Zur Jahresübersicht: 2018 / 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

2019





IMI-Analyse 2019/23

Iran-Konflikt: Ist eine Drohne einen Krieg wert?

Marius Pletsch (19. Juli 2019)

IMI-Analyse 2019/22

Iron Sky und die Militarisierung des Weltalls

Jürgen Wagner (18. Juli 2019)

IMI-Standpunkt 2019/029

Annegret Kramp-Karrenbauer: Gemisch aus Inkompetenz und Aufrüstungswillen

Tobias Pflüger (17. Juli 2019)

IMI-Standpunkt 2019/028

Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Rede auf der Demo gegen das Polizeigesetz in Baden-Württemberg

Alexander Kleiß (16. Juli 2019)

IMI-Analyse 2019/021 - in: Telepolis, 12.7.2019

Europäischer Türöffner

Die Neuauflage der Rüstungsexportrichtlinien

Jürgen Wagner (15. Juli 2019)

IMI-Studie 2019/04b

Der Hannibal-Komplex

Ein militantes, rechtes Netzwerk in Bundeswehr, Geheimdiensten, Polizei, Justiz und Parlamenten

Luca Heyer (9. Juli 2019)

IMI-Standpunkt 2019/027

Uniform heißt Unterordnen

Ein Abgeordneter in Uniform ist immer noch ein Idio… keine gute Idee.

Charlotte Anders (9. Juli 2019)

IMI-Standpunkt 2019/026 (Update 9.7.2019)

Munition liegen lassen und als Helfer wiederkommen

Wie sich die Bundeswehr vom Umweltsünder zum Retter in der Waldbrandregion mausert

Martin Kirsch (4. Juli 2019)

IMI-Standpunkt 2019/025

Tag der Bundeswehr in Pfullendorf – ein Rückblick

Luca Heyer (28. Juni 2019)

IMI-Standpunkt 2019/024

Geld für Panzer statt für Kitas

Haushalt für 2020: Bundesregierung steigert Militärausgaben

Jürgen Wagner (28. Juni 2019)

IMI-Analyse 2019/20b

Abgehoben

Startschuss für das deutsch-französische Kampfflugzeug

Özlem Demirel und Jürgen Wagner (28. Juni 2019)

IMI-Standpunkt 2019/023

„Krieg ist der größte Klimakiller“

Markus Pflüger (21. Juni 2019)

IMI-Analyse 2019/019 - in: W&F Dossier 88

Überprüfung des Zerlegungsprozesses von Atomwaffen

Dr. Simon Hebel und Manuel Kreutle (18. Juni 2019)

IMI-Analyse 2019/018 - in: junge Welt, 12.6.2019 (Update 18.6.)

Paramilitärische Polizei – Vorbild Bundeswehr

Die Innenministerkonferenz koordiniert die bundesweite Aufrüstung und Militarisierung der Polizei

Martin Kirsch (18. Juni 2019)

Dokumentation - Rezension in: junge Welt, 17.6.2019

Widerstand unterschätzt

Von der Wirtschafts- zur Militärmacht: Neue Studie zur Hochrüstung der Europäischen Union

Gerd Bedszent (17. Juni 2019)

IMI-Mitteilung

Antimilitaristischer Podcast Ausgabe 18

(14. Juni 2019)

IMI-Studie 2019/04

Der Hannibal-Komplex

Ein militantes, rechtes Netzwerk in Bundeswehr, Geheimdiensten, Polizei, Justiz und Parlamenten

Luca Heyer (13. Juni 2019)

IMI-Mitteilung

AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (Juni 2019)

(13. Juni 2019)

IMI-Standpunkt 2019/022 - in: junge Welt, 12.6.2019 (Update 18.7)

»Major Tom« wird Lobbyist

Jürgen Wagner (13. Juni 2019)

IMI-Standpunkt 2019/021

Keinen Tag der Bundeswehr – Gegen die Normalisierung des Militärs

Jacqueline Andres (7. Juni 2019)

IMI-Analyse 2019/17

Konzert statt Kakophonie?

