Material-, Bestell- und Download-Liste 2002

IMI-Analysen 2002

Stand: 19.12.2002

von: IMI | Veröffentlicht am: 1. Januar 2003

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V., Hechingerstr. 203, 72072 Tübingen, Tel 07071/ 49154 Fax 07071/ 49159 imi@imi-online.de http//www.imi-online.de Kontonummer: 166.28.32 bei Kreissparkasse Tübingen BLZ: 641.500.20

Titel / Internet-Link / erschienen in der Zeitschrift … / Datum, Autor/in

IMI-Analyse 2002/101
„Die Sicherheit Deutschlands wird auch am Hindukusch verteidigt“
Statt Landesverteidigung soll die Bundeswehr im Rahmen einer neuen strategischen Ausrichtung andere Aufgaben erhalten
in: Telepolis, 13.12.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=328
19.12.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/100
„Willkommen im 21. Jahrhundert“
Andreas Seifert zum neuen chinesischen Weißbuch
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=337
20.12.2002, Andreas Seifert

IMI-Analyse 2002/099
Fertiger Zeitplan
Gastkolumne im Neuen Deutschland
in: Neues Deutschland, 07.12.02
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=322
http://imi-online.de/download/nd-komm.pdf
10.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/098
NATO-Osterweiterung trifft auf Protest
Eindrücke von einer Vortragsreise in Tschechien vor dem Prager NATO-Gipfel
in: Zivilcourage Dezember 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=314
8.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/094b
Die NATO als Kriegsführungsbündnis
Es war ein NATO-Gipfel mit viel Show, am 21. und 22. November in Prag.
in: „Zeitung gegen den Krieg“ Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=319
9.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/097
Alptraum „Transfer“
Die Angst ist greifbar.
in: „Zeitung gegen den Krieg“ Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=320
9.12.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/096
Militär-„Supermacht EU“
Die EU-Staaten haben vereinbart, eine EU-Interventionstruppe zu schaffen, die im Einsatz bis zu 60.000 Mann umfassen soll.
in: Zeitung gegen den Krieg, Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=316
8.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/095
Öl und Pax Americana
in: „Zeitung gegen den Krieg“ (ZgK), Nummer 12, Winter 2002/2003
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=317
http://imi-online.de/download/OelPax-ZgK.pdf
8.12.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/094a
Die Nato will jetzt weltweit Krieg führen
Prager Neuausrichtung der Nordatlantischen Allianz
in: WOZ [Schweizer] Wochenzeitung 28.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=291
1.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/093
Die Bombe und die Vernunft
Vor 50 Jahren zündeten die USA die erste Wasserstoffbombe
in: Volksstimme, Nr. 44, S. 7
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=288
3.11.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/092
Erst provozieren, dann zuschlagen
US-Militär will bei verdeckten Operationen mitmischen
in: Telepolis, 29.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=294
1.12.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/86b
Präventivkriege – jetzt auch deutsche Politik?
Der Gipfel in Prag als historische Wegmarke der NATO. Deutschland unterstützt nun auch offiziell den Krieg gegen den Irak
in: junge Welt vom 25.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=290
http://imi-online.de/download/NATO-Gipfel-Prag-neu.pdf
2.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/091
Rosige Ankündigungen, graue Taten
Zum außen- und sicherheitspolitischen Teil des SPD/Grünen-Koalitionsvertrags
in: Wissenschaft und Frieden 04/2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=298
1.12.2002, Paul Schäfer

IMI-Analyse 2002/090
BEWÄHRUNG IN PRAG – Gulliver schwingt die Bündniskeule
Für US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld ist der NATO-Gipfel ein Lackmustest für die Relevanz der Allianz
in: Freitag 22.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=301
1.12.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/089
Robuste Erweiterung – ungelöste Konflikte
Erstmals findet ein Gipfel der NATO in einem ehemaligen Land des „Ostblocks“ statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Die Aufnahme neuer Mitglieder.
in: Volksstimme, Nr. 47, S. 7, 21.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=289
1.12.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/086a
Präventivkriege ab dem Prager NATO-Gipfel auch deutsche und NATO-Politik?
Der Gipfel in Prag als historische Wegmarke der NATO
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=285
http://imi-online.de/download/NATO-Gipfel-Prag.pdf
20.11.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/088
Blick durch den Feldstecher
Zum außenpolitischen Teil des „rot-grünen“ Koalitionsvertrages
in: Unsere Zeit 25.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=282
16.11.2002, Arno Neuber

