Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Bedrohungsanalysen

(Themen » Kriegslegitimation » Bedrohungsanalysen » )



IMI-Analyse 2017/42 - in: Friedensforum 6/2017

Profiteure der High-Tech-Vergrenzung

Christoph Marischka (9. November 2017)

IMI-Analyse 2017/39 - in: AUSDRUCK (Oktober 2017)

Vergrenzungsprozesse in Niger

Militarisierung und Neokolonialisierung entlang der vorverlagerten EU-Außengrenzen

Jacqueline Andres (5. Oktober 2017)

IMI-Analyse 2017/36

Opération Sentinelle

Wie Frankreichs Anti-Terror-Krieg nach Hause kommt

Sven Wachowiak (30. August 2017)

IMI-Analyse 2017/35

Bundesheer am Brennerpass?

Österreich als Vorreiter bei der Militarisierung der EU-Binnengrenzen

Sven Wachowiak (11. August 2017)

IMI-Analyse 2017/26 in: Wissenschaft & Frieden 2017-2

Vergrenzung der EU

Grenzvorverlagerung, Profit und Behinderung der Demokratie

Jacqueline Andres (24. Mai 2017)

IMI-Mitteilung

IMI gratuliert Gewinnern des Aachener Friedenspreises 2017

Preisträger_innen sind das Jugendnetzwerk JunepA und die No MUOS-Bewegung in Sizilien

(8. Mai 2017)

IMI-Analyse 2017/24 - in: Graswurzelrevolution 419 (Mai 2017)

Globale Landwirtschaft als Kriegsökonomie?

Phosphatabbau in Krisengebieten

Christoph Marischka (8. Mai 2017)

IMI-Analyse 2017/21

Europas Migrationsabwehr Hoch Drei

Die fortschreitende Militarisierung entlang Europas äußeren, vorverlagerten und inneren Grenzen

Jacqueline Andres (8. Mai 2017)

IMI-Standpunkt 2017/008 - in: AMOS 1/2017, Schwerpunkt: Die tatsächlichern Fluchtursachen Teil II

Krieg in Mali

Uranabbau schützend – Migration und Flucht verhindernd

Christoph Marischka (9. März 2017)

IMI-Standpunkt 2017/005

Afghanistan: gar nicht sicher

Abschiebungen in Rückzugsgefechte

Christoph Marischka (1. Februar 2017)

IMI-Studie 2017/02

Fraunhofer IOSB: Dual Use als Strategie

Wie das Verteidigungsministerium Anschluss an die Wissenschaft suchte und in Karlsruhe fündig wurde

Christoph Marischka (20. Januar 2017)

IMI-Standpunkt 2016/42 - in: Graswurzelrevolution Nr. 415, Januar 2016

Ein Dammbruch: Abschiebungen in Einsatzgebiete der Bundeswehr

(20. Dezember 2016)

IMI-Standpunkt 2016/41

Schluss mit den Bundeswehreinsätzen in Afrika – AfriCom schließen

Manuskript der Rede von Christph Marischka bei der Demo gegen die Mandatsverlängerung der Bundeswehr am 10.12.2016 in Stuttgart

(12. Dezember 2016)

IMI-Analyse 2016/39b - in: AUSDRUCK (Dezember 2016)

Die Bundeswehr im Mittelmeer

Von Migrationsbekämpfung zur permanenten Militärpräsenz?

Jacqueline Andres (10. November 2016)

IMI-Analyse 2016/39 - in: ak (Analyse & Kritik) 620

Eine unendliche Mission

Die Bundeswehr ist im Mittelmeer auf permanente Präsenz aus – Migrationsbekämpfung ist dafür ein willkommener Anlass

Jacqueline Andres (25. Oktober 2016)

IMI-Studie 2016/10 - in: AUSDRUCK (Oktober 2016)

Ägyptens Diktatur

Deutschlands Partner im Kampf gegen Terrorismus und Migration

Jacqueline Andres (8. Oktober 2016)

Dokumentation: Radio Dreyeckland / Jacqueline Andres

Ventimiglia (IT) Solidarität mit Flüchtlingen unerwünscht

IMI (9. September 2016)

