IMI-Studie 8/2016 (Broschüre)

Die 360°-NATO: Mobilmachung an allen Fronten

von: IMI | Veröffentlicht am: 6. Juli 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die rasante Aufrüstung der NATO-Ostflanke ist das wohl sichtbarste Zeichen dafür, dass das westliche Militärbündnis in eine neue Phase eingetreten ist. Doch nicht nur dort hat die NATO damit begonnen, sich deutlich aggressiver aufzustellen, wie in der Broschüre „Die 360°-NATO: Mobilmachung an allen Fronten“ beschrieben wird. Sie wird zusammen von der DFG-VK und der IMI herausgegeben und kann in Print zum Preis von 4 Euro (gebunden, 76S. zzgl. Porto) hier bestellt werden (ab 10 Ex. 3,50 zzgl. Porto): imi@imi-online.de

 

Wie immer ist die Broschüre auch vollständig im Internet abrufbar:
http://www.imi-online.de/download/NATO-Broschuere2016-Webversion.pdf

Die Broschüre soll auch die Mobilisierung für die Proteste gegen den NATO-Gipfel in Warschau unterstützen, die am Freitag den 8. Juli beginnen und bis Sonntag den 10. Juli gehen. Der Flyer mit allen Einzelheiten findet sich hier.

Wir bemühen uns, den Preis der Printversion so niedrig wie irgend möglich zu halten und die Onlinebroschüre ist ohnehin gratis. Dies können wir aber nur, wenn uns Menschen auch künftig – am besten durch eine Mitgliedschaft – in unserer Arbeit unterstützen. Möglichkeiten dazu finden sich hier: http://www.imi-online.de/mitglied-werden/

DFG-VK/IMI (Hg.)
Die 360° NATO: Mobilmachung an allen Fronten
Tübingen, Juni 2016

INHALTSVERZEICHNIS

I. EINLEITUNG
Die 360°-NATO: Konfrontationskurs mit Russland und dem Rest der Welt (Jürgen Wagner ~ 3)

II. EINSÄTZE
Besetzt, ausgeplündert, geteilt: Die NATO im Kosovo (Jürgen Wagner ~ 11)
Die NATO in Afghanistan: Krieg ohne Ende (Anne Labinski ~ 16)
Ganze Arbeit: Warum die NATO Libyen zerstört und die Region destabilisiert hat (Jürgen Wagner ~ 21)
Aufrüstung der NATO-Ostflanke. Die Umstrukturierung der NATO-Politik, Ukraine-Konflikt und Russland-Krise (Nathalie Schüler ~ 27)
Die (hybride) Rolle der NATO bei der Zerstörung Syriens (Christoph Marischka ~ 35)

III. STRATEGIEN
Nato-Exzellenzzentren – Planen für den nächsten Krieg (Christopher Schwitanski ~ 42)
Und zu Wasser … Die NATO als Seemacht (Claudia Haydt ~ 53)
Cyberwar und Inforaum: Die NATO und der Krieg auf dem fünften Schlachtfeld (Thomas Gruber ~ 55)
Militarisierung von Informationen: NATO-Propaganda heißt jetzt Strategische Kommunikation (Christopher Schwitanski ~ 59)
Alliance Ground Surveillance: Die Augen und Ohren der NATO über Osteuropa (Marius Pletsch ~ 63)
Atomare Muskelspiele: Die nukleare Offensive der NATO (Jürgen Wagner ~ 64)

IV. PROTESTE
Widerstand gegen NATO-Strukturen in Deutschland – Das Beispiel EUCOM (Thomas Mickan ~ 71)
No NATO: Kartographie der Protestlandschaft (Jacqueline Andres ~ 73)

http://www.imi-online.de/download/NATO-Broschuere2016-Webversion.pdf

Ähnliche Artikel