IMI-Aktuell 2018/522

Irak: Dauerpräsenz

von: 17. September 2018

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Tagesschau berichtet, Aussagen von Verteidigungsministerin von der Leyen zufolge würde sich die Bundeswehr auf eine lange Präsenz im Irak einrichten: „Die Bundeswehr bildet im Irak die örtlichen Streitkräfte aus – bislang nur mit einer Handvoll Soldaten. Doch das wird sich ändern. Verteidigungsministerin von der Leyen macht beim Besuch in Bagdad klar, dass das deutsche Engagement auf längere Zeit angelegt ist.“ (jw)

Ähnliche Artikel