IMI-Aktuell 2017/319

Luftraum: Abfangkurs

von: 7. Juni 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Es gibt viele Berichte über russische Kampfflugzeuge, die – in internationalem Luftraum, also legal, wohlgemerkt – sich dem Luftraum verschiedener NATO-Staaten nähern würden, weshalb Flugzeuge der Allianz auf Abfangkurs gehen müssten, bis beigedreht würde. Euractiv berichtet nun über einen Vorfall, bei dem es sich wohl genau andersherum verhielt: “Russia scrambled a fighter jet on Tuesday (6 June) to intercept a nuclear-capable US B-52 bomber it said was flying over the Baltic Sea near its border, in an incident that had echoes of the Cold War. […] ‘The Russian SU-27 crew, having approached at a safe distance, identified the aircraft as an American B-52 strategic bomber and escorted it’ until such time as it changed course and flew away from the border area, the ministry [of Defence] said.” (jw)

Ähnliche Artikel