IMI-Analyse 2002/087
US-Regierung setzt sich im Sicherheitsrat durch
Kompromiss betont Rolle des Sicherheitsrates, lässt aber Bush weiter freie Hand
in: Telepolis 10.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=276
11.11.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/085
4.000 km rund um Brüssel
Interview mit Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. in Tübingen zur Entwicklung der Militarisierung der Europäischen Union (EU).
in: kopenhagen2002.de
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=280
10.11.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/084
Kassensturz bei der Bundeswehr
Verbündete fürchten um Transportflugzeug, Struck streicht das Scharping-Projekt eines Think Tanks für Militärstrategie in Potsdam
in: Telepolis 08.11.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=273
09.11.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/083
Große Pläne der Rüstungslobby
Luftfahrtindustrie mit neuem Spitzenmann
in: Neues Deutschland 29.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=275
05.11.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/082
Milliarden-Budget für Bush und Rumsfeld
Kongress erhöht Verteidigungshaushalt, Kriegskosten für Krieg gegen Irak bleiben vage
in: Telepolis, 27.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=263
28.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/081
Vom Containment zur Pax Americana
Die nationale Sicherheitsstrategie der USA
in: Sozialismus, Heft Nr. 11 (November 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 260
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=264
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-SOZNSS.pdf
28.10.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/080
US-Regierung denken über Militärverwaltung im Irak nach
Bush garantiert Übernahme der Ölindustrie, die irakische Opposition gespalten
in: Telepolis 22.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=261
24.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/079
Nur zu Testzwecken
Bisher geheime Dokumente belegen Einsatz von B- und C-Waffen in den USA
in: Telepolis 11.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=256
13.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/078
Das Öl und der Krieg
Ein Gespenst geht um an den Börsen und in Europas Hauptstädten: Der Ölpreis könnte auf über 30 Dollar ansteigen, wenn die USA gegen den Irak in den Krieg ziehen, und hoch bleiben, wenn der Krieg länger andauert.
in: Volksstimme, 26.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=248
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-Oel-Krieg.pdf
8.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/077
Die irakischen Massenvernichtungswaffen
Dem Dossier von Blair haben Kritiker aus den Reihen der Labour-Partei ein Gegendossier entgegengestellt, das von „wilden Behauptungen als einem Vorwand für den Krieg“ spricht
in: Telepolis, 3.10.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=251
5.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/076
Beendet die Besatzung!
Bericht von der „United Nations International Conference of Civil Society in Support of the Palestinian People“ am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York am 23./24. September 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=244
http://imi-online.de/download/Beendet-die-Besatzung-IMI-Analyse.pdf
3.10.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/071b
US-Militärbasen dicht machen!
Lackmustest für die angebliche Kriegsgegnerschaft von „Rot-Grün“
in: Unsere Zeit vom 27.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=239
2.10.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/075
Am Infowar wird gut verdient
Wachstumsmarkt trotz Sparkurs
in: Telepolis 26.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=237
2.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/074
Öl-Junkies auf Kriegskurs
Ein Krieg gegen Irak hat schwere wirtschaftliche Folgen, verschafft dem Westen aber auch neue Ölquellen
in: Telepolis, 21.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=236
http://imi-online.de/download/Oel-Junkies.pdf
2.10.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/073
Paris erhöht Militäretat
Große Hoffnung für Rüstungsindustrie: Frankreichs Präsident schafft neuen Flugzeugträger an
in: junge Welt vom 19.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=215
17.9.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/072
Krieg mit und gegen die UNO
Die USA werden Bagdad angreifen, unabhängig davon ob UNO-Inspektionen zustande kommen oder nicht – Was ist dran an den Beschuldigungen der US-Regierung gegen den Irak?
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=211
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-KrieggegenUNO.pdf
18.9.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/071
Lackmustest für Schröders und Fischers angebliche Kriegsgegnerschaft
Die Bundesregierung gewährt den USA wohl politisch und juristisch gefährliche militärische Unterstützungsleistungen für den Irak-Krieg
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=210
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-071-Lackmustest.pdf
18.9.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/070
Der Westen wird als arrogant, gierig und selbstgefällig angesehen
Ein Interview des kanadischen Premierministers Jean Chrétien zum 11.9. löst einen Streit aus
in: Telepolis 17.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=208
17.9.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/069
Alliierte und ein Rennpferd für den Frieden
Zum Jahrestag der Anschläge des 11. September werden neue Werbespots im amerikanischen Fernsehen gezeigt, die Saudi-Arabien als guten Verbündeten präsentieren
in: Telepolis, 06.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=207
6.9.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/068
Neoliberale und andere Fundamentalismen
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=200
10.09.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/067
Kampf um das Herzblut
Krieg gegen Irak als Vorspiel neuer Hegemonie am Golf.
Die ?Logik? der US-Ölstrategie.
in: Junge Welt vom 11.09.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=199
10.9.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/066
Die Union und das deutsche Militär
„Wir machen nicht alles anders, aber vieles besser“ – die Vorstellungen der CDU/CSU
in: Neues Deutschland, Samstag, 31.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=188
5.9.2002, Michael Haid

