IMI-Aktuell 2016/513

Kampfdrohnen: Klage

von: 31. August 2016

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Augengeradeaus berichtet, die US-Firma General Atomics, Hersteller der Predator-Drohne, die unlängst bei der Vergabe des Kampfdrohnen-Auftrags der Bundeswehr gegenüber der israelischen Heron TP den Kürzeren zog, habe angekündigt, gegen die Entscheidung zu klagen. Dadurch werde sich der Anschaffungsprozess um mehrere Monate verzögern. (jw)

Ähnliche Artikel