Strategische Autonomie: Ein EU-Sicherheitsrat für die EU-Großmächte

Jürgen Wagner (7. Juni 2019)

IMI-Analyse 2019/16

Künstliche Intelligenz als Cloud Service

Folgen für Gesellschaft, Geheimdienst und Militär

Arkadi Schelling (28. Mai 2019)

IMI-Analyse 2019/15

Total Defence

Schwedens Mobilmachung von Militär und Gesellschaft

Jürgen Wagner (17. Mai 2019)

IMI-Standpunkt 2019/020

Deutsche Soldaten gehen am Bundestag vorbei in Afrika in Einsatz

Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland decken Verletzung des Parlamentsvorbehalts auf

Jens Wittneben (16. Mai 2019)

Rezension, in: Braunschweig-Spiegel, 12.5.2019

Friedensprojekt Europa? Schön wär´s.

Die EU entwickelt sich zunehmend in eine ganz andere Richtung.

(12. Mai 2019)

IMI-Analyse 2019/014

Die Militarisierung Japans und das magische Jahr 2020

Victoria Kropp (9. Mai 2019)

IMI-Studie 2019/03

Militarisierung durch Spitzensport

Die Spitzensportförderung der Bundeswehr

Lisa Klie (30. April 2019)

IMI-Studie 2019/02

Rule Britannia?

Brexit, Global Britain und Post-imperiale Hybris

Jürgen Wagner (26. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/019b

Rheinmetall entrüsten! Der skandalgepflasterte Weg zum Panzer-Großkonzern

Totschießen ist ihr Geschäft

Michael Schulze von Glaßer (26. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/018

Waffenbrüderschaft ist kein Friedensprojekt

Rede beim Ostermarsch in Stuttgart (20.4.2019)

Claudia Haydt (24. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/17

„Wir müssen uns als Friedensbewegung in den Europawahlkampf einmischen“

Rede beim Ostermarsch 2019 in München (20.4.2019)

Tobias Pflüger (23. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/016

Rechte Netzwerke in der Bundeswehr

Rede beim Ostermarsch in Stuttgart (20.4.2019)

Alexander Kleiß (23. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/015

„Wir brauchen Wohnungen und keine weiteren Kasernen“

Rede beim Ostermarsch 2019 in Ulm (18.04.2019)

Tobias Pflüger (22. April 2019)

IMI-Studie 2019/01

EUropa und das neoliberale Pilotprojekt Bosnien-Herzegowina

Krieg – Besatzung – Ausbeutung – Repression

Sven Wachowiak (10. April 2019)

IMI-Analyse 2019/13

Atommacht EUropa?

Per EU-Teilhabe zur deutschen Atombombe?

Claudia Haydt (10. April 2019)

IMI-Mitteilung

AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (April 2019)

IMI (9. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/014

Würth legt Widerspruch ein

Wie ein Familienunternehmen erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien machte

Jens Wittneben (8. April 2019)

IMI-Factsheet

Kriegsbündnis NATO

IMI (3. April 2019)

IMI-Analyse 2019/12

„Liberté, Égalité, Flashball“[1]

Die militarisierte Repression der Gelbwestenbewegung durch den französischen Staat

Sven Wachowiak (3. April 2019)

IMI-Standpunkt 2019/013 - in: junge Welt, 30.3.2019

Planbare Verhältnisse

BRD liefert Waffen an saudische Kriegsallianz

Jürgen Wagner (30. März 2019)

IMI-Factsheet

Drohnen: Überwachen und Töten auf Distanz

(28. März 2019)

IMI-Analyse 2019/11

Deutsche Waffen töten im Jemen-Krieg

Was sagt die Bundesregierung?

