Zur Jahresübersicht: 2020 /2019 /2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Marischka, Christoph

(ZAutoren » Marischka, Christoph » )



IMI-Standpunkt 2021/042 - in: Telepolis (30.6.2021)

Verwundete in Mali: Informations- und Wahrnehmungsblockade

Christoph Marischka (30. Juni 2021)

IMI-Standpunkt 2021/040 - in: Telepolis (26.6.2021)

Verletzte in Mali – wofür?

Christoph Marischka (28. Juni 2021)

IMI-Standpunkt 2021/033

Kampfdrohnen für die Bundeswehr? Aktueller Stand

Interview mit Radio Deyeckland (Audio)

(18. Juni 2021)

IMI-Standpunkt 2021/031

Drohnen-Propaganda grenzt an Fake News

Medien übernehmen zweifelhafte Analyse eines Bundeswehr-Thinktanks

Christoph Marischka (14. Juni 2021)

IMI-Standpunkt 2021/017

Mali: Bounti war ein Massaker

Untersuchungsbericht bestätigt Vorwürfe gegen Frankreich

(1. April 2021)

IMI-Standpunkt 2021/016

Digitalisierung und KI bei der Bundeswehr

Einige Schlaglichter

Christoph Marischka (26. März 2021)

IMI-Standpunkt 2021/001 - in: Graswurzelrevolution (Dezember 2020)

Umkämpfte Technologie

Künstliche Intelligenz und ihre militärische Verwendung - Prozess gegen Antimilitaristen

Christoph Marischka (7. Januar 2021)

Dokumentation - Pressemitteilung von Özlem Alev Demirel, MdEP, vom 8.12.2020

Autonome Aufrüstung?

Neue Studie zu künstlicher Intelligenz im Militärbereich

(9. Dezember 2020)

IMI-Standpunkt 2020/044 - in: Telepolis, 27.8.2020

Nach dem Putsch

EU will Militärausbildung in Mali „so schnell wie möglich“ wieder aufnehmen

Christoph Marischka (28. August 2020)

IMI-Standpunkt 2020/043

Putsch in Mali

Bundeswehr soll erstmal in den Kasernen bleiben

Christoph Marischka (19. August 2020)

IMI-Standpunkt 2020/036 - in: Telepolis 15.7.2020

500.000 tote Kinder?

Leerstellen in der „humanitären“ Berichterstattung über den Nordwesten Syriens

Christoph Marischka (16. Juli 2020)

IMI-Analyse 2020/32

Ein diskreter Dammbruch der Rüstungsforschung

Das Corona-Konjunkturpaket dient auch der Stimulation staatsnaher und militärischer Forschung

Christoph Marischka (2. Juli 2020)

IMI-Standpunkt 2020/016

Mali: Mandatsausweitung bestätigt

Christoph Marischka (6. Mai 2020)

IMI-Standpunkt 2020/014

Cyber Valley: Forschungsgruppe von US-Geheimdiensten finanziert

Christoph Marischka (21. April 2020)

IMI-Analyse 2020/21

Wer Militäreinsätze unterstützt, muss sich auch für deren Dynamiken interessieren

Konkrete Fragen zu den Forderungen von Afrique-Europe-Interact an die Bundesregierung

Christoph Marischka (20. April 2020)

IMI-Analyse 2020/16

EU-Mandat ausgeweitet, Zweck unklar

Das Geflecht militärischer Interessen und Akteure in Mali mutiert weiter.

Christoph Marischka (25. März 2020)

IMI-Analyse 2020/12

Grundsätzliches Missverständnis der deutschen Außenpolitik in Mali

Afrique-Europe-Interact und das Phantasma militärisch gestützter Selbstermächtigung

Christoph Marischka (16. März 2020)

IMI-Standpunkt 2018/030 - in: AUSDRUCK (Oktober 2018)

Ist die Optimierung von Flugsimulatoren Grundlagenforschung?

Eine Spurensuche im Cyber Valley

Christoph Marischka (25. September 2018)

IMI-Studie 2018/06 - in: Informationen zu Politik und Gesellschaft Nr. 15

Vernetzte Sicherheit und Rekolonialisierung

Die EU-Missionen und die Militarisierung Nordafrikas und des Sahels

Christoph Marischka (11. Juli 2018)

IMI-Analyse 2018/18

Das Cyber Valley in Tübingen und die Transformation zum Rüstungsstandort

Christoph Marischka (5. Juli 2018)

IMI-Analyse 2018/06 - in: AUSDRUCK (April 2018)

Rüstung ohne Schwermetall

Die ITEC und der militärisch-forschungsindustrielle Komplex im „Ländle“

Christoph Marischka (20. März 2018)

IMI-Standpunkt 2017/037 – in taz (die dritte meinung) vom 17.11.2017

Der Informationsraum wird zum digitalen Schlachtfeld

Christoph Marischka (16. November 2017)

IMI-Analyse 2017/42 - in: Friedensforum 6/2017

Profiteure der High-Tech-Vergrenzung

Christoph Marischka (9. November 2017)

IMI-Standpunkt 2017/33 - in: AUSDRUCK (Dezember 2017)

Skripted Mali

Zwei aktuelle Berichte zur Lage offenbaren die Auslassungen der Bundeswehr-Serie

Christoph Marischka (24. Oktober 2017)

IMI-Standpunkt 2017/023 - in: Telepolis (28.7.2017)

Mali: Wie bei einem „Routineeinsatz“ Soldaten „verunglücken“

Wenn statt über einen Krieg über technische Defekte diskutiert wird

Christoph Marischka (28. Juli 2017)

IMI-Standpunkt 2017/21

Menschenrechte unter Terrorverdacht

Kurz nach der Razzia gegen Amnesty International in der Türkei unterzeichneten die G20 eine gemeinsame Erklärung zur Terrorismusbekämpfung

Christoph Marischka (20. Juli 2017)

IMI-Analyse 2017/32

G20 und Afrika

Eine vorauseilend historische Perspektive

Christoph Marischka (13. Juli 2017)

IMI-Standpunkt 2017/16

Der Einsatz der AWACS und die Informationsräume im Syrienkrieg

Christoph Marischka (15. Juni 2017)

IMI-Analyse 2017/24 - in: Graswurzelrevolution 419 (Mai 2017)

Globale Landwirtschaft als Kriegsökonomie?

