Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Mittlerer Osten

(Regionen » Mittlerer Osten » )



IMI-Standpunkt 2017/035

Der externalisierte saudische Bürgerkrieg auf Tagesschau.de

Bernhard Klaus (7. November 2017)

IMI-Standpunkt 2017/29 - in: AUSDRUCK (Oktober 2017)

Trumps Syrien-Bilanz: Mehr Krieg – Mehr Opfer – Mehr Waffen

Jürgen Wagner (20. September 2017)

IMI-Studie 2017/11b

Die Schlacht um Mossul

Der Irak zerrissen durch den Krieg gegen den „Islamischen Staat“, interne Konflikte und äußere Intervention

Joachim Guilliard (9. August 2017)

IMI-Studie 2017/11

Die Schlacht um Mossul

Der Irak zerrissen durch den Krieg gegen den „Islamischen Staat“, interne Konflikte und äußere Intervention

Joachim Guilliard (3. Juli 2017)

IMI-Standpunkt 2017/16

Der Einsatz der AWACS und die Informationsräume im Syrienkrieg

Christoph Marischka (15. Juni 2017)

IMI-Analyse 2017/24 - in: Graswurzelrevolution 419 (Mai 2017)

Globale Landwirtschaft als Kriegsökonomie?

Phosphatabbau in Krisengebieten

Christoph Marischka (8. Mai 2017)

IMI-Analyse 2017/004 - in: AUSDRUCK (April 2017)

Eine Pipeline in den Krieg

Wie die Eskalation in Syrien mit Waffenlieferungen über den Balkan angeheizt wurde

Claudia Haydt (24. März 2017)

IMI-Studie 2017/03 - in: isw-Report (Nr. 107/108)

Syrien zwischen Stellvertreterkrieg und Bürgerkrieg

Claudia Haydt (17. Februar 2017)

Broschüre: isw/IMI (Hg.)

Pulverfass Nahost

IMI (17. Februar 2017)

IMI-Standpunkt 2017/002 - in: ak Nr. 622 (Dezember 2016)

Munition für Konfliktgebiete

Die Ausfuhr deutscher Rüstungsgüter in Krisenregionen ist mittlerweile der Regelfall

Claudia Haydt (11. Januar 2017)

IMI-Standpunkt 2016/34

AWACS: Mit unklarem Mandat tritt die NATO in den Syrienkrieg ein

Christoph Marischka (26. Oktober 2016)

IMI-Analyse 2016/22

Die (hybride) Rolle der NATO bei der Zerstörung Syriens

Christoph Marischka (20. Juni 2016)

IMI-Analyse 2016/09- in: AUSDRUCK (April 2016)

Operation Restoring Hope im Jemen

Die geostrategischen und machtpolitischen Interessen Saudi Arabiens

Jacqueline Andres (15. März 2016)

IMI-Analyse 2016/06 - in: AUSDRUCK (April 2016)

Münchner Sicherheitskonferenz: Rüstung statt Dialog!

Jürgen Wagner (16. Februar 2016)

IMI-Standpunkt 2016/005

NATO steigt in Syrienkrieg ein

Marineaufmarsch im östlichen Mittelmeer

Christoph Marischka (12. Februar 2016)

IMI-Analyse 2016/04 - in: AUSDRUCK (Februar 2016)

Der russische Krieg in Syrien und Moskaus Verhältnis zum Westen

Mirko Petersen (2. Februar 2016)

IMI-Analyse 2016/03 - in: AUSDRUCK (Februar 2016)

Die polit-ökonomische Dimension des Syrien-Krieges

David X. Noack (2. Februar 2016)

IMI-Mitteilung

Syrien-Krieg: Ursachen – Interessen – Deutsche Rolle

"IMI lädt ein" am Dienstag, 2. Februar, 19:00 Uhr im IMI-Büro

(1. Februar 2016)

IMI-Standpunkt 2016/003

Katastrophal, gefährlich und dumm

Rede von Christoph Marischka anlässlich der Demonstration gegen den Syrieneinsatz der Bundeswehr am 23.1.2016

(25. Januar 2016)

IMI-Standpunkt 2016/002 - in: AUSDRUCK (Februar 2016)

Syrien und der kurze Aufstand des US-Militärs

Wie das Pentagon zeitweilig versuchte, Obamas Syrien-Politik zu unterlaufen

Jürgen Wagner (5. Januar 2016)

IMI-Analyse 2015/039 - in: Graswuzelrevolution, Nr. 405/2015

Dabeisein ist alles!