IMI-Analyse 2002/065
Deutschland im Krieg?
Über 10.000 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind gegenwärtig im Auslandseinsatz.
in: illoyal 21, Herbst 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=190
5.9.2002, Paul Schäfer

IMI-Analyse 2002/051b
Wenig glaubwürdig
Die neue Position der rot-grünen Bundesregierung zum Irakkrieg
in: SoZ – Sozialistische Zeitung, September 2002, Seite 3
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=191
4.9.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/064
Cruise Missiles in falschen Händen
Während US-Konzerne ausliefern, warnt das Pentagon vor Verbreitung
in: Telepolis 30.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=196
4.9.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/063
Der „deutsche Weg“ – ein deutscher Kriegspfad
Kanzler Gerhard Schröder hat seine Absage an der Kriegsteilnahme gegen den Irak mit der nationalistischen Begründung versehen, diese entspreche dem „deutschen Weg“.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=193
3.9.2002, Ulrich Sander

IMI-Analyse 2002/062
Deutschland führt Krieg
SPD und Grüne haben ganze Arbeit geleistet: Deutsche Politik ist wieder Kriegspolitik
in: junge Welt vom 28.08.2002 / IMI-Analyse 2002/062
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=187
28.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/061
Irak: Erstes Opfer der Bush-Doktrin?
in: Sozialismus, Heft Nr. 9 (September 2002), 29. Jahrgang, Heft Nr. 258
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=186
27.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/060
Rot-Grün war Voraussetzung für das Ja zum Krieg
Eine Bilanz rot-grüner Kriegspolitik
in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=176
http://imi-online.de/download/Bilanz-rot-gruen.pdf
23.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/059
Wenn Unrecht zur Gewohnheit wird
Die Lage in Israel und Palästina
in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=177
23.8.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/058
US-Regierung will nicht auf Beweise warten
Rumsfeld zieht Vergleich mit Hitler, warnt vor Pearl Harbour, sieht Al-Qaida im Irak
in: Telepolis, 22.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=175
22.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/057
Gegen jeden Krieg!
Geht nicht den taktischen Lügnern auf den Leim!
in: Graswurzelrevolution 271, September 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=181
21.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/056
Noch mal 1,7 Mrd. Euro für die Rüstung?
Für den Eurofighter sind noch Meteor-Raketen notwendig, aber woher das Geld kommen soll, ist der Bundesregierung unklar
in: Telepolis, 19.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=173
20.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/039c