Dokumentation: Radio Dreyeckland / Christoph Marischka

Mali 2016 – Erweiterung des Bundeswehreinsatzes

Interview zu Hintergründen des Bundeswehreinsatzes in Mali

(15. April 2016)

IMI-Studie 2016/04 - in: AUSDRUCK (April 2016)

Nach dem Ende der Geschichte: Geopolitik, Migration und die Krise der Demokratie

Christoph Marischka (11. April 2016)

IMI-Analyse 2016/12 - in: AUSDRUCK (April 2016)

Militäreinsatz in Libyen mit deutscher Beteiligung?

Auf welchen Krieg sich Deutschland dabei einlassen würde

Marius Hager (11. April 2016)

IMI-Standpunkte 2016/010-014

Ostermärsche 2016

Die Redebeiträge von Tobias Pflüger, Jacqueline Andres, Christoph Marischka und Markus Pflüger in München, Mannheim, Nürnberg, Haldensleben und Saarbrücken

(30. März 2016)

IMI-Standpunkt 2016/005

NATO steigt in Syrienkrieg ein

Marineaufmarsch im östlichen Mittelmeer

Christoph Marischka (12. Februar 2016)

IMI-Standpunkt 2016/003

Katastrophal, gefährlich und dumm

Rede von Christoph Marischka anlässlich der Demonstration gegen den Syrieneinsatz der Bundeswehr am 23.1.2016

(25. Januar 2016)

IMI-Analyse 2015/038 - in: AUSDRUCK (Februar 2016)

FRONTEX 2.0. – Auf dem Weg zur (Grenz-)Polizei der EU

Jacqueline Andres (19. Dezember 2015)

IMI-Analyse 2015/028 - in: AUSDRUCK (August 2015)

No Exit – No Voice? Die Bekämpfung des Terrorismus und der Migration im Sahel

Christoph Marischka (6. August 2015)

IMI-Standpunkt 2015/026

Überblick: Drohnen im Polizeieinsatz in Deutschland

Michael Haid (24. Juli 2015)

IMI-Analyse 2015/022 - in: AUSDRUCK (Juni 2015)

Mehr Engagement in den Herkunftsländern?

Katastrophale Bilanz der EU-Afrika-Politik

Christoph Marischka (5. Juni 2015)

IMI-Standpunkt 2015/018 - in: AUSDRUCK (Juni 2015)

„Seenotrettung“ als Teil des Problems: Dass Menschen ihr Leben riskieren müssen

Christoph Marischka (21. April 2015)

IMI-Mitteilung / Dokumentation

Ausstellungskatalog: Das Haus der 28 Türen

Kunstprojekt zur EUropäischen Flüchtlingspolitik - Mit Beitrag zur Militarisierung der Migration

IMI (24. November 2014)

IMI-Analyse 2013/034 - in: AUSDRUCK (Dezember 2013)

Vorauseilender Gehorsam

Keine Strafverfolgung von Drohnenangriff durch Bundesanwaltschaft

Andreas Schüller, ECCHR (12. Dezember 2013)

IMI-Standpunkt 2013/067

Systematische Ausspähung von Flüchtlingen auch für die Kriegführung?

Die Hauptstelle Befragungswesen hört mit im Asylverfahren

Marc Schwenzer (2. Dezember 2013)

IMI-Mitteilung

IMI lädt ein zu Frontex, Versicherheitlichung der Migration

(4. November 2013)

IMI-Analyse 2013/023 - gekürzt in: Wissenschaft & Frieden 2013-3

Von zu vielen und zu wenigen jungen Männern

„Youth Bulge“ im sicherheitspolitischen Diskurs

Jonna Schürkes (12. August 2013)

IMI-Analyse 2013/08

Antidrogenkriege

In Mexiko und anderswo

Peter Clausing (5. April 2013)

IMI-Standpunkt 2013/016 - in: Friedensforum 2/2013 / AUSDRUCK (April 2013)

Wie der Terrorismus nach Westafrika kam

Christoph Marischka (27. März 2013)

IMI-Analyse 2013/04 - in: Graswurzelrevolution Nr. 377 / AUSDRUCK (April 2013)