Deutsche Syrien-Interessen und der erste Hauptsatz internationaler Machtpolitik

Jürgen Wagner (22. Dezember 2015)

IMI-Standpunkt 2015/044

„Mit Einschluss des aktiven Kriegsrisikos“

Thomas Mickan (3. Dezember 2015)

IMI-Standpunkt 2015/043

Syrien: Weg in die Eskalation

Christoph Marischka (1. Dezember 2015)

IMI-Standpunkt 2015/041 (Update 1.12.2015)

EU-Beistandsklausel: Wie Terror zum Krieg wird

Jürgen Wagner (26. November 2015)

IMI-Standpunkt 2015/040

Gegen ihre Regierungen und deren Krieg mit dem Terror

Solidarität mit den Opfern von Paris, Beirut, Bagdad, ...

Christoph Marischka (17. November 2015)

IMI-Standpunkt 2015/031 - in: AUSDRUCK (Oktober 2015)

Der „unsichtbare“ Krieg gegen den IS – Ein Blick auf die Folgen

Michael Haid (25. August 2015)

IMI-Analyse 2015/029 - in: AUSDRUCK (Oktober 2015)

Syrien: Wie Luftabwehr und Völkerrecht ausgehebelt wurden

Christoph Marischka (6. August 2015)

IMI-Standpunkt 2015/028 - in: AUSDRUCK (August 2015)

Iran-Deal: Petro-Geopolitik gegen Russland?

Jürgen Wagner (3. August 2015)

IMI-Standpunkt 2015/023 - in: AUSDRUCK (Juni 2015)

Waffen in den Nordirak: „Nicht in meinem Namen!“

Gerichtsverhandlung gegen Protestierende

FrauenRat Dest Dan e.V. Berlin (8. Juni 2015)

IMI-Studie 2015/01

Der Irak im Vielfrontenkrieg

„Islamischer Staat“, irakischer Aufstand und das Erbe der Besatzung

Joachim Guilliard (27. Januar 2015)

IMI-Standpunkt 2014/067 - in: AUSDRUCK (Februar 2015)

Bahrein: Britische Militärbasis „Östlich von Suez“

Jürgen Wagner (16. Dezember 2014)

IMI-Standpunkt 2014/063

‎Kobane

‬Kurzbericht von einer Delegationsreise der Europäischen Linkspartei (EL) nach Diyakabir und Suruc (27.-30.10.2014)

Tobias Pflüger (1. November 2014)

IMI-Standpunkt 2014/062

Interview direkt an der türkisch-syrischen Grenze

Bolle Selke / Tobias Pflüger (31. Oktober 2014)

IMI-Standpunkt 2014/044 - in: junge Welt, 2.9.2014

»Das ist ein Tabubruch in der Außenpolitik«

Tobias Pflüger (2. September 2014)

IMI-Studie 2013/10

Die SWP im Krieg

Die „Stiftung Wissenschaft und Politik“ und der Syrien-Konflikt

Michael Schulze von Glaßer (31. Oktober 2013)

IMI-Analyse 2013/027 (Update 08.10.2013) - in: AUSDRUCK (Oktober 2013)

Syrien: Giftgasangriffe und die Verstetigung des Bürgerkrieges

Jürgen Wagner (27. September 2013)

IMI-Analyse 2013/026 - in: Graswurzelrevolution Nr. 382 - in: AUSDRUCK (Oktober 2013)

Experimentelle Destabilisierung

Der Krieg in Syrien und die geostrategischen Machtpolitiken Russlands, Chinas und der NATO-Staaten

Christoph Marischka (27. September 2013)

IMI-Standpunkt 2013/055

Iran: Kontraproduktive Sanktionen

Jürgen Wagner (26. September 2013)

IMI-Standpunkt 2013/054 - in: AUSDRUCK (Oktober 2013)

Iran: Charmeoffensive als Lackmustest

Jürgen Wagner (25. September 2013)

IMI-Standpunkt 2013/052 (Update 23.09.2013)

Syrien: UN-Giftgasbericht als Interventionsvorwand?