Phosphatabbau in Krisengebieten

Christoph Marischka (8. Mai 2017)

IMI-Standpunkt 2017/008 - in: AMOS 1/2017, Schwerpunkt: Die tatsächlichern Fluchtursachen Teil II

Krieg in Mali

Uranabbau schützend – Migration und Flucht verhindernd

Christoph Marischka (9. März 2017)

IMI-Standpunkt 2017/005

Afghanistan: gar nicht sicher

Abschiebungen in Rückzugsgefechte

Christoph Marischka (1. Februar 2017)

IMI-Studie 2017/02

Fraunhofer IOSB: Dual Use als Strategie

Wie das Verteidigungsministerium Anschluss an die Wissenschaft suchte und in Karlsruhe fündig wurde

Christoph Marischka (20. Januar 2017)

IMI-Standpunkt 2016/42 - in: Graswurzelrevolution Nr. 415, Januar 2016

Ein Dammbruch: Abschiebungen in Einsatzgebiete der Bundeswehr

(20. Dezember 2016)

IMI-Standpunkt 2016/41

Schluss mit den Bundeswehreinsätzen in Afrika – AfriCom schließen

Manuskript der Rede von Christph Marischka bei der Demo gegen die Mandatsverlängerung der Bundeswehr am 10.12.2016 in Stuttgart

(12. Dezember 2016)

IMI-Standpunkt 2016/34

AWACS: Mit unklarem Mandat tritt die NATO in den Syrienkrieg ein

Christoph Marischka (26. Oktober 2016)

IMI-Analyse 2016/38 - in: AUSDRUCK (Dezember 2016)

Merkel in Äthiopien

Deutsche Rückendeckung für Landraub, Vertreibung und Aufrüstung

Christoph Marischka (21. Oktober 2016)

IMI-Analyse 2016/030 - in: AUSDRUCK (August 2016)

Mission Creep im Mittelmeer

Das unmögliche Mandat: Seenotrettung, Embargo, Statebuilding und Terrorbekämpfung

Christoph Marischka (27. Juli 2016)

IMI-Analyse 2016/22

Die (hybride) Rolle der NATO bei der Zerstörung Syriens

Christoph Marischka (20. Juni 2016)

IMI-Analyse 2016/14 - in: AUSDRUCK (Juni 2016)

Eintausend deutsche Soldaten in Mali

Christoph Marischka (30. Mai 2016)

Dokumentation: Radio Dreyeckland / Christoph Marischka

Mali 2016 – Erweiterung des Bundeswehreinsatzes

Interview zu Hintergründen des Bundeswehreinsatzes in Mali

(15. April 2016)

IMI-Studie 2016/04 - in: AUSDRUCK (April 2016)

Nach dem Ende der Geschichte: Geopolitik, Migration und die Krise der Demokratie

Christoph Marischka (11. April 2016)

IMI-Standpunkte 2016/010-014

Ostermärsche 2016

Die Redebeiträge von Tobias Pflüger, Jacqueline Andres, Christoph Marischka und Markus Pflüger in München, Mannheim, Nürnberg, Haldensleben und Saarbrücken

(30. März 2016)

IMI-Standpunkt 2016/005

NATO steigt in Syrienkrieg ein

Marineaufmarsch im östlichen Mittelmeer

Christoph Marischka (12. Februar 2016)

IMI-Standpunkt 2016/003

Katastrophal, gefährlich und dumm

Rede von Christoph Marischka anlässlich der Demonstration gegen den Syrieneinsatz der Bundeswehr am 23.1.2016

(25. Januar 2016)

IMI-Standpunkt 2015/040

Gegen ihre Regierungen und deren Krieg mit dem Terror

Solidarität mit den Opfern von Paris, Beirut, Bagdad, ...

Christoph Marischka (17. November 2015)

IMI-Standpunkt 2015/038 - in: Telepolis (8.8.2015)

Niemand hat die Absicht, autonome Roboter zu bewaffnen

...NATO und Fraunhofer-Gesellschaft arbeiten allerdings daran

Christoph Marischka (9. Oktober 2015)

IMI-Analyse 2015/029 - in: AUSDRUCK (Oktober 2015)

Syrien: Wie Luftabwehr und Völkerrecht ausgehebelt wurden

Christoph Marischka (6. August 2015)

IMI-Analyse 2015/028 - in: AUSDRUCK (August 2015)

No Exit – No Voice? Die Bekämpfung des Terrorismus und der Migration im Sahel

Christoph Marischka (6. August 2015)

IMI-Standpunkt 2015/024

G7 für Frieden und Entwicklung?

Bizarre Vorstellungen der organisierten Zivilgesellschaft

Christoph Marischka (17. Juni 2015)

IMI-Analyse 2015/022 - in: AUSDRUCK (Juni 2015)

Mehr Engagement in den Herkunftsländern?