Auch unter Stoiber: Weiter Kriegspolitik, nur anders
„Wir machen nicht alles anders, aber vieles besser“
in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=180
19.8.2002, Michael Haid

IMI-Analyse 2002/055
Gegen den Irakkrieg – nicht nur mit Worten sondern mit Taten!
Gerhard Schröder und Joschka Fischer haben sich in den letzten Wochen eindeutig gegen den geplanten Irak-Krieg ausgesprochen.
in: Zeitung „Gewaltspirale durchbrechen“ / taz 28.08.2002 (Beilage)
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=182
17.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/054
Der kommende Angriff auf den Irak und die (atomare) US-Erstschlagsdoktrin
Die Entscheidung einen Krieg gegen den Irak zu führen wurde längst getroffen…
gekürzt in: Zeitung gegen den Krieg Nr. 11
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=179

17.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/051en
„We still don’t believe you“
A short evaluation of the new German discussion about the coming war against Iraq and proposals for positions of the peace movement
in: iacenter.org, New York u.a.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=170
http://www.imi-online.de/download/Irak-deutsch-english.pdf
13.8.2002, John Catalinotto (Translation) / Tobias Pflueger

IMI-Analyse 2002/053
Krieg gegen den Terror als Freibrief für Menschenrechtsverletzungen?
Die Bush-Regierung hat einem US-Gericht geraten, eine Klage von Gewerkschaftern gegen den Ölkonzern Exxon Mobil abzuweisen
in: Telepolis, 12.08.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=167
12.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/052
Kontrolle ist besser
US-Angriff auf Irak könnte sich auch gegen Saudi Arabien richten
in: analyse und kritik 464 (16.8.2002) / IMI-Analyse 2002/052
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=165
http://www.imi-online.de/download/IMI-Analyse-02-52-akIrak.pdf
10.8.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/051
„Wir glauben Euch noch nicht“
Kurzanalyse der neuen deutschen Diskussion zum kommenden Irakkrieg und Vorschläge für Positionen der Friedensbewegung
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=159
http://www.imi-online.de/download/Irak-deutsch.pdf
7.8.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/039b
In: antimilitarismus information (ami) 08/2002
„Wir machen nicht alles anders, aber vieles besser“
Ankündigungen zur möglichen CDU/CSU – Aussen- und Militärpolitik nach der Bundestagswahl
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=162
http://www.imi-online.de/download/IMI-analyse-CDUCSU-neu.pdf
9.8.2002, Michael Haid

IMI-Analyse 2002/050
Warten auf den Panther
2004 soll der Marder abgelöst werden, der Nachfolger steht noch nicht fest
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=150
in: Neues Deutschland, 01.08.2002
3.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/049
Kriegs-Pipeline mit grünem Punkt
Bombenstimmung auf der Schwäbischen Alb – Nato- Rohr durch den Schwarzwald.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=157
2.8.2002, Bernhard Strasdeit

IMI-Analyse 2002/048
Deutsch-französische Aufrüstungsprojekte: Mit europäischem Militär gegen US-Dominanz?
Interview – jW sprach mit Tobias Pflüger, Tübingen, von der Informationsstelle Militarisierung (IMI)
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=147
in: Junge Welt vom 30.07.2002
1.8.2002, Wolfgang Pomrehn / Junge Welt / Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/047
EADS und Boeing kooperieren
Zusammenarbeit bei der Raketenabwehr – Europäer wollen auf den US-Markt
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=145
in: Neues Deutschland 26.07.2002
1.8.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/046
Der Feind steht im eigenen Land
Bush-Administration will das Militär zum Heimatschutz heranziehen
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=142
in: Telepolis, 23.07.2002
25.7.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/045
Was macht die Bundeswehr am Horn von Afrika?
oder die Bundeswehr ist mit über 10.000 Soldaten auf über einem Drittel des Globus‘ aktiv
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=141
in: Friedens-Forum 03/2002
24.7.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/044
Stellungnahme und Kurzanalyse zur Entlassung Rudolf Scharpings als „Verteidigungsminister“
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=135
19.7.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/043
Mit Gabriel ins Kosovo
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=129
in: taz köln, Nr. 106, S. 4
12.7.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/042
Von deklarierter Friedenspolitik zu Kriegseinsätzen
Die Bundeswehr unter Rot-Grün
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=128
in: Wissenschaft und Frieden 03/2002 (Dossier „Bilanz Rot-grün“)
12.07.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/041