Lisa Klie (28. März 2019)

IMI-Standpunkt 2019/012

Drohnen mit EU-Stempel

Mit PESCO treibt die EU den Weg in den Drohnenkrieg voran

Tobias Pflüger (28. März 2019)

IMI-Analyse 2019/10

Rheinmetall: Ausweitung der Produktion und der Proteste

Jacqueline Andres (27. März 2019)

IMI-Standpunkt 2019/011

Sinkender Rüstungshaushalt? Fakten und Fiktionen

Jürgen Wagner (20. März 2019)

IMI-Analyse 2019/09

Ins gemachte Netz gesetzt

Bundeswehr steigt ins Digitalfunknetz der zivilen Sicherheitsbehörden ein

Martin Kirsch (15. März 2019)

IMI-Standpunkt 2019/010 (Update 23.3.2019)

US-Drohnenkrieg und zivile Opfer: Zurück in die Intransparenz

Marius Pletsch (7. März 2019)

IMI-Standpunkt 2019/009

Nein zu Krieg und Atomarer Aufrüstung

Rede bei den Protesten gegen die Münchner Sicherheitskonferenz 2019

Claudia Haydt (19. Februar 2019)

IMI-Analyse 2019/08

„Selbstbehauptung oder Fremdbestimmung“

Münchner Sicherheitskonferenz – Alternativlose Aufrüstung als Gebot der Stunde

Jürgen Wagner (19. Februar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/008

Altmaiers Industriestrategie: Auf dem Weg zum KI-Airbus

Christoph Marischka (8. Februar 2019)

IMI-Analyse 2019/07

Experiment Landesregiment Bayern

„Nationale Reserve“ als eigenständige Truppe für Inlandseinsätze?

Martin Kirsch (8. Februar 2019)

IMI-Analyse 2019/06

Sozialwissenschaften im Dienste des Militärs

Die Praxis „gezielter“ Tötungen mittels Drohnen im Verhältnis zu einem entgrenzten Sicherheitsbegriff

Christopher Schwitanski (8. Februar 2019)

IMI-Analyse 2019/05

Keine Entwicklung ohne Sicherheit – keine Sicherheit ohne Entwicklung

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Miri Watson (7. Februar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/007

Ein Spaziergang durch (militarisierte) Forschungslandschaften

Rezension einer Dissertation im Fachbereich Informatik

Christoph Marischka (4. Februar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/006 (Update 4.2.2019)

Stunde der Hardliner?

Vom INF-Vertrag zur neuen atomaren Nachrüstung in Europa?

Jürgen Wagner (2. Februar 2019)

IMI-Audio

INF-Vertrag zwischen USA und Russland wohl bald Geschichte

Jürgen Wagner (2. Februar 2019)

IMI-Analyse 2019/04

Deutschland und Saudi Arabien

Steigende Kooperation trotz Kriegsverbrechen

Jacqueline Andres (1. Februar 2019)

IMI-Analyse 2019/03

Rüstung als Integrationsprojekt?

Eurodrohne – Kampfpanzer – Kampfflugzeug

Marius Pletsch (1. Februar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/005

„Eine wachsende Bundeswehr braucht Platz“

Stationierungskonzept und Trendwende Liegenschaft

Jürgen Wagner (1. Februar 2019)

IMI-Mitteilung

AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (Februar 2019)

IMI (1. Februar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/004

„Militarisierung auf den Trümmern des Rechts“

EU-Verteidigungsfonds laut Gutachten illegal!

Jürgen Wagner (29. Januar 2019)

IMI-Analyse 2019/02

Polizeigesetz Baden-Württemberg: Erneute Verschärfung?

Unendlichkeitshaft, Onlinedurchsuchung, DNA-Analysen und Ausweitung der Schleierfahndung

Alexander Kleiß (25. Januar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/003

Aachener-Militärvertrag: Deutsch-Französische Führungsansprüche

Jürgen Wagner (22. Januar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/002 - in: junge Welt, 18.1.2019

»Scheint normal, dass es ab und zu mal brennt«

Keine politischen Konsequenzen nach Moorbrand durch Raketenbeschuss

Tobias Pflüger (18. Januar 2019)

IMI-Standpunkt 2019/01 (Update 23.1.19)

Schneehelden im Schneechaos

Die Inszenierung der Bundeswehr und die Unterhöhlung des zivilen Katastrophenschutzes

Martin Kirsch (15. Januar 2019)

IMI-Analyse 2019/01 (Update: 23.1.19)

Bahn frei für die Bundeswehr

Der Rahmenfrachtvertrag für internationalen Schienentransport zwischen Bahn und Bundeswehr

Claudia Haydt (7. Januar 2019)