Katastrophale Bilanz der EU-Afrika-Politik

Christoph Marischka (5. Juni 2015)

IMI-Standpunkt 2015/019

Prozess gegen Drohnenangriffe über US-Luftwaffenbasis in Ramstein

Kundgebung am 27. Mai in Berlin

Christoph Marischka (11. Mai 2015)

IMI-Standpunkt 2015/018 - in: AUSDRUCK (Juni 2015)

„Seenotrettung“ als Teil des Problems: Dass Menschen ihr Leben riskieren müssen

Christoph Marischka (21. April 2015)

IMI-Analyse 2015/015 - in: AUSDRUCK (April 2015)

Neue Aufgaben für die Bewegung gegen Drohnen

Gemischte Bilanz der Kampagne

Christoph Marischka (13. April 2015)

IMI-Standpunkt 2015/008 - in: Telepolis (28.02.2015) - in: AUSDRUCK (April 2015)

Führungsanspruch als Zitat

Hofberichterstattung im Deutschlandfunk

Christoph Marischka (2. März 2015)

IMI-Standpunkt 2015/005

UN-Resolution 2202 bestätigt Minsk II

Offizielle Absage an Eskalation muss nun beim Wort genommen werden

Christoph Marischka (18. Februar 2015)

IMI-Studie 2015/03 - in: AUSDRUCK (Februar 2015)

Wissenschaft im Krieg – staatliche Steuerung oder Ermöglichungsraum?

Christoph Marischka (12. Februar 2015)

IMI-Mitteilung / Dokumentation

Ausstellungskatalog: Das Haus der 28 Türen

Kunstprojekt zur EUropäischen Flüchtlingspolitik - Mit Beitrag zur Militarisierung der Migration

IMI (24. November 2014)

IMI-Analyse 2014/031 - in: AUSDRUCK (Oktober 2014)

4. Oktober 2014: Die Infrastruktur der Drohnenkriegführung sichtbar machen

Der Globale Aktionstag zeigt Perspektiven für eine dezentrale Bewegung gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen

Christoph Marischka (26. September 2014)

IMI-Standpunkt 2014/51 - in: Radio Blau (buhne fm vom 20.09.2014)

Interview zum Globalen Aktionstag gegen Drohnen für Überwachung und Krieg am 4. Oktober

(23. September 2014)

IMI-Analyse 2014/029 - in: Telepolis (18.09.2014) / AUSDRUCK (Oktober 2014)

Alzheimer- oder Drohnenforschung?

Anwendungsorientierte Grundlagenforschung am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Christoph Marischka (19. September 2014)

IMI-Standpunkt 2014/042

„Friedensbildung“ als Feigenblatt für Jugendoffiziere an Schulen

Kampagne "Schulfrei für die Bundeswehr" in der Mitmachfalle?

Christoph Marischka (18. August 2014)

IMI-Analyse 2014/023 - in: Zeitung gegen den Krieg (ZgK) Nr.38 / AUSDRUCK (August 2014)

Kampfdrohnen für die Bundeswehr: (K)eine Scheindebatte

Christoph Marischka (21. Juli 2014)

Standpunkt 2014/034

Stellungnahme für die öffentliche Anhörung des Verteidigungsausschusses zu Drohnen

Christoph Marischka (1. Juli 2014)

IMI-Standpunkt 2014/021 - in: AUSDRUCK (Juni 2014)

Ein Quadrocopter im libyschen Bürgerkrieg

Momentaufnahme einer Drohnenproliferation

Christoph Marischka (12. Mai 2014)

IMI-Analyse 2014/08 - in: AUSDRUCK (April 2014)

Zentralafrika: „Machtvakuum“ oder Arena der Mächte

Christoph Marischka (19. Februar 2014)

IMI-Analyse 2014/07 - in: AUSDRUCK (April 2014)

Risiko Regulierung

Böll-Stiftung will zur Debatte anregen und läuft dabei Gefahr, sie abzuwürgen

Christoph Marischka (12. Februar 2014)

IMI-Analyse 2014/003 - in: AUSDRUCK (Februar 2014)

Akteur werden in Afrika

Die EU-Einsätze in Mali, der Zentralafrikanischen Republik und darüber hinaus.

Christoph Marischka (31. Januar 2014)

IMI-Standpunkt 2014/003

Hochschulräte und -Rektor_innen gegen Transparenz

Christoph Marischka (15. Januar 2014)

IMI-Standpunkt 2013/060 - in: AUSDRUCK (Dezember 2013)

Forschung in „überwiegend militärischem Interesse“ trotz Zivilklausel?

Christoph Marischka (23. Oktober 2013)

IMI-Analyse 2013/028- in: AUSDRUCK (Oktober 2013)

„…und irgendwann fahren Panzer drüber“

Ein Beispiel für Geheimdienstforschung und vielsagende Rechtfertigungen

Christoph Marischka (8. Oktober 2013)

IMI-Analyse 2013/026 - in: Graswurzelrevolution Nr. 382 - in: AUSDRUCK (Oktober 2013)

Experimentelle Destabilisierung

Der Krieg in Syrien und die geostrategischen Machtpolitiken Russlands, Chinas und der NATO-Staaten

Christoph Marischka (27. September 2013)

IMI-Standpunkt 2013/046

Außenpolitik als Totalausfall: Eine Intervention in Syrien ohne Sinn, Zweck und Verstand

Christoph Marischka (28. August 2013)

IMI-Mitteilung

Das US AfriCom bei Stuttgart, die US-Drohnenkriegführung und verdeckte Operationen in Afrika

IMI lädt ein am 2. Juli 2013

(1. Juli 2013)

IMI-Standpunkt 2013/022 - in: AUSDRUCK (Juni 2013)

Frustrierende Drohnen im lückenlosen Gefechtsfeld

Christoph Marischka (20. Mai 2013)

IMI-Analyse 2013/11

Die Zivilgesellschaft als Akteur der Außenpolitik

Christoph Marischka (9. April 2013)

IMI-Standpunkt 2013/012 - in: AUSDRUCK (April 2013)