Jürgen Wagner (17. September 2013)

IMI-Standpunkt 2013/051

Syrien: Zusammensetzung der Aufständischen

Jürgen Wagner (16. September 2013)

IMI-Standpunkt 2013/046

Außenpolitik als Totalausfall: Eine Intervention in Syrien ohne Sinn, Zweck und Verstand

Christoph Marischka (28. August 2013)

IMI-Standpunkt 2013/045

Syrien: Begrenzte Luftschläge und die „Logik“ des Abnutzungsbürgerkrieges

Jürgen Wagner (27. August 2013)

IMI-Standpunkt 2013/044

Syrien: Weichen auf Krieg?

Jürgen Wagner (26. August 2013)

IMI-Standpunkt 2013/043

Giftgas in Syrien: Cui bono?

Jürgen Wagner (23. August 2013)

IMI-Standpunkt 2013/027 (Update: 01.08.2013) - in: AUSDRUCK (August 2013)

„Keine schlechte Sache“: Abnutzungsbürgerkrieg statt Intervention – die US-Syrien-Strategie

Jürgen Wagner (14. Juni 2013)

IMI-Standpunkt 2013/024

Auf tönernen Füßen

Wie die anstehenden Syrien-Friedensverhandlungen torpediert werden

Jürgen Wagner (27. Mai 2013)

IMI-Analyse 2013/16 - in: AUSDRUCK (Juni 2013)

Empire Redux?

Großbritannien will erneut die imperiale Bürde „östlich von Suez“ schultern

Jürgen Wagner (8. Mai 2013)

IMI-Standpunkt 2013/018

Syrien: Auftritt der Kriegstreiber

Jürgen Wagner (30. April 2013)

IMI-Analyse 2013/07 - in: AUSDRUCK (April 2013)

Irak – 10 Jahre nach der Invasion

Joachim Guilliard (4. April 2013)

IMI-Standpunkt, erschienen in: UZ, 22.3.2013

Deutsche Waffen für syrische Opposition?

Arno Neuber (23. März 2013)

IMI-Standpunkt 2013/013 - in: AUSDRUCK (April 2013)

Syrien: Statt Dialog Libyen-Option?

Jürgen Wagner (20. März 2013)

IMI-Standpunkt 2013/012 - in: AUSDRUCK (April 2013)

EU erweitert Instrumentarium

Aufrüstung von Bürgerkriegsparteien als Teil des Sanktionsregimes

Christoph Marischka (7. März 2013)

Dokumentation - Radio Dreyeckland, Freiburg, 26.2.2013

Todbringendes Gerät an potentielle Menschenrechts-VerletzerInnen verkaufen

Die International Defence Exibition

Radio Dreyeckland / Tobias Pflüger (27. Februar 2013)

IMI-Standpunkt 2013/006 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Politischer Dialog, statt Stellvertreterkrieg in Syrien

Claudia Haydt (7. Februar 2013)

IMI-Analyse 2013/03 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Indirekte Kriege und globale Frontbildung

Der „Westen“ bringt sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz neu in Stellung

Jürgen Wagner (6. Februar 2013)

Dokumentation

Kritische Anmerkungen zum „Aufruf zur Unterstützung des zivilen Widerstandes in Syrien“

IMI (19. Dezember 2012)

IMI-Standpunkt 2012/067 - in: AUSDRUCK (Februar 2013)

Parlamentsbeteiligung als Farce? Deutschland demonstriert „Verlässlichkeit“ im Konflikt zwischen der Türkei und Syrien

SPD und Grüne signalisieren Unterstützung für Patriot-Einsatz

Christoph Marischka (13. Dezember 2012)

IMI-Studie 2012/17

Weltpolitik und Waffenexporte

Deutsche Machtpolitik und die Konfessionalisierung von Konflikten am Persischen Golf

Julian Engerer (6. Dezember 2012)

IMI-Standpunkt 2012/065 - in: AUSDRUCK (Dezember 2012)

Mehrheit gegen Entsendung der Bundeswehr in die Türkei

Martin Hantke (23. November 2012)

IMI-Standpunkt 2012/058 - in: Zivilcourage 4/2012

Neue Formen des Krieges

Bewaffnung statt Invasionen - Nato als Luftwaffe von Rebellen

Tobias Pflüger (17. Oktober 2012)

IMI-Standpunkt 2012/044

Syrische Opposition: Einbahnstraße Krieg

Jürgen Wagner (31. August 2012)

