IMI-Aktuell 2019/210

Rheinmetall: Nächster Großauftrag

von: 9. April 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Wie n-tv berichtet, hat Rheinmetall den nächsten Großauftrag von der bundesregierung an Land gezogen: „ Das Rheinmetall-Werk in Unterlüß (Kreis Celle) hat einen Großauftrag von der Bundeswehr bekommen. In dem niedersächsischen Standort des Rüstungskonzerns sollen zunächst 32 000 Artillerie-Geschosse für 107 Millionen Euro hergestellt werden, wie das Unternehmen am Montag in Düsseldorf mitteilte.“ (jw)

Ähnliche Artikel