EU erweitert Instrumentarium

Aufrüstung von Bürgerkriegsparteien als Teil des Sanktionsregimes

Christoph Marischka (7. März 2013)

IMI-Analyse 2013/04 - in: Graswurzelrevolution Nr. 377 / AUSDRUCK (April 2013)

Wüstenkriege – Die Stabilisierung der Zentren durch den Krieg in der Peripherie

Christoph Marischka (20. Februar 2013)

IMI-Standpunkt 2013/003 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Mali: Kriegsgetrommel im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz

Christoph Marischka und Jürgen Wagner (22. Januar 2013)

IMI-Standpunkt 2013/01 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Regime Change mal anders

Die französische Militärintervention und die Regierungsbildung in Mali

Christoph Marischka (14. Januar 2013)

IMI-Standpunkt 2012/067 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Parlamentsbeteiligung als Farce? Deutschland demonstriert „Verlässlichkeit“ im Konflikt zwischen der Türkei und Syrien

SPD und Grüne signalisieren Unterstützung für Patriot-Einsatz

Christoph Marischka (13. Dezember 2012)

IMI-Standpunkt 2012/057

Elitärer Eurozentrismus

Oder: "Frieden ist, wenn unsere Waffen anderswo töten"

Christoph Marischka (12. Oktober 2012)

IMI-Standpunkt 2012/054 in: AUSDRUCK (Oktober 2012)

Ziemlich realitätsnahe Übung

In Potsdam wird ein Einsatz unter deutscher Führung im Sudan geprobt

Christoph Marischka (4. Oktober 2012)

IMI-Standpunkt 2012/046 in: AUSDRUCK (Oktober 2012)

Der Krieg gegen den Terror in Mombasa

Christoph Marischka (31. August 2012)

IMI-Standpunkt 2012/045

Strategische Rüstungsexporte auch in Konfliktgebiete

Neuer Vorstoß des Honorarprofessors Ischinger

Christoph Marischka (31. August 2012)

IMI-Standpunkt 2012/039

Schlechte Aussichten auf „Wiederaufbau“ in Syrien

Christoph Marischka (20. Juli 2012)

IMI-Analyse 2012/014 - in: Telepolis (16.7.2012)

Drei neue EU-Missionen auf dem afrikanischen Kontinent

Schutz kritischer Infrastrukturen, Aufstands- und Pirateriebekämpfung

Christoph Marischka (17. Juli 2012)

IMI-Standpunkt 2012/033

Unbestimmt in den Syrien-Krieg?

Rückendeckung der NATO für die türkische Eskalationsstrategie

Christoph Marischka (27. Juni 2012)

IMI-Standpunkt 2012/030 - in: Das zerbrochene Gewehr, Mai 2012 (No. 92)

Universitäten, Bundeswehr und „Vernetzte Sicherheit“

Christoph Marischka: AUSDRUCK (August 2012) (11. Juni 2012)

IMI-Standpunkt 2012/027 - in: AUSDRUCK (Juni 2012)

Proliferation, Destabilisierung und der Schutz der Zivilbevölkerung

UN-Bericht zu Ablauf und Folgen des Libyen-Krieges

Christoph Marischka (2. Mai 2012)

IMI-Standpunkt 2012/024, gekürzt in: ak (analyse&kritik) 571

Die Militarisierung der Sahara

Christoph Marischka (24. April 2012)

IMI-Standpunkt 2012/021 - in: AUSDRUCK (Juni 2012)

Bürgerkriegspatenschaft?

Adopt a Revolution muss zur Gewaltfrage Farbe bekennen

Christoph Marischka und Jürgen Wagner (5. April 2012)

IMI-Standpunkt 2012/018 - in: AUSDRUCK (April 2012)

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie: Mali

Was Aufstand und Putsch mit der EU-Strategie für den Sahel zu tun haben

Christoph Marischka (23. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/011 - in: AUSDRUCK (April 2012)

Die Offensive der Kriegsforscher

Auf Stichwort des Verteidigungsministers eröffnet die Süddeutsche Zeitung eine Debatte um "intellektuelle Beiträge der deutschen Hochschulen"

Christoph Marischka (29. Februar 2012)

IMI-Standpunkt 2012/009, in: Telepolis (20.02.2012)

Siemens, Desertec und die Nato

Gemeinsam Märkte erschließen in "Gebieten ohne Selbstregierung"?

Christoph Marischka (20. Februar 2012)

IMI-Analyse 2012/02 - in: AUSDRUCK (Februar 2012)

Sahara, der Libyenkrieg und die kommende Aufstandsbekämpfung

Christoph Marischka (8. Februar 2012)

IMI-Standpunkt 2011/055

Die neue Konzeption der Reserve – die strategische Militarisierung der Gesellschaft

Christoph Marischka (18. November 2011)

IMI-Standpunkt 2010/052

Reaktionen auf den (angeblichen) Tod Gaddafis

EU-Missionen, Sicherheitsberater und Kontinuität in Fragen der Flüchtlingsabwehr

Christoph Marischka (20. Oktober 2011)

IMI-Standpunkt 2011/048 in: AUSDRUCK (Oktober 2011)

Tübinger Honorarprofessor Ischinger fordert Aufrüstung und Aufhebung des Parlamentsvorbehaltes

Christoph Marischka (30. September 2011)

IMI-Studie 2011/13 in: AUSDRUCK (Oktober 2011)

Ägypten: Revolution und Putsch vom Sicherheitssektor her gedacht

Christoph Marischka (27. September 2011)

IMI-Standpunkt 2011/044 in: AUSDRUCK (Oktober 2011)

Keine Truppen nach Libyen: Nicht aus Afrika und schon gar nicht aus Deutschland!

