IMI-Aktuell 2017/428

Rüstung: En Marche!

von: 21. Juli 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Im Tagesspiegel kommt ein Ludwig Biller zu Wort, der als Politikberater von „Polis 180“ vorgestellt wird, den das Blatt als einen „Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik“ beschreibt. Betrachtet man dann das Papier „Europäische Verteidigung – En Marche!“, auf das vom Tagesspiegel ebenfalls verwiesen wird und an dem auch Biller mitarbeitete. In ihm finden sich so bewegungsnahe Vorschläge, wie die „Aufstellung einer mit ständig bereitstehenden Soldaten ausgestatteten Crisis Reaction Force“, für deren Einsatz das „Konsensprinzip abgeschafft“ werden soll. Außerdem müsse „in Europa darüber diskutiert werden, wie abschreckende Fähigkeiten durch einen europäischen nuklearen Schutzschirm ermöglicht werden können.“ (jw)

Ähnliche Artikel