IMI-Aktuell 2019/397

US-Bündnis: Alternativlos

von: 10. Juli 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Erich Vad, langjähriger militärischer Chefberater von Kanzlerin Angela Merkel, gibt im Behördenspiegel noch einmal zu Protokoll, weshalb es aus Sicht der (meisten) Herrschenden wenig Alternativen zum Bündnis mit den USA gibt: „Sicherheitspolitisch ist völlig klar, dass Europa und die USA die neuen globalen Machtverhältnisse mit Blick auf Russland und China nur gemeinsam ausbalancieren können. Noch nicht einmal mit dem schwierigen Partner Türkei wird die EU allein fertig. Das gilt auch für Russland. Auch hier geht ohne die USA definitiv nichts! Ob das die Europäer wollen oder nicht. […] Europa hat nicht die politische Kraft und nicht die dafür nötige militärische “hardware”, Amerika zu ersetzen. Geopolitisch hat Europa nur die Wahl zwischen dem transatlantischen Bündnis mit den USA oder dem Dasein als Appendix eines zunehmend von China beherrschten Eurasiens. Europa muss daher innerhalb der NATO mehr für Verteidigung und Lastenteilung tun.“ (jw)

Ähnliche Artikel