Informationen in Echtzeit
US-Regierung und Pentagon wollen Informationsfluss verbessern und beschleunigen

http://www.imi-online.de/2002.php3?id=126
in: Telepolis 08.07.2002
09.07.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/040
Große Brücke nach Prag – Buhlen um die Mitgliedschaft
NATO-Beitrittskandidaten treffen sich in lettischer Hauptstadt Riga
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=124
in: junge Welt vom 05.07.2002
05.07.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/039
„Wir machen nichts anders, aber vieles besser“
Ankündigungen zur möglichen CDU/CSU ?
Aussen- und Militärpolitik nach der Bundestagswahl
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=121
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-CDUCSU.pdf
18.06.2002, Michael Haid

IMI-Analyse 2002/038
Waffengeschäfte
Ungeachtet der Spannungen zwischen Indien und Pakistan können die beiden Länder weiter Waffen einkaufen – Lieferanten sind die Großmächte
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=118
in: Telepolis, 14.06.2002
14.6.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/030b
Multilateralismus a la Bolton:
Die Ausweitung der „Achse des Bösen“
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=120
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-30b_Bolton.pdf
in: antimilitarismusinformation (ami) 07/02
08.06.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/037b
Ohne Antikriegsarbeit ist alles nichts
Anti-Bush-Proteste als wichtiger Zwischenschritt hin zur Massenbewegung gegen Krieg – Gastartikel von Tobias Pflüger
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=114
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-37b-nach-Bushbesuch.pdf
in: junge Welt vom 07.06.2002
7.6.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/037a
Gegen die globale Kriegspolitik, das bedeutet auch gegen die deutsche Kriegspolitik
Die Demonstrationen anläßlich des Besuch von US-Präsident George W. Bush waren ein wichtiger Zwischenschritt hin zur inhaltlich fundierten Massenbewegung gegen Krieg
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=119
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-37a-nach-Bushbesuch.pdf
6.6.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/036
Informationstechnik für die Kriegsführung
Pentagon führt mit Millenium Challenge 2002 das bislang größte Experiment mit Computersimulationen und Übungen im Feld durch
in: Telepolis, 07.06.2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=115
7.6.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/035
Ein Kurzkommentar zur Rede von US-Präsident George W. Bush im deutschen Bundestag am 23.05.2002
Historisch oder nicht…
Bushs Rede im Bundestag zeigte vor allem eins: Das „Haus der Freiheit“ steht auf dem Fundament des Krieges.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=106
3.6.2002, Christoph Marischka

IMI-Analyse 2002/034b
Antimilitarism in the (new) German peace and anti-war movement after 11 September
in: Peace News 2447 June – August 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=102
1.6.2002, Tobias Pflueger

IMI-Analyse 2002/034a
Antimilitarismus in der (neuen) deutschen Friedens- und Antikriegsbewegung nach dem 11.September
oder: Hauptsache gegen diesen Krieg
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=105
gekürzt und übersetzt in: Peace News 2447 June – August 2002 – (Peacenews.info)
1.6.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/033
Bush-Regierung ist mit der Rüstungsindustrie verfilzt
Ein Bericht des World Policy Institute deckt die Interessen hinter der neuen Atomwaffenpolitik der USA auf
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=101
in: Telepolis 28.05.2002
29.5.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/032
Alte und neue Kameraden
Pfingsttreffen der Gebirgsjäger im Zeichen des deutschen Militarismus
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=100
in: junge Welt vom 22.05.2002
22.5.2002, Ulrich Sander