Wüstenkriege – Die Stabilisierung der Zentren durch den Krieg in der Peripherie

Christoph Marischka (20. Februar 2013)

IMI-Standpunkt 2013/009 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Der Krieg gegen den Terror in der Sahara

Ein unvollständiger Überblick über Militär- und Polizeimissionen der EU, ihrer Mitgliedsstaaten und der USA

Jonna Schürkes (13. Februar 2013)

Dokumentation 2013/01 - Interview Radio Lora, 16.01.2013

Französische Militärintervention in Mali

Radio Lora/ Christoph Marischka (17. Januar 2013)

IMI-Standpunkt 2013/01 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Regime Change mal anders

Die französische Militärintervention und die Regierungsbildung in Mali

Christoph Marischka (14. Januar 2013)

IMI-Standpunkt 2012/050 in: AUSDRUCK (Oktober 2012)

Migrationsabwehr mit Hilfe von Milizen?

EU-Mission in Libyen deutlich von Logik „Innerer Sicherheit“ geprägt

Bernhard Klaus (6. September 2012)

IMI-Standpunkt 2012/046 in: AUSDRUCK (Oktober 2012)

Der Krieg gegen den Terror in Mombasa

Christoph Marischka (31. August 2012)

IMI-Analyse 2012/014 - in: Telepolis (16.7.2012)

Drei neue EU-Missionen auf dem afrikanischen Kontinent

Schutz kritischer Infrastrukturen, Aufstands- und Pirateriebekämpfung

Christoph Marischka (17. Juli 2012)

IMI-Standpunkt 2012/024, gekürzt in: ak (analyse&kritik) 571

Die Militarisierung der Sahara

Christoph Marischka (24. April 2012)

IMI-Standpunkt 2012/018 - in: AUSDRUCK (April 2012)

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie: Mali

Was Aufstand und Putsch mit der EU-Strategie für den Sahel zu tun haben

Christoph Marischka (23. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/015

Wem gehört der Fisch? Zur Ausweitung des ATALANTA-Einsatzes am Horn von Afrika

Christoph Marischka (9. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/013

EU-Grenzschutzexperten reisen nach Libyen

Bernhard Klaus (5. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/012 - in: AUSDRUCK (April 2012)

„Sicherheitslage im Vergleich zur Zeit des Gaddafi-Regimes verbessert“

Flüchtlingslager Lampedusa weiter geschlossen

Bernhard Klaus (2. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/009, in: Telepolis (20.02.2012)

Siemens, Desertec und die Nato

Gemeinsam Märkte erschließen in "Gebieten ohne Selbstregierung"?

Christoph Marischka (20. Februar 2012)

IMI-Analyse 2012/02 - in: AUSDRUCK (Februar 2012)

Sahara, der Libyenkrieg und die kommende Aufstandsbekämpfung

Christoph Marischka (8. Februar 2012)

Broschüre: IMI-Studie 2011/16

Experimentierfeld Afghanistan: Zehn Jahre Krieg und kein Ende in Sicht

Zehn Jahre Krieg und kein Ende in Sicht

IMI (14. November 2011)

IMI-Analyse 2011/031 - in AUSDRUCK (August 2011)

Steilvorlage 9/11

Die Entwicklung der russischen Anti-Terror-Politik im Nordkaukasus

Mirko Petersen (7. August 2011)

IMI-Standpunkt 2011/003 - in: Radio Z, 24.01.2011

Landgrabbing

Interview mit Peter Clausing

Peter Clausing / Radio Z (24. Januar 2011)

IMI-Analyse 2011/001 - in: AUSDRUCK (Februar 2011)

Schlechte Rezepte für den Golf von Aden

Christoph Marischka (20. Januar 2011)

IMI-Analyse 2010/019 - in: junge Welt, 18.1.2010

Mit Gewalt gegen Hunger

Neben der Wirtschafts- und Finanzkrise sehen sich die Herrschaftseliten mit der ­weitaus bedrohlicheren Ernährungskrise konfrontiert

(19. Mai 2010)