Christoph Marischka (30. August 2011)

IMI-Standpunkt 2011/042 in: AUSDRUCK (Oktober 2011)

Eine „Hungerkatastrophe“ als „Gelegenheitsfenster“?

Offener Brief an die Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Christoph Marischka (16. August 2011)

IMI-Analyse 2011/028- in: AUSDRUCK (August 2011)

„Peacekeeping“ – Vorwand zur Aufrüstung Afrikas

Christoph Marischka (14. Juli 2011)

IMI-Analyse 2011/026 - in: Telepolis, 4.7.2011

Deutsche Beteiligung an zweifelhaften EU-Missionen in der Demokratischen Republik Kongo

Interessen Frankreichs und des Nuklearkonzerns Areva haben im Kongo und in Niger Vorrang

Christoph Marischka (6. Juli 2011)

IMI-Standpunkt 2011/030

Uganda: Narrenfreiheit für Museveni

Christoph Marischka (1. Juni 2011)

IMI-Studie 2011/010 - Texte zum IMI-Kongress 2010

Der DESERTEC-Raum

Sezession, Putsch, Wahl und Anerkennung in Afrika

Christoph Marischka (2. Mai 2011)

IMI-Standpunkt 2011/024

Côte d´Ivoire: erste Bilanz eines angekündigten Bürgerkrieges

Christoph Marischka (21. April 2011)

IMI-Analyse 2011/12 - in: AUSDRUCK (April 2011)

Das Lagezentrum

Christoph Marischka (8. April 2011)

IMI-Standpunkt 2011/018, - in: AUSDRUCK (April 2011)

Gezielte Sanktionen, ein schleichender Putsch und die dubiose Rolle der Konrad-Adenauer-Stiftung in Côte d’Ivoire

Christoph Marischka (17. März 2011)

IMI-Standpunkt 2011/014 - Interview in Radio Corax, 26.2.2011

Deutsche Ausbildungs- und Ausstattungshilfe für nordafrikanische Diktaturen

Christoph Marischka / Radio Corax (1. März 2011)

IMI-Standpunkt 2011/013

Per Flugverbotszone in den Krieg in Nordafrika?

Christoph Marischka (23. Februar 2011)

IMI-Standpunkt 2011/008 - in: AUSDRUCK (Februar 2011)

Deutsche Ausbildungs- und Ausstattungshilfe in Ägypten

Christoph Marischka / Jonna Schürkes (12. Februar 2011)

IMI-Analyse 2011/001 - in: AUSDRUCK (Februar 2011)

Schlechte Rezepte für den Golf von Aden

Christoph Marischka (20. Januar 2011)

IMI-Standpunkt 2010/056 - in: AUSDRUCK (Februar 2011)

Multilaterale Wahlen bringen Bürgerkrieg

Die Wahlen in Côte d'Ivoire sollten dem Land neue Einigkeit bringen. Nun sieht es jedoch eher so aus, als würde der Bürgerkrieg neu eskalieren – mit der UN als Konfliktpartei.

Christoph Marischka (22. Dezember 2010)

IMI-Standpunkt 2010/038

Al-Kaida in Ostafrika

wie internationales „Krisenmanagement“ einen Mythos Realität werden lässt

Christoph Marischka (11. Oktober 2010)

IMI-Analyse 2010/029 - in: AUSDRUCK (August 2010)

Wo beginnt der Krieg?

Der Wissenschaftsbetrieb muss in die Verantwortung genommen werden

Christoph Marischka (28. Juli 2010)

IMI-Analyse 2010/030, in: telegraph Nr.120/121

Die Dialektik von Niederlage und Großmachtstreben

Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik 20 Jahre nach dem Fall der Mauer

Christoph Marischka (28. Juli 2010)

IMI-Analyse 2010/025 - in: AUSDRUCK (August 2010)

Staatsbildungskrieg im Sudan und die Gefahr der Sezessionsspirale

Christoph Marischka (9. Juli 2010)

IMI-Standpunkt 2010/012 - in: Junge Welt vom 09.04.2010

Es droht ein Zerfall wie in Jugoslawien

Unabhängigkeit des Südsudans verstärkt andere Sezessionen. Ein Gespräch mit Christoph Marischka

Christoph Marischka/ Interview/ Klaus Repken/ Junge Welt (13. April 2010)

IMI-Analyse 2010/017 - in: AUSDRUCK (April 2010)

Energie statt Entwicklung? Der Europäische Auswärtige Dienst und die Militarisierung der Außenpolitik

Christoph Marischka/ Jürgen Wagner (13. April 2010)

IMI-Standpunkt 2010/013

Krieg ist Frieden, Unwissenheit ist Stärke und die Zivilklausel … eine Farce?

Christoph Marischka (13. April 2010)

IMI-Studie 2010/07 - in: Krisenmanagement: "Sicherheitsarchitektur" im globalen Ausnahmezustand, Tübingen 2010, S. 15-22

Risikobevölkerungen, Lagebilder und Prävention: Krisenmanagement als Regierungstechnik

Christoph Marischka (13. April 2010)

IMI-Analyse 2010/003 - in: AUSDRUCK (Februar 2010)

Eindimensionales Sicherheitsdenken in Haiti oder: Die bejubelte Invasion

Christoph Marischka (20. Januar 2010)

IMI-Studie 2010/01

Weniger tödliche Soldaten?

Die Wirkmittel der Weltinnenpolitik

Christoph Marischka, Jonna Schürkes (13. Januar 2010)

IMI-Standpunkt 2009/069 - in: AUSDRUCK (Dezember 2009)

Die Bundeswehr, Blasmusik und eine Kleinstadt

Balingen reagiert hysterisch auf Proteste gegen BW-Musix

Christoph Marischka (17. Dezember 2009)

IMI-Standpunkt 2009/070 - in: AUSDRUCK (Dezember 2009)

Stockholmer Programm, für Deutschland nicht ambitioniert genug

Christoph Marischka (16. Dezember 2009)

IMI-Standpunkt 2009/059

„Friendly Fire“ bei der Bundeswehr in Afghanistan

Christoph Marischka (23. Oktober 2009)

IMI-Standpunkt 2009/052

Why the strategic community embraces the Lisbon Treaty – and why we reject it!

