IMI-Aktuell 2015/724

EWU: Konkurrenzprojekt

von: 12. Dezember 2015

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Bei den „Auslandsinformationen“ der Konrad-Adenauer-Stiftung erschien schon im Sommer ein Artikel, aus dem einmal mehr klar hervorgeht, wie direkt die russisch dominierte Eurasische Wirtschaftsunion als geostrategisches Konkurrenzprojekt wahrgenommen wird: „Die Eurasische Wirtschaftsunion ist als ein Konkurrenzprojekt zur EU auf schnelles geografisches Wachstum aus­gelegt, das mit wirtschaftlichem und militärischem Druck erreicht werden soll.“ (jw)

Ähnliche Artikel