IMI-Aktuell 2017/044

NATO-Bataillon: Angekommen

von: 25. Januar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Je ein Bataillon zu etwa 1.000 Soldaten will die NATO in jedem der baltischen Staaten und in Polen stationieren. Die Führung der Einheit in Litauen wird die Bundeswehr übernehmen, von denen nun laut Spiegel Online die ersten vor Ort angekommen sein sollen: „Deutschland übernimmt die Führungsrolle des Gefechtsverbands in Litauen, dem auch Soldaten aus Belgien, den Niederlanden und Norwegen angehören werden. Etwa 450 Bundeswehrsoldaten sowie umfangreiches Material, darunter mehrere Panzer, sollen bis Ende Februar in mehreren Schritten dorthin gebracht werden.“ (jw)

Ähnliche Artikel