Christoph Marischka / IMI (15. September 2009)

IMI-Standpunkt 2009/050, in: Telepolis (27.08.2009)

Schweinegrippe in Afghanistan

Christoph Marischka (30. August 2009)

IMI-Analyse 2009/034 - in: AUSDRUCK (August 2009)

RABITs: EU-Polizei für den chronischen Ausnahmezustand?

Christoph Marischka (11. August 2009)

IMI-Studie 2009/10 - in: AUSDURCK (August 2009)

Die privatwirtschaftliche Basis einer Armee im Einsatz

Christoph Marischka (11. August 2009)

IMI-Analyse 2009/032 - in: AUSDRUCK (August 2009)

Schuss vor den Bug oder Schlag ins Wasser? Eskalation am Golf von Aden

Christoph Marischka (3. August 2009)

IMI-Analyse 2009/027, in: AUSDRUCK (Juni 2009)

Die europäische Sicherheitspolitik in Westafrika

Christoph Marischka (15. Juni 2009)

IMI-Analyse 2009/025

Kollateralkrieg zwischen Tschad und Sudan

Der Wille zur militärischen Integration hat den Konflikt im Tschad internationalisiert

Christoph Marischka (5. Juni 2009)

IMI-Standpunkt 2009/033 in: junge welt (09.05.2009)

Die neuste Truppe

Ein weiterer Schritt zur Militarisierung: Fast unbeachtet wurde eine Spezialeinheit der Bundespolizei für Auslandseinsätze aufgestellt

Christoph Marischka (11. Mai 2009)

IMI-Standpunkt 2009/032 in: telepolis (08.05.2009)

Piraten, Flüchtlinge, Fischer …

Wen jagt die internationale Gemeinschaft im Golf von Aden?

Christoph Marischka (11. Mai 2009)

IMI-Standpunkt 2009/024

Die Krise als Chance – für die Rüstungsindustrie

Aber auch der Mittelstand soll profitieren

Christoph Marischka (8. April 2009)

IMI-Standpunkt 2009/019 - in: taz nord, 5.3.2009

Alles für den Überwachungsstaat

Bremens Wissenschaftler arbeiten an den Technologien für den Überwachungsstaat - und wie

Interview / Christoph Marischka / taz NRW (5. März 2009)

IMI-Analyse 2009/015, in: Telepolis, 09.2.09

Länderübergreifender Ausnahmezustand im April

Zum NATO-Jubiläumsgipfel in Baden-Baden, Kehl und Straßburg wird alles aufgefahren, was der Sicherheitsstaat zu bieten hat

Christoph Marischka (16. Februar 2009)

IMI-Studie 2009/03

Die Erneuerung der NATO auf dem Balkan.

Christoph Marischka (15. Februar 2009)

IMI-Analyse 2009/005

Das Militärdrehkreuz Halle/Leipzig

Christoph Marischka (4. Februar 2009)

IMI-Analyse 2009/001

Weltherrschaft durch die Kontrolle von Strömen

Die Rolle der NATO bei der Militarisierung der Migration

Christoph Marischka (14. Januar 2009)

in: IMI/DFG-VK: Kein Frieden mit der NATO

How Ban Ki-moon subjugated the UN to NATO

UN Secretary-General praises NATO in secret maverick initiative

Christoph Marischka (6. Januar 2009)

Ban Ki-moon ou la soumission de l’ONU à l’OTAN

Le Secrétaire général de l’ONU encense l’OTAN – en secret et en solo

Christoph Marischka (6. Januar 2009)

in: IMI/DFG-VK: Kein Frieden mit der NATO

World Domination through the Control of Flows

NATO’s role in the militarization of migration

Christoph Marischka (4. Januar 2009)

in: IMI/DFG-VK: Kein Frieden mit der NATO

La domination mondiale par le contrôle des flux

Le rôle de l’OTAN dans la militarisation des migrations

Christoph Marischka (4. Januar 2009)

IMI-Standpunkt 2008/060

Kongo: Wie EUropäische Träume platzen

Ein neues Buch versucht die EU-Interventionen in der DR Kongo ethisch zu bewerten - und dokumentiert unfreiwillig deren Scheitern

Christoph Marischka (28. November 2008)

IMI-Analyse 2008/038

Illusionen der Allmacht

Praktische Anmerkungen zur "Verantwortung zum Schutz"

Christoph Marischka (10. November 2008)

IMI-Standpunkt 2008/055 - in: Telepolis (18.10.2008)

Ab jetzt werden Gefangene gemacht.

Neues Gesetz regelt die Beteiligung von DRK, Johannitern und Maltesern im Sanitätsdienst der Bundeswehr

Christoph Marischka (21. Oktober 2008)

IMI-Standpunkt 2008/053

Der Krieg in Afghanistan ist verloren!

Anatomie einer Eskalation

Christoph Marischka (10. September 2008)

IMI-Analyse 2008/025 - in: Telepolis (25.7.2008)

Der Albtraum Sicherheit

Europäische Sicherheitsforschung als Subventionsprogramm für die Rüstungsindustrie

Christoph Marischka (30. Juli 2008)

IMI-Studie 2008/06

Tschad: Die EUFOR als Brandbeschleuniger

Christoph Marischka (22. Juli 2008)

IMI-Standpunkt 2008/041

Ausufernde Amtshilfe

Ob Fußball, Regatta oder Waldbrand, die Bundeswehr ist stets dabei

Christoph Marischka (4. Juli 2008)

IMI-Analyse 2008/022 - in: Telepolis (13.6.2008)

Was kostet Guinea-Bissau?

