Pressebericht in: Heidenheimer Zeitung, 15.3.2015

Friedensgepräche: Kritischer Gegenpol zu „Lobbyarbeit“

von: 16. März 2015

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Auf reges Interesse stießen am Donnerstagabend die ersten Königsbronner Friedensgespräche im evangelischen Gemeindehaus. Gedacht sind diese Gespräche als kritischer Gegenpol zu den vom Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter initiierten Königsbronner Gesprächen, in deren Mittelpunkt die Außen- und Sicherheitspolitik steht.

http://www.swp.de/heidenheim/lokales/kreisheidenheim/Friedensgepraeche-Kritischer-Gegenpol-zu-Lobbyarbeit;art1168195,3108200

Ergänzung (IMI): Während der Königsbronner Gespräche selbst wird am 28. März eine Demonstration gegen das Treffen stattfinden, zu der auch die Informationsstelle Militarisierung ausfruft. Der Aufruf findet sich hier: http://demokoenigsbronn.blogsport.de/buendnisaufruf/

Ähnliche Artikel