IMI-Aktuell 2013/227

US-Truppen: Umschichtung

von: 26. Juni 2013

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Angesichts – moderater – Kürzungen im Verteidigungshaushalt haben sich die USA dazu entschlossen, vor allem beim Heer Personal abzubauen. Wie RIA Novosti heute berichtet, sollen die Landstreitkräfte bis 2017 um 80.000 auf dann 490.000 reduziert werden. Diese Entscheidung hatte sich schon länger abgezeichnet: Sie resultiert aus den Schlussfolgerungen, die aus den desaströs verlaufenen umfassenden Bodenkriegen in Afghanistan und im Irak gezogen wurden. Künftig wird stärker auf indirekte Kriegsführung – Spezialeinheiten, Drohnen usw. –  gesetzt, wodurch Personal beim Heer eingespart werden kann (siehe IMI-Studie 2013/05) (jw)

Ähnliche Artikel