IMI-Analyse 2002/031
Ist eine Tätigkeit in der Friedensbewegung verfassungskonform?
Der Freistaat Bayern hat Zweifel und forderte eine Lehrerin zur Stellungsnahme auf, die während der israelischen Belagerung im Hauptquartier Arafats war
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=99
in: Telepolis 20.05.2002
20.5.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/030
Die Ausweitung der „Achse des Bösen“
Multilateralismus a la Bolton
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=97
http://imi-online.de/download/IMI-Analyse-Axis-of-Evil.pdf
18.5.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/029
Der Stachel im Zentrum
Ein politischer Reisebericht von einem (Konferenz-)Besuch in New York im April 2002
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=96
http://imi-online.de/download/us-stachel.pdf
gekürzt im Friedens-Journal Nr. 2 / Mai 2002
16.5.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/028
Der Putsch in Venezuela und die „US-Freiheitsdoktrin“
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=89
http://www.imi-online.de/download/venezuela-usa-imi-analyse-28.pdf
in: ak (analyse und kritik) Nr. 462, Mai 2002
03.05.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/027
Die USA treiben weltweite Rüstungsausgaben in die Höhe
Die Wende zum Schlechteren setzte aber schon vor dem 11. September 2001 ein
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=88
in: Friedens-Memorandum 2002, hrsg. vom Bundesausschuss Friedensratschlag

01.05.2002, Lühr Henken

IMI-Analyse 2002/026
Nutzt Indien britische Bomber für Atomwaffen?
Mit Israels Hilfe soll Indien die Bomber umrüsten, Parlamentarier fordern Aufklärung und strengere Richtlinien für Rüstungsexporte
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=86
in: Telepolis 30.04.2002
1.5.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/019b
Out of business – SPRENGSTOFF FÜR DIE NATO
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=84
in: Freitag vom 19.04.2002
20.4.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/020
UNO-Entwicklungshilfekonferenz
Stoppt die Kriegs-Globalisierung
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=77
http://imi-online.de/download/UNO-AN.pdf
in: UZ vom 29.03.2002
29.03.2002, Arno Neuber

IMI-Analyse 2002/019
NPR und US-Nuklearpolitik: Sprengstoff für die NATO?

http://www.imi-online.de/2002.php3?id=72
http://imi-online.de/download/Atomwaffen-JW.pdf
28.3.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/018
Die Dilemmata des Israel/Palästina-Konfliktes

Notwendig ist eine Debatte um die Lebensverhältnisse vor Ort und ein Ende der israelischen Besatzungspolitik
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=63
http://imi-online.de/download/Die-Dilemmata-des-Israel-Palaestina-Konfliktes.pdf
in: Graswurzelrevolution / GWR 268 – April 2002
26.3.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/017
Vom Krieg zum Geschäft
Pipelinepläne in Zentralasien leben wieder auf
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=64
http://imi-online.de/download/pipeline-DE.pdf
in: Telepolis 21.03.2002
25.3.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/015
Warum Somalia? – Somalische Tragödie
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=57
http://www.imi-online.de/download/Warum-Somalia.pdf
in: Ossietzky 06/2002, 23. März 2002
20.03.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/014
„Wenn Willy Brandt das wüßte“ – Kommentar zum neuen Potsdamer Militärinstitut
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=56
http://imi-online.de/download/Wenn-Willy-Brandt-das-wuesste.pdf
gekürzt in: Zeitung gegen den Krieg (10)
20.03.2002, Dr. Werner Brill

IMI-Analyse 2002/013
„Einsatzführungskommando der Bundeswehr in Potsdam-Geltow – Kriegsführungskommando / De-facto-Generalstab?!“
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=58
http://imi-online.de/download/Einsatzfuehrungskommando.pdf
gekürzt in: Zeitung gegen den Krieg (10)
20.03.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/012
Die Garnisonkirche kommt wieder – die Glocken bimmeln schon
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=59
http://www.imi-online.de/download/Garnisonskirche.pdf
gekürzt in: Zeitung gegen den Krieg (10)
20.03.2002, Ulrich Sander

