IMI-Aktuell 2019/288

Bayern: Landesregimenter

von: 20. Mai 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Bereits im Februar wurde über das geplante Landesregiment der Reservisten in Bayern berichtet nud davor gewarnt, hier könnte sich eine „‘Nationale Reserve‘ als eigenständige Truppe für Inlandseinsätze“ herausbilden (siehe IMI-Analyse 2019/07). Nun wurde die „Heimatschutz-Truppe“ offiziell in Dienst gestellt, wie diverse Medien berichten: „Mit der Indienststellung des bayerischen Landesregiments, des ersten dieser Art bundesweit, stärkt die Bundeswehr sichtbar ihre Heimatschutz-Funktion. Das derzeit aus 400 Kräften bestehende Landesregiment, ganz überwiegend Reservisten, soll unter anderem Sicherungsaufgaben, den Schutz militärischer und ziviler Einrichtungen und Hilfe im Katastrophenfall übernehmen. Es soll auch für den Bevölkerungsschutz bereitstehen.“ (jw)

Ähnliche Artikel