IMI-Aktuell 2019/323

Amazon: JEDI-Bestechung?

von: 5. Juni 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Amazon hat das Rennen um den 10-Mrd-Dollar-Pentagon-Auftrag für die „Joint Enter (JEDI) gemacht. Mitbewerber Oracle klagt nun, dabei sei es nicht mit rechten Dingen zugegangen, was nun von The Intercept bestätigt wird. Der Plattform zufolge soll Amazon einem in die Auftragsvergabe involvierten Pentagon-Mitarbeiter einen Job angeboten haben: „In a federal lawsuit, the tech giant Oracle has provided new details to support its accusation that Amazon secretly negotiated a job offer with a then-Department of Defense official who helped shape the procurement process for a massive federal contract for which Amazon was a key bidder.“ (jw)

Ähnliche Artikel