IMI-Analyse 2002/011
„Nächster Stopp Bagdad“
Zum bevorstehenden Krieg gegen den Irak
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=55
http://www.imi-online.de/download/JW-Irak.pdf
in: Zeitung gegen den Krieg (10)
18.3.2002, Jürgen Wagner

IMI-Analyse 2002/010
Scharpings Sondertruppe in Afghanistan: Brechen deutsche Soldaten Völkerrecht?
Junge Welt-Interview mit Tobias Pflüger.
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=51
in: junge welt vom 14.03.2002
14.3.2002, Wolfram Pomrehm / Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/009
Der Krieg um Somalia
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=49
http://www.imi-online.de/download/somalia.pdf
in: IPPNW-Forum 74 (April 2002)
11.3.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/008
Die Calwer Truppe Kommando Spezialkräfte auf Terroristenjagd – Einsätze sind leider vom Bundestag gedeckt

http://www.imi-online.de/2002.php3?id=45
http://www.imi-online.de/download/ksk-afghanistan.pdf
gekürzt auch in: Südwestkontakte (baden-württembergische Beilage von „Zivilcourage“ – Mitgliederzeitschrift der DFG-VK)
5.3.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/007
2002: Mehr Kriege und steigende Rüstungsausgaben und Waffenexporte – Die Bundesrepublik mischt kräftig mit
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=36
http://www.imi-online.de/download/2002-Mehr-Kriege.pdf
in: „Marxistische Blätter“ 1/2002
1.3.2002, Lühr Henken

IMI-Analyse 2002/006
Die Schere öffnet sich – Der Kampf gegen die „Achse des Bösen“ entzweit EU und USA
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=39
http://www.imi-online.de/download/Schere.pdf
in: SoZ, März 2002, Seite 8
1.3.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/005
Krieg ohne Ende? Perspektiven für den nahen Osten?
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=33
in: guernica 01/2002 (http://www.friwe.at )
21.2.2002, Claudia Haydt

IMI-Analyse 2002/004
Luft- und Raumfahrtindustrie fordert Erhöhung des Verteidigungsetats – Bundesverband lobt rot-grüne Rüstungsprojekte und sieht die Bundeswehr in einer „Ausrüstungslücke“
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=43
in: Telepolis 16.02.2002
16.2.2002, Dirk Eckert

IMI-Analyse 2002/003
Der Imperativ der Globalisierung heißt Krieg -Die Welt-Kriegselite tagte in München
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=34
in: UZ 15.02.2002
13.2.2002, Arno Neuber

IMI-Analyse 2002/002
Militärpolitik der Generalität setzte sich durch: Abschied vom Primat der Politik

http://www.imi-online.de/2002.php3?id=13
30.1.2002, Ulrich Sander

IMI-Analyse 2002/001a
Rot-Grün: „Drei Kriege in drei Jahren“ – Interview mit Tobias Pflüger – Strategiefragen der Friedensbewegung – Vollständiges Interview
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=1
http://www.imi-online.de/download/TP-ak-FB.pdf
1.1.2002, Tobias Pflüger

IMI-Analyse 2002/001b
Rot-Grün: „Drei Kriege in drei Jahren“ – Interview mit Tobias Pflüger
http://www.imi-online.de/2002.php3?id=9
in ak (analyse und kritik) 20.12.2001
1.1.2002, ak / Boris Kanzleitner / Tobias Pflüger

Im Internet unter http://www.imi-online.de zu finden oder bestellbar für 50 Cent pro Exemplar einer Analyse (plus Porto) bei:

Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. Hechingerstrasse 203, 72072 Tübingen, Telefon: 07071-49154 Fax: 07071-49159
e-mail: imi@imi-online.de

Ähnliche Artikel