Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Militarisierung der Entwicklungshilfe

(Themen » Zivil-Militärische Zusammenarbeit (CIMIC) » Militarisierung der Entwicklungshilfe » )



IMI-Analyse 2017/34 - in: AUSDRUCK (August 2017)

Aufrüstung als Armutsbekämpfung

Per Rechtsbeugung in die militarisierte EU-Entwicklungshilfe

Sabine Lösing und Jürgen Wagner (3. August 2017)

IMI-Analyse 2017/25 - in : AUSDRUCK (Juni 2017)

Ein Marshall-Plan für Afrika?

Neoliberale Erneuerung der Entwicklungspolitik im Vorfeld des G20-Afrika-Gipfels

Bernhard Klaus (15. Mai 2017)

IMI-Standpunkt 2015/024

G7 für Frieden und Entwicklung?

Bizarre Vorstellungen der organisierten Zivilgesellschaft

Christoph Marischka (17. Juni 2015)

IMI-Analyse 2014/020 - in: AUSDRUCK (Juni 2014)

Die „neue“ Afrika-Politik der BRD

„Chancenkontinent“ deutscher Wirtschafts- und Machtpolitik

Christin Bernhold (5. Juni 2014)

IMI-Standpunkt 2013/007 in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Die GIZ im Dienste der Sicherheit

Jonna Schürkes (9. Februar 2013)

IMI-Studie 2012/16

Divide et Impera

Deutsche und US-amerikanische Entwicklungszusammenarbeit als Sezessionshilfe für den Süd-Sudan

Christin Bernhold (6. Dezember 2012)

IMI-Analyse 2012/006 - in: AUSDRUCK (Juni 2012)

Abschied von der Entwicklungspolitik

Bundesregierung hat Leitlinien „für eine kohärente Politik der Bundesregierung gegenüber fragilen Staaten“ erarbeitet.

Christoph Marischka (14. Mai 2012)

IMI-Studie 2012/08 - in: Informationen zu Politik und Gesellschaft, Nr. 7/2012

Die EU als Rüstungstreiber

Aufrüstungsdruck, Kriegskassen und ein Militärisch-Industrieller Komplex für die Weltmacht EUropa

Jürgen Wagner (29. März 2012)

Broschüre: IMI-Studie 2011/16

Experimentierfeld Afghanistan: Zehn Jahre Krieg und kein Ende in Sicht

Zehn Jahre Krieg und kein Ende in Sicht

IMI (14. November 2011)

IMI-Studie 2011/02 – in: Informationen zu Politik und Gesellschaft, Nr. 4/Januar 2011

Im Windschatten der NATO: Die Europäische Union und der Krieg in Afghanistan

Jürgen Wagner (11. Januar 2011)

IMI-Analyse 2010/044 - in: junge Welt, 17.12.2010

Diplomatie mit Marschflugkörpern

Brüssel schafft sich mit dem Europäischen Auswärtigen Dienst eine Riesenbehörde, die unter dem Primat militärischer und sicherheitspolitischer Interessen steht

Sabine Lösing / Jürgen Wagner (17. Dezember 2010)

IMI-Analyse 2010/036 - in: Forum Wissenschaft 3/2010

Europas Auswärtiger Dienst: Machtpolitik Sui Generis

Jürgen Wagner (17. Oktober 2010)

IMI-Analyse 2010/027

Europas neue Diplomatie der Macht

Martin Hantke / Jürgen Wagner (26. Juli 2010)

IMI-Standpunkt 2010/019 - in: AUSDRUCK (Juni 2010)

Die interessengeleitete Entwicklungshilfe des Herrn Niebel

Jonna Schürkes (14. Juni 2010)

IMI-Analyse 2010/017 - in: AUSDRUCK (April 2010)

Energie statt Entwicklung? Der Europäische Auswärtige Dienst und die Militarisierung der Außenpolitik

Christoph Marischka/ Jürgen Wagner (13. April 2010)

IMI-Studie 2009/014 - in: AUSDRUCK (Dezember 2009)

Die neue Afghanistan-„Strategie“: Bürgerkrieg unter westlicher Beaufsichtigung

Jürgen Wagner (11. Dezember 2009)

Neue Broschüre

Im Windschatten der NATO: Die Europäische Union und der Krieg in Afghanistan

IMI (1. November 2009)

IMI-Standpunkt 2009/044 - in: info-Blatt, Juli 2009

Morgens Nahrungsmittel verteilen, mittags bombardieren und abends eine Schule aufbauen

Interview mit Jürgen Wagner zur Militarisierung der Entwicklungszusammenarbeit

Interview / info-Blatt / Jürgen Wagner (17. Juli 2009)

IMI-Standpunkt 2009/029

Somalia: Sicherheit statt Entwicklung

Andreas Seifert (27. April 2009)

IMI-Studie 2009/02

Der NATO-Krieg in Afghanistan: Prototyp für Neoliberales Nation Building und zivil-militärische Aufstandsbekämpfung

Jürgen Wagner (15. Februar 2009)

Broschüre:

Mit Sicherheit keine Entwicklung!

Die Militarisierung der Entwicklungszusammenarbeit (überarbeitete und erweiterte Version. Stand: November 2008)

(12. November 2008)

IMI-Standpunkt 2008/055 - in: Telepolis (18.10.2008)

Ab jetzt werden Gefangene gemacht.

Neues Gesetz regelt die Beteiligung von DRK, Johannitern und Maltesern im Sanitätsdienst der Bundeswehr

Christoph Marischka (21. Oktober 2008)

IMI-Studie 2008/11

Lackmustest Afghanistan

Der Hindukusch als Experimentierfeld für Zivil-militärische Aufstandsbekämpfung und Neoliberalen Kolonialismus

Jürgen Wagner (16. September 2008)

IMI-Analyse 2008/014

Orwell im Tschad

Wie Österreich und die Europäische Union Militäreinsätze über die Entwicklungshilfe querfinanzieren

Jürgen Wagner (28. April 2008)

Dokumentation - in: Junge Welt vom 07.12.2007

In vorderster Front

Die EU hat Afrika wiederentdeckt. Im Konkurrenzkampf um Rohstoffe mit den USA und China agiert Europa mit kolonialistisch umfunktionierter Entwicklungshilfe

Richard Renard (10. Dezember 2007)

IMI-Studie 2007/10

Mit Sicherheit keine Entwicklung! Die Militarisierung der Entwicklungszusammenarbeit

Jürgen Wagner (27. November 2007)

IMI-Standpunkt 2007/027

AMISOM in Somalia: Nächste Militärmission mit EU-Entwicklungshilfegeldern

Jürgen Wagner (3. April 2007)

IMI-Standpunkt 2007/006

Deportationen gegen Entwicklungshilfe?

Marokko hat wieder hunderte MigrantInnen deportiert

Christoph Marischka (16. Januar 2007)

IMI-Analyse 2006/019b - in: ak Nr. 509/2006

Demokratischer Imperialismus

US-Geopolitik zur Rekolonialisierung der Welt

Jürgen Wagner (12. September 2006)