Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Gezielte Tötungen

(Themen » Kriegsstrategien » Gezielte Tötungen » )



IMI-Standpunkt 2017/17

Heron TP: Diese Legislatur nicht mehr

Marius Pletsch (28. Juni 2017)

IMI-Standpunkt 2015/019

Prozess gegen Drohnenangriffe über US-Luftwaffenbasis in Ramstein

Kundgebung am 27. Mai in Berlin

Christoph Marischka (11. Mai 2015)

IMI-Analyse 2015/015 - in: AUSDRUCK (April 2015)

Neue Aufgaben für die Bewegung gegen Drohnen

Gemischte Bilanz der Kampagne

Christoph Marischka (13. April 2015)

IMI-Mitteilung

Drohnen. Forschung. Überwachung. Krieg.

Tageskonferenz zur Drohnenforschung am 21. März 2015 in Hannover

IMI (12. März 2015)

IMI-Analyse 2014/031 - in: AUSDRUCK (Oktober 2014)

4. Oktober 2014: Die Infrastruktur der Drohnenkriegführung sichtbar machen

Der Globale Aktionstag zeigt Perspektiven für eine dezentrale Bewegung gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen

Christoph Marischka (26. September 2014)

IMI-Analyse 2014/025 - in: AUSDRUCK (Oktober 2014)

No MUOS – Gegen die Entwicklung neuer Kriegstechnologien und für eine Demilitarisierung Siziliens

Jacqueline Andres (4. August 2014)

IMI-Standpunkt 2014/023 - in: AUSDRUCK (Juni 2014)

Weltweit aktiv! Gezielte Tötungen durch US-Spezialeinheiten

Michael Haid (14. Mai 2014)

IMI-Analyse 2014/07 - in: AUSDRUCK (April 2014)

Risiko Regulierung

Böll-Stiftung will zur Debatte anregen und läuft dabei Gefahr, sie abzuwürgen

Christoph Marischka (12. Februar 2014)

IMI-Analyse 2013/034 - in: AUSDRUCK (Dezember 2013)

Vorauseilender Gehorsam

Keine Strafverfolgung von Drohnenangriff durch Bundesanwaltschaft

Andreas Schüller, ECCHR (12. Dezember 2013)

Broschüre: IMI-Studie 2013/11

Drohnenforschungsatlas

IMI (6. Dezember 2013)

IMI-Standpunkt 2013/067

Systematische Ausspähung von Flüchtlingen auch für die Kriegführung?

Die Hauptstelle Befragungswesen hört mit im Asylverfahren

Marc Schwenzer (2. Dezember 2013)

IMI-Analyse 2013/021 - in: Marxistische Blätter 4/2013

Kampfdrohnen für weltweite Kriegseinsätze

Arno Neuber (17. Juli 2013)

IMI-Mitteilung

Das US AfriCom bei Stuttgart, die US-Drohnenkriegführung und verdeckte Operationen in Afrika

IMI lädt ein am 2. Juli 2013

(1. Juli 2013)

IMI-Mitteilung

Kampagne gegen Drohnen veröffentlicht Wahlprüfsteine

(26. Juni 2013)

IMI-Mitteilung

Friedensgutachten in Bezug auf Drohnen eindeutig, IMI unterstützt Forderungen

Pressemitteilung vom 04.06.2013

(4. Juni 2013)

IMI-Mitteilung

Drohnenstrategie muss nach Scheitern des Euro Hawk neu verhandelt werden

Pressemitteilung vom 29.5.2013

IMI (29. Mai 2013)

IMI-Standpunkt 2013/022 - in: AUSDRUCK (Juni 2013)

Frustrierende Drohnen im lückenlosen Gefechtsfeld

Christoph Marischka (20. Mai 2013)

IMI-Analyse 2013/10

Ausweitung der Kampfzone

Der zunehmende Einsatz von Kampfdrohnen verändert die Kriegsführung

Wolfgang Kaleck (9. April 2013)

IMI-Standpunkt 2012/046 in: AUSDRUCK (Oktober 2012)

Der Krieg gegen den Terror in Mombasa

Christoph Marischka (31. August 2012)

IMI-Standpunkt 2012/016 - in: Friedensjournal 2/2012

Drohneneinsatz

Mordanschläge als verdeckte Kriegsführung

Michael Haid (14. März 2012)

IMI-Studie 2012/03 - in: AUSDRUCK (Februar 2012)

Die vielen Formen des Krieges am Horn von Afrika

Jonna Schürkes (14. Februar 2012)

Broschüre: IMI-Studie 2011/16

Experimentierfeld Afghanistan: Zehn Jahre Krieg und kein Ende in Sicht

Zehn Jahre Krieg und kein Ende in Sicht

IMI (14. November 2011)

IMI-Standpunkt 2010/051 - in: Ossietzky 20/2011

Der Tod kommt aus der Luft

Drohnenkrieg über Pakistan und Afghanistan

Claudia Haydt (20. Oktober 2011)

IMI-Analyse 2010/039 - in: junge Welt, 12.11.2010

Ferngesteuerte Killer

Drohnen und »gezielte Tötungen« sind aus der US-Kriegsführung nicht mehr wegzudenken. Auch die Bundeswehr strebt die Anschaffung unbemannter, bewaffneter Luftfahrzeuge an

Michael Haid (12. November 2010)