IMI-Mitteilung

Audios vom IMI-Kongress „Deutschlands Aufrüstung“

von: IMI | Veröffentlicht am: 17. Dezember 2018

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Ein großes Dankeschön an die Wüste Welle Tübingen, dass sie es geschafft hat, die Audios von den Vorträgen des diesjährigen IMI-Kongresses so zeitnah online zu stellen!

Hier also die Möglichkeit, alle Beiträge vom IMI-Kongress „Deutschlands Aufrüstung“, der vom 7. bis 9. Dezember 2018 in Tübingen stattfand, nachzuhören.

1. Deutschland im Rüstungsfieber
– Konzeption und Fähigkeitsprofil der Bundeswehr: Die Kosten der Aufrüstung (Tobias Pflüger)
– Think Big: Rüstungsmarkt in Bewegung (Andreas Seifert)

2. Rüstungsprojekte im IT-Bereich und bei der Polizei
– High-Tech-Rüstung und militarisierte Forschung (Christoph Marischka)
– Rüstungsgüter für die Polizei (Martin Kirsch)

3. Atomare Aufrüstung und aufkeimender Widerstand (Claudia Haydt)

4. Die EU auf dem Weg zur Rüstungsunion
– Pesco als EU-Rüstungstreiber (Jürgen Wagner)
– Europäische Großprojekte: Eurodrohne, Kampfpanzer, Kampfflugzeug (Marius Pletsch)

5. Gegenkonversion I: Freie Fahrt fürs Militär: Militärische Mobilität und das NATO-Logistikkommando in Ulm (Tobias Pflüger)

6. Gegenkonversion II: Die militärische (Rück-)Eroberung der Fläche: (Re-)Aktivierung alter und neuer Liegenschaften (Alexander Kleiß)

Ähnliche Artikel