Per Geheimabkommen wird Guinea-Bissau zur Brüssler Kolonie

Christoph Marischka (18. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/032

Siemens und der Sumpf der Sicherheitsindustrie

Christoph Marischka (30. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/027

Kongo: Foltervorwürfe verdichten sich

Humanitäre Begründung von Militäreinsätzen wird immer mehr zur Farce - Keine Abschiebungen in die DRC!

Christoph Marischka (23. April 2008)

IMI-Analyse 2008/012

Haiti, Ägypten und der Krieg gegen die Armut

Christoph Marischka (10. April 2008)

IMI-Standpunkt 2008/015 - in: Neues Deutschland, 07.03.2008

Frontex offenbart die aggressive Politik der Europäischen Union

Christoph Marischka (7. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/012

Frontex simuliert den Notstand

RABITs werden aufgrund fiktiver Szenarien aktiviert

Christoph Marischka (19. Februar 2008)

IMI-Analyse 2008/005 - in: AUSDRUCK (Febuar 2008)

Mit der Bundeswehr um die ganze Welt

Podium zu den Hintergründen aktueller Kriegseinsätzen der Bundeswehr.

c. Haydt / C. Marischka / T. Pflüger / J. Wagner (15. Februar 2008)

IMI-Standpunkt 2008/003

Waffenstillstand in der DR Congo

Christoph Marischka (25. Januar 2008)

IMI-Standpunkt 2007/074

Die Sicherheitsarchitektur der Rohstoffausbeutung

Zum EU-Afrika Gipfel am 8./9.12.2007 in Lissabon

Christoph Marischka (12. Dezember 2007)

IMI-Studie 2007/11 - in: AUSDRUCK (Dezember 2007)

FRONTEX: Die Vernetzungsmaschine

An den Randzonen des Rechtes und der Staaten

Christoph Marischka (11. Dezember 2007)

IMI-Standpunkt 2007/068

Französischer Kolonialismus unter EU-Banner

Das Bemühen um innere Geschlossenheit und internationale Anerkennung treibt die EU abermals in das "Versuchslabor" Afrika

Christoph Marischka (29. Oktober 2007)

IMI-Standpunkt 2007/065

Reformvertrag – Vertrag von Lissabon – treibt EU-Militarisierung weiter voran

IMI (Martin Hantke / Jürgen Wagner / Christoph Marischka) (19. Oktober 2007)

IMI-Studie 2007/08

Rüsten für den globalen Bürgerkrieg

Christoph Marischka (6. Oktober 2007)

IMI-Analyse 2007/029b [aktualisierte Fassung vom 25.9.2007]

Afghanistan – die deutsche Rolle

Informationen zu den anstehenden Mandatsverlängerungen

Claudia Haydt / Christoph Marischka / Jürgen Wagner (25. September 2007)

IMI-Standpunkt 2007/058

EU und UN erschließen sich Zentralafrika

Deutschland entsendet Militärattachés - EU- und UN-Missionen in Tschad und Zentralafrikanischer Republik geplant

Christoph Marischka (3. September 2007)

IMI-Analyse 2007/030

Battle-Groups mit UN-Mandat

Die gemeinsame Vision von EU und UN

Christoph Marischka (24. August 2007)

IMI-Analyse 2007/029

Afghanistan – die deutsche Rolle

Informationen zur anstehenden Mandatsverlängerung im September

Claudia Haydt / Christoph Marischka / Jürgen Wagner (17. August 2007)

IMI-Analyse 2007/027

Militarisierung bis zum Mückenschutz – Amtshilfe um Heiligendamm

Eine Analyse der Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage zum Einsatz der Bundeswehr anlässlich des G8-Gipfels

Christoph Marischka (24. Juli 2007)

IMI-Analyse 2007/026 - in: Telepolis, 06.07.2007

In die Einbahnstrasse der humanitären Tragödie

Europa, die Flüchtlinge und die Grenzschutzbehörde Frontex

Christoph Marischka (12. Juli 2007)

IMI-Standpunkt 2007/051

Ein kontrafaktisches Urteil

Verfassungsgericht erklärt Afghanistan zum Verteidigungsfall

Christoph Marischka (5. Juli 2007)

IMI-Standpunkt 2007/051

Zerbricht die NATO im Nordirak?

Deutsche Panzer könnten unter türkischem Kommando gegen US-Verbündete zum Einsatz kommen.

Christoph Marischka (27. Juni 2007)

IMI-Standpunkt 2007/047

EU-Verfassung auf dem Weg

Ende Juni soll neue Roadmap präsentiert werden

Christoph Marischka (15. Juni 2007)

IMI-Standpunkt 2007/045

Militärische "Amtshilfe"

Die Bundeswehr auf dem Weg nach Heiligendamm

Christoph Marischka (31. Mai 2007)

IMI-Analyse 2007/022 - in: Telepolis (25.5.2007)

Frontex als Schrittmacher der EU-Innenpolitik

Die Grenzschutztruppe mit den Soforteinsatzteams entzieht sich weitgehend der Kontrolle des EU-Parlaments

Christoph Marischka (29. Mai 2007)

Studien zur Militarisierung EUropas 29/2007 - in: AUSDRUCK (Juni 2007)

Bosnien: EU-Mitgliedschaft per Dekret

Perspektivlos und gespalten gen Westen

Christoph Marischka (29. Mai 2007)

IMI-Standpunkt 2007/044

Archaische Kämpfer für Afghanistan

Die Debatte über Auslandseinsätze soll auf weitere Opfer einstimmen

Christoph Marischka (28. Mai 2007)