IMI-Studie 2010/05

Die Rede vom „gescheiterten Staat“

Legitimierung neoliberaler Weltordnung und militärischer Interventionen

Ismail Küpeli (8. Mai 2010)

IMI-Studie 2010/07 - in: Krisenmanagement: "Sicherheitsarchitektur" im globalen Ausnahmezustand, Tübingen 2010, S. 15-22

Risikobevölkerungen, Lagebilder und Prävention: Krisenmanagement als Regierungstechnik

Christoph Marischka (13. April 2010)

IMI-Analyse 2010/006 - in: AUSDRUCK (Februar 2010)

Food Riots sind keine „chaotischen Gewaltausbrüche“

Klaus Pedersen (16. Februar 2010)

IMI-Analyse 2010/007 - in: AUSDRUCK (Februar 2010)

Jemen: Nächstes Aufmarschgebiet im „Krieg gegen den Terror“

Jürgen Wagner (16. Februar 2010)

IMI-Standpunkt 2010/003 - in: Radio Z, 24.01.2010

Landgrabbing

Interview mit Peter Clausing

Peter Clausing / Radio Z (27. Januar 2010)

IMI-Standpunkt 2009/070 - in: AUSDRUCK (Dezember 2009)

Stockholmer Programm, für Deutschland nicht ambitioniert genug

Christoph Marischka (16. Dezember 2009)

Neue Broschüre

Im Windschatten der NATO: Die Europäische Union und der Krieg in Afghanistan

IMI (1. November 2009)

IMI-Analyse 2009/042 - in: AUSDRUCK (Oktober 2009)

Landbesitz: Eine Frage der Sicherheit!

Klaus Pedersen (13. Oktober 2009)

IMI-Analyse 2009/027, in: AUSDRUCK (Juni 2009)

Die europäische Sicherheitspolitik in Westafrika

Christoph Marischka (15. Juni 2009)

IMI-Analyse 2009/024

Die Versicherheitlichung des Klimawandels

Wie Brüssel die Erderwärmung für die Militarisierung der Europäischen Union instrumentalisiert

Jürgen Wagner (19. Mai 2009)

IMI-Standpunkt 2009/028 - in: Streitkräfte und Strategien, 7.3.2009

Streit um Bodenschätze der Arktis – neuer Ost-West-Konflikt in Sicht?

Dirk Eckert (20. April 2009)

IMI-Analyse 2009/018 - in: AUSDRUCK (April 2009)

Interventionsforschung

Der SFB 700 will Lösungen anbieten für den weltweiten Zugriff auf die Menschen – und trifft auf Widerstand vor der eigenen Haustüre

Mechthild Exo (24. März 2009)

IMI-Studie 2009/02

Der NATO-Krieg in Afghanistan: Prototyp für Neoliberales Nation Building und zivil-militärische Aufstandsbekämpfung

Jürgen Wagner (15. Februar 2009)

IMI-Analyse 2009/001

Weltherrschaft durch die Kontrolle von Strömen

Die Rolle der NATO bei der Militarisierung der Migration

Christoph Marischka (14. Januar 2009)

in: IMI/DFG-VK: Kein Frieden mit der NATO

World Domination through the Control of Flows

NATO’s role in the militarization of migration

Christoph Marischka (4. Januar 2009)

in: IMI/DFG-VK: Kein Frieden mit der NATO

Le Centre Marshall et l’École de l’OTAN : l’OTAN dans les montagnes bavaroises

Franz Iberl (4. Januar 2009)

IMI-Studie 2008/11

Lackmustest Afghanistan

Der Hindukusch als Experimentierfeld für Zivil-militärische Aufstandsbekämpfung und Neoliberalen Kolonialismus

Jürgen Wagner (16. September 2008)

Pressebericht - in: Neues Deutschland, 13.6.08

Frontex ohne Kontrolle

Antirassistisches Bündnis protestierte in Polen gegen EU-Grenzagentur

Pressebericht / Peter Nowak / Neues Deutschland (13. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/037

Gegen Flüchtlingsabwehr und deren Militarisierung, für die Auflösung von FRONTEX!

