IMI-Aktuell 2017/081

Ankerarmee?

von: 10. Februar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die FAZ berichtet, wie immer größere Teile anderer EU-Armeen faktisch der Bundeswehr unterstellt werden, die sich damit zu einer „Ankerarmee“ entwickle: „Die Bundeswehr entwickelt sich zur führenden Nato-Armee in Europa. Neue Vereinbarungen, die am nächsten Mittwoch auf dem Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel unterzeichnet werden sollen, ordnen je eine tschechische und eine rumänische Brigade deutschen Divisionskommandos zu und regeln künftige gemeinsame Ausbildung und Übung dieser Truppen, die damit ihre gemeinsame Kampfkraft (Interoperabilität) steigern sollen. Die niederländischen Streitkräfte sind mit dem Beispiel einer solchen Kooperation vorangegangen, sie haben faktisch zwei Drittel ihrer Heeresverbände mittlerweile in deutsche Kommandostrukturen eingegliedert.“ (jw)

Ähnliche Artikel