IMI-Standpunkt 2007/042 - in: Friedensblätter Mai/Juni 2007

Militarismus in den Gräben um die G8

Christoph Marischka (20. Mai 2007)

IMI-Standpunkt 2007/037

Kabila entpuppt sich als Diktator

Opposition im Exil, im Gefängnis oder in Angst um ihr Leben

Christoph Marischka (26. April 2007)

IMI-Standpunkt 2007/032

Schäuble sucht den Kriegszustand

Christoph Marischka (19. April 2007)

IMI-Analyse 2007/015

FRONTEX geht in die Offensive

Christoph Marischka (3. April 2007)

IMI-Standpunkt 2007/026

Bemba ausgeschaltet

Christoph Marischka (2. April 2007)

IMI-Standpunkt 2007/020

Die „Dramaturgie“ der Verfassung

Deutsche Regierung will mit "Berliner Erklärung" den Verfassungsvertrag wiederbeleben

Christoph Marischka (23. März 2007)

IMI-Studie 2007/02 - in: AUSDRUCK (Februar 2007)

Das EU-Grenzregime als Laboratorium der Entrechtung

Christoph Marischka (28. Februar 2007)

IMI-Standpunkt 2007/013

AU wird mobilisiert

UN planen Militäreinsätze der AU in Somalia, Tschad und der Zentralafrikanischen Republik

Christoph Marischka (23. Februar 2007)

IMI-Analyse 2007/004

Libanon: Von der Gefahr, soziale Konflikte zu konfessionalisieren

André Bank u. Christoph Marischka (12. Februar 2007)

IMI-Standpunkt 2007/009

Nach den Wahlen: Aufstandsbekämpfung

Anhaltende Gewalt in der DRC

Christoph Marischka (7. Februar 2007)

Pressebericht - in: Neues Deutschland 7.2.2007

Gizengas Kabinett steht

Regierungsbildung in der DR Kongo abgeschlossen / Generalstreik im Westen mit Nachwehen

Christoph Marischka (7. Februar 2007)

IMI-Standpunkt 2007/030

Stoppt alle Auslandseinsätze der Bundeswehr – keine deutsche Kriegsunterstützung!

Rede von Christoph Marischka (IMI) auf dem Münchner Ostermarsch, 7.4.2007

Christoph Marischka (31. Dezember 2006)

IMI-Analyse 2006/024b

EU gewinnt Wahlen in der DRC

Christoph Marischka (13. Dezember 2006)

IMI-Analyse 2006/030

Siamo tutti Clandestini!

Das EU-Migrationsregime als Laboratorium der Entrechtung

Christoph Marischka (13. Dezember 2006)

IMI-Analyse 2006/24 - in: Telepolis

Die EU im Kongo

Neues Licht auf EU-Verwicklung in Kongo-Kämpfe

Tobias Pflüger, Christoph Marischka, Dokumentation (18. Oktober 2006)

IMI-Analyse 2006/023 - in: AUSDRUCK (Oktober 2006)

Am Congo gibt’s Alles!

Wie über Wahlen ein Land an die "internationale Gemeinschaft" verscherbelt wird.

Christoph Marischka (13. Oktober 2006)

IMI-Standpunkt 2006/076 - in: AUSDRUCK (Oktober 2006)

Antimilitaristische Rundschau

Christoph Marischka (13. Oktober 2006)

IMI-Standpunkt 2006/061 - in: AUSDRUCK (Juni 2006)

Antimilitaristische Rundschau

Christoph Marischka (18. August 2006)

IMI-Standpunkt 2006/047 - in: AUSDRUCK (Juni 2006)

Antimilitaristische Rundschau

Christoph Marischka (12. Juni 2006)

IMI-Standpunkt 2006/039 - in: AUSDRUCK (Juni 2006)

„Den Kopf hinhalten“

Für wen deutsche Soldaten unter anderem an den Congo gehen

Christoph Marischka (19. Mai 2006)

IMI-Mitteilung

Antimilitaristische Rundschau

(Rubrik im AUSDRUCK)

Christoph Marischka (11. April 2006)

IMI-Analyse 2006/004 - in: AUSDRUCK (Februar 2006)

Migration als Chance: Die Alternative zu Festung und Intervention

Christoph Marischka (17. Februar 2006)

IMI-Studie 2005/04

Artemis am Congo

Was hatte die europäische Jagdgöttin in Afrika zu suchen?

Christoph Marischka (24. August 2005)

IMI-Analyse 2005/022 - in: AUSDRUCK (August 2005)

Haitis Realität in den neuen Kriegen

Christoph Marischka (9. August 2005)

IMI-Standpunkt 2005/046

Lampedusa

Ein rechtsfreier Raum für entrechtete Menschen

Christoph Marischka (18. Juli 2005)

IMI-Standpunkt 2005/038

Die Grenze ist überall.

Schilly und Struck planen eine Gesetzesänderung, die den Einsatz der Bundespolizei im Ausland erleichtern soll.

Christoph Marischka (14. Juni 2005)

IMI-Studie 2005/01b - in: AUSDRUCK - Das IMI-Magazin (April 2005)

Menschliche Sicherheit – Das humanistische Pendant zum "Krieg gegen den Terror"?

zur Human Security Doctrine for Europe

Christoph Marischka (1. April 2005)

IMI-Studie 2005/01

Menschliche Sicherheit – Das humanistische Pendant zum "Krieg gegen den Terror"?

zur Human Security Doctrine for Europe

Christoph Marischka (8. März 2005)

IMI-Standpunkt 2005/012

Mehr als erwartet

Die Proteste gegen die Münchner Sicherheitskonferenz

Christoph Marischka (14. Februar 2005)