitteilung

Mailkampagne gegen den EU-Reformvertrag

IMI (14. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/010 - in: AUSDRUCK (Februar 2008)

Perspektiven des Widerstands – der Kampf gegen Militärstandorte in Deutschland

Hannelore Tölke (14. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/003

„Wenn die NATO sich erweitert, ist die Welt bereichert“

Sachfragen und Runderneuerung - auf der Münchner Sicherheitskonferenz wurde der NATO-Kriegskurs weiter forciert

Jürgen Wagner (11. Februar 2008)

IMI-Mitteilung:

Flyer: Der EU-Reformvertrag: Militarisierung durch die Hintertür

IMI (10. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/004 - in: Junge Welt, 09.02.2008

Bundeswehr weltweit

Die Militarisierung der deutschen Außenpolitik soll durch EU- und NATO-Kriegseinsätze selbstverständlich werden. Der Rüstungshaushalt sieht Umstellungskosten für die Angriffsfähigkeit der Bundeswehr in Milliardenhöhe vor

Claudia Haydt (9. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/009

Bye bye Horst Teltschik – Münchner Sicherheitskonferenz endgültig stoppen!

Tobias Pflüger (7. Februar 2008)

Dokumentation, in: Widerspruch 53

Vom Feindstrafrecht zur Rechtlosigkeit

Das antiterroristische Netzwerk von Militär, Polizei und Geheimdienst

Heiner Busch (7. Februar 2008)

IMI-Mitteilung, 6.2.2008

Kein Recht auf Krieg

Tübinger Artikel-9-Gruppe gegründet

Informationsstelle Militarisierung (6. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/008

Salamitaktik und Spiel über Bande

Zur Forderung von US-Verteidigungsministers Robert Gates nach deutschen Truppen für den Süden Afghanistans

Jürgen Wagner (6. Februar 2008)

IMI-Mitteilung, 05.02.2008

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Die Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. ruft auf zu den Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz in München

Dokumentation (6. Februar 2008)

Broschüre:

Was ist FRONTEX?

Aufgaben und Strukturen der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen

IMI (5. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/007

Deckt der EU-Außenpolitikverantwortliche Javier Solana atomare Erstschlagspläne?

Tobias Pflüger (1. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/005

Rezension: Feinbild Demonstrant

Polizeigewalt, Militäreinsatz, Medienmanipulation. Der G8-Gipfel aus Sicht des Anwaltlichen Notdienstes Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein Legal Team

Kevin Gurka (30. Januar 2008)

IMI-Analyse 2008/002

Horrorkatalog zur Münchner Sicherheitskonferenz

Hochrangige NATO-Strategen legen Vorschläge für eine Runderneuerung der Allianz vor

Jürgen Wagner (30. Januar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/006

Die angebliche Neutralität der EU-Mission im Tschad ist unglaubwürdig

Tobias Pflüger (28. Januar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/004

Renaissance von Atomwaffen

in: Schwäbisches Tagblatt, 25.01.2008

Tobias Pflüger (25. Januar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/003

Waffenstillstand in der DR Congo

Christoph Marischka (25. Januar 2008)

IMI-Analyse 2008/001

Afghanistan: „Operationsschwerpunkt Aufstandsbekämpfung“

Mit der geplanten Übernahme der Quick Reaction Forces verstrickt sich Deutschland immer tiefer in die Aufstandsbekämpfung am Hindukusch

Jürgen Wagner (23. Januar 2008)

Pressebericht

Siko 2008: Die Brandstifter präsentieren sich als Feuerwehr

Kommentar zu Horst Teltschiks Konferenzprogramm

Claus Schreer (22. Januar 2008)

Sonderseite:

Informationen zur Münchner Sicherheitskonferenz vom 8.-10. Februar

IMI (15. Januar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/002 - in: Neues Deutschland 11.01.2008

Reformvertrag: Ein militaristisches Europa wird möglich

Tobias Pflüger (14. Januar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/001

Kommando Spezialkräfte (KSK) auflösen !

Tobias Pflüger (9. Januar 2008)

Pressebericht in: Neues Deutschland, 04.01.2008

Ein gut gefüllter Terminkalender

Friedensbewegung legt programmatische Schwerpunkte für 2008 vor

Christian Klemm (4. Januar 2008)

IMI-Studie 2008/01 Teil 2

Sudan und Tschad im Visier der Großmächte

Tschad, Zentralafrikanische Republik, EUFOR

Lühr Henken (3. Januar 2008)

IMI-Studie 2008/01 Teil 1

Sudan und Tschad im Visier der Großmächte

Sudan, Nord-Süd-Konflikt, Darfur

Lühr Henken (3. Januar 2008)