Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Militarisierung der Meere

(Themen » Militarisierung der Meere » )



Broschüre: IMI-Studie 2017/10

Militärstützpunkte am Mittelmeer

Kriegslogistik, Machtpolitik und Widerstand

Jacqueline Andres (26. Juni 2017)

IMI-Analyse 2016/39 - in: ak (Analyse & Kritik) 620

Eine unendliche Mission

Die Bundeswehr ist im Mittelmeer auf permanente Präsenz aus – Migrationsbekämpfung ist dafür ein willkommener Anlass

Jacqueline Andres (25. Oktober 2016)

IMI-Analyse 2016/21

Und zu Wasser … Die NATO als Seemacht

Claudia Haydt (20. Juni 2016)

IMI-Analyse 2015/038 - in: AUSDRUCK (Februar 2016)

FRONTEX 2.0. – Auf dem Weg zur (Grenz-)Polizei der EU

Jacqueline Andres (19. Dezember 2015)

IMI-Standpunkt 2015/018 - in: AUSDRUCK (Juni 2015)

„Seenotrettung“ als Teil des Problems: Dass Menschen ihr Leben riskieren müssen

Christoph Marischka (21. April 2015)

IMI-Analyse 2014/032 - in: AUSDRUCK (Oktober 2014)

Japan auf dem Weg zur Wiederbelebung des Militarismus

Eiichi Kido (Universität Osaka) (13. Oktober 2014)

IMI-Analyse 2014/002 - in: AUSDRUCK (Februar 2014)

„Mare Nostrum“

Humanitäre Operation oder Deckmantel militarisierter Migrationspolitik?

Jacqueline Andres (28. Januar 2014)

IMI-Analyse 2013/022 - in: AUSDRUCK (August 2013)

„Meer. Für Dich“ als vorsätzliche Volksverdummung

Wie die Marine mit ihrer Imagekampagne an der Realität vorbeisegelt

Andreas Seifert (7. August 2013)

IMI-Analyse 2012/027 - in: AUSDRUCK (Dezember 2012)

Piratenjagd vor Gericht

Das Urteil im Hamburger „Piratenprozess“ ist gesprochen

Anita Friedetzky (12. Dezember 2012)

IMI-Analyse 2012/011 - gekürzt in: ak (analyse&kritik) 573

Im Interesse des Nordens

Die Atalanta-Mission führt zur Ausweitung des Kriegs am Horn von Afrika

Jonna Schürkes: AUSDRUCK (August 2012) (20. Juni 2012)

IMI-Studie 2012/09

Konfliktzone im Südchinesischen Meer

Über die Bedeutung des Konflikts um die Spratly- und Paracel-Inseln

Andreas Seifert (14. Mai 2012)

IMI-Standpunkt 2012/015

Wem gehört der Fisch? Zur Ausweitung des ATALANTA-Einsatzes am Horn von Afrika

Christoph Marischka (9. März 2012)

IMI-Studie 2012/03 - in: AUSDRUCK (Februar 2012)

Die vielen Formen des Krieges am Horn von Afrika

Jonna Schürkes (14. Februar 2012)

IMI-Analyse 2011/23 - in: AUSDRUCK (Juni 2011)

Shi Lang: Chinas erster Flugzeugträger

Wahrnehmung und Konsequenzen chinesischer Rüstung

Andreas Seifert (3. Juni 2011)

IMI-Studie 2009/015 - in: AUSDRUCK (Dezember 2009)

Meer erleben

Chinas Armada auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

Andreas Seifert (18. Dezember 2009)

IMI-Standpunkt 2009/045

Piraterie: Koloniale „Lösungsvorschläge“ aus dem Land des Exportweltmeisters

Jürgen Wagner (5. August 2009)

IMI-Analyse 2009/032 - in: AUSDRUCK (August 2009)

Schuss vor den Bug oder Schlag ins Wasser? Eskalation am Golf von Aden

Christoph Marischka (3. August 2009)

IMI-Analyse 2009/029, in: AUSDRUCK (Juni 2009)

Die Front ist da, wo wir sind

Neuere Überlegungen zu einer europäischen Marinestrategie

Andreas Seifert (16. Juni 2009)

IMI-Standpunkt 2009/032 in: telepolis (08.05.2009)

Piraten, Flüchtlinge, Fischer …

Wen jagt die internationale Gemeinschaft im Golf von Aden?

Christoph Marischka (11. Mai 2009)

IMI-Analyse 2008/008

Kanonenboote und Piraten: NATO, EU und die Kontrolle der Meere

Claudia Haydt (15. Februar 2009)

IMI-Standpunkt 2009/003

Rede zum Horn von Afrika

Tobias Pflüger (14. Januar 2009)

Dokumentation: Ev. Entwicklungsdienst, 9.12.2008

Piraterie vorbeugen – nicht militärisch bekämpfen!

Dokumentation / Evangelischer Entwicklungsdienst (11. Dezember 2008)

IMI-Analyse 2008/040 - in: Junge Welt, 5.12.2008

Maritimes Säbelrasseln

Die internationalen Fischfangflotten rauben am Horn von Afrika Milliardenwerte. Die daraus resultierende Piraterie wird von Industriestaaten mit Militarisierung der wichtigen Handelsroute beantwortet

Claudia Haydt (5. Dezember 2008)

IMI-Standpunkt 2008/059

EU-Einsatz ATALANTA gegen Piraten ist auch ein Militäreinsatz zur Absicherung wirtschaftlicher Interessen

Tobias Pflüger (27. November 2008)

IMI-Analyse 2008/036 - in: Junge Welt, 23.10.08

Gefährliche Gewässer

Das Europäische Parlament legitimiert heute den Einsatz von Kriegsschiffen gegen Piraten vor Somalias Küste. Selbstverständlich werden humanitäre Gründe für den militärischen Schutz wichtiger Handelswege vorgeschoben

Tobias Pflüger (23. Oktober 2008)

IMI-Standpunkt 2008/054

Militärische Meeresabenteuer der Europäischen Union und Deutschlands mit langfristigen Folgen

Tobias Pflüger (24. September 2008)

IMI-Analyse 2008/017

Goldgräberstimmung in der Arktis:

Der „Kalte Krieg“ um Gebietsansprüche am Nordpol

Lisa Oster (7. Mai 2008)

IMI-Standpunkt 2007/060 - in: Friedensforum 4/2007

Maritime Force: Die Deutsche Marine visiert fremde Küsten und das Land dahinter an

Lühr Henken (17. September 2007)

Sonderseite Piraterie/Marine

(1. Januar 2006)