in: ZivilCourage - Das Magazin für Pazifismus und Antimilitarismus der DFG-VK, Juni/Juli 2008

Tobias Pflüger (12. Juni 2008)

IMI-Analyse 2008/020 - in: AUSDRUCK (Juni 2008)

Humanitäre Heuchelei

Myanmar als Türöffner für Humanitäre Interventionen und die Militarisierung des Katastrophenschutzes

Jürgen Wagner (5. Juni 2008)

IMI-Analyse 2008/017

Goldgräberstimmung in der Arktis:

Der „Kalte Krieg“ um Gebietsansprüche am Nordpol

Lisa Oster (7. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/016

Die Versicherheitlichung des Klimawandels:

Wie Brüssel die Erderwärmung für die Militarisierung der Europäischen Union instrumentalisiert

Jürgen Wagner (6. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/015

Agrotreibstoffe: Der ultimative Angriff auf die Ernährungssicherheit

Klaus Petersen (6. Mai 2008)

IMI-Analyse 2008/012

Haiti, Ägypten und der Krieg gegen die Armut

Christoph Marischka (10. April 2008)

Studien zur Militarisierung 35/2008

Frontex: Zur Militarisierung der europäischen Migrationspolitik

Bernd Kasparek (25. März 2008)

IMI-Standpunkt 2008/012

Frontex simuliert den Notstand

RABITs werden aufgrund fiktiver Szenarien aktiviert

Christoph Marischka (19. Februar 2008)

Broschüre:

Was ist FRONTEX?

Aufgaben und Strukturen der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen

IMI (5. Februar 2008)

IMI-Studie 2007/11 - in: AUSDRUCK (Dezember 2007)

FRONTEX: Die Vernetzungsmaschine

An den Randzonen des Rechtes und der Staaten

Christoph Marischka (11. Dezember 2007)

IMI-Studie 2007/08

Rüsten für den globalen Bürgerkrieg

Christoph Marischka (6. Oktober 2007)

IMI-Standpunkt 2007/063 - in: Schwäbisches Tagblatt 05.10.2007

Tschad-Einsatz und Klimawandel

Tobias Pflüger (5. Oktober 2007)

IMI-Analyse 2007/026 - in: Telepolis, 06.07.2007

In die Einbahnstrasse der humanitären Tragödie

Europa, die Flüchtlinge und die Grenzschutzbehörde Frontex

Christoph Marischka (12. Juli 2007)

IMI-Studie 2007/02 - in: AUSDRUCK (Februar 2007)

Das EU-Grenzregime als Laboratorium der Entrechtung

Christoph Marischka (28. Februar 2007)

IMI-Standpunkt 2007/006

Deportationen gegen Entwicklungshilfe?

Marokko hat wieder hunderte MigrantInnen deportiert

Christoph Marischka (16. Januar 2007)

IMI-Analyse 2006/030

Siamo tutti Clandestini!

Das EU-Migrationsregime als Laboratorium der Entrechtung

Christoph Marischka (13. Dezember 2006)

Pressebericht - in: Radio Dreyeckland, 12.12.2006

EU: Front gegen Flüchtlinge

Radiointerview mit Tobias Pflüger

Radiointerview / David Siebert / Radio Dreyeckland (13. Dezember 2006)

IMI-Studie 2006/07 - in: AUSDRUCK (Oktober 2006)

Die NATO in Afghanistan: Vom Nation Building zur globalen Aufstandsbekämpfung

Jürgen Wagner (13. Oktober 2006)

IMI-Analyse 2006/019b - in: ak Nr. 509/2006

Demokratischer Imperialismus

US-Geopolitik zur Rekolonialisierung der Welt

Jürgen Wagner (12. September 2006)

IMI-Analyse 2006/004 - in: AUSDRUCK (Februar 2006)

Migration als Chance: Die Alternative zu Festung und Intervention

Christoph Marischka (17. Februar 2006)

IMI-Analyse 2005/025b - in: Junge Welt, 23.08.2005

Neuer »Antidrogenkrieg«?

Mexikos Regierung diskreditiert die EZLN, um die Militarisierung in Chiapas forcieren zu können

Johannes Plotzki (23. August 2005)