IMI-Mitteilung

Per Simulation in den Krieg? Das Beispiel Iran

Donnerstag, 30.8.2012; 20:00 Uhr; Schlatterhaus, Tübingen

IMI (24. August 2012)

IMI-Studie 2012/12

Imperialer Neoliberalismus: Syrien und die Europäische Nachbarschaftspolitik

Jürgen Wagner (6. August 2012)

IMI-Standpunkt 2012/039

Schlechte Aussichten auf „Wiederaufbau“ in Syrien

Christoph Marischka (20. Juli 2012)

IMI-Standpunkt 2012/034 - in: UZ, 29.6.2012

Bis an die Zähne hochgerüstet

Saudi Arabien, Garant der Konterrevolution und mehr

Arno Neuber (3. Juli 2012)

IMI-Standpunkt 2012/033

Unbestimmt in den Syrien-Krieg?

Rückendeckung der NATO für die türkische Eskalationsstrategie

Christoph Marischka (27. Juni 2012)

IMI-Standpunkt 2012/031 - in: AUSDRUCK (August 2012)

Kinder sind immer die Opfer der Anderen

Zum jüngsten Bericht des UN-Generalsekretärs über Kinder in bewaffneten Konflikten

Bernhard Klaus (14. Juni 2012)

IMI-Standpunkt 2012/021 - in: AUSDRUCK (Juni 2012)

Bürgerkriegspatenschaft?

Adopt a Revolution muss zur Gewaltfrage Farbe bekennen

Christoph Marischka und Jürgen Wagner (5. April 2012)

IMI-Studie 2012/07 - in: AUSDRUCK (April 2012)

Syrien: Die Militarisierung der Proteste und die strategische Unvernunft der Gewalt

Jürgen Wagner (20. März 2012)

IMI-Analyse 2012/01 - in: AUSDRUCK (Februar 2012)

Münchner Sicherheitskonferenz: Deutsches Europa und Verhärtung der Fronten

Jürgen Wagner (6. Februar 2012)

IMI-Analyse 2011/038

Irak: Downsizing der Besatzung

Der erzwungene US-Rückzug und die Umstrukturierung der Irak-Besatzung sowie der Militärpräsenz in der Region

Joachim Guilliard (1. Dezember 2011)

IMI-Standpunkt 2011/35 - in: AUSDRUCK (August 2011)

Das eine ‚Hand-wäscht-die-andere‘ – Prinzip

Die Kooperation Deutschlands mit den saudi-arabischen Repressionsorganen

Jonna Schürkes (19. Juli 2011)

IMI-Standpunkt 2011/037

Arabischer Frühling der Rüstungsindustrie?

Bundessicherheitsrat genehmigt umfangreiche Waffengeschäfte mit Algerien

Claudia Haydt (19. Juli 2011)

IMI-Standpunkt 2011/036 - in: Rote Fahne, 15.7.2011

„Für geostrategisches Interesse geht die Regierung über Leichen“

Tobias Pflüger (15. Juli 2011)

IMI-Analyse 2010/043 - in: AUSDRUCk (Dezember 2010)

Irak

Repressionswelle gegen Gewerkschaften – Bahn frei für Privatisierung?

Joachim Guilliard (9. Dezember 2010)

IMI-Standpunkt 2010/034

„Abzug“ aus dem Irak

Obamas Mogelpackung als Blaupause für den Afghanistan-Krieg?

Jürgen Wagner (1. September 2010)

IMI-Studie 2010/10

Globalisierung, Armut und Krieg

Die Krise des Neoliberalismus und die militärischen Reaktionen des Westens

Jürgen Wagner (30. Juni 2010)

IMI-Studie 2010/04 - in: AUSDRUCK (Juni 2010)

Irak im achten Jahr des Krieges

Besatzung in der Sackgasse – doch Ende nicht in Sicht

Joachim Guilliard (5. Mai 2010)

IMI-Analyse 2010/013 - in: W&F Dossier Nr. 63/2010

Im Nahen-Osten nichts Neues?

Wenig Hoffnung im Israel-Palästina-Konflikt

Claudia Haydt (1. März 2010)

IMI-Analyse 2010/007 - in: AUSDRUCK (Februar 2010)

Jemen: Nächstes Aufmarschgebiet im „Krieg gegen den Terror“

Jürgen Wagner (16. Februar 2010)

IMI-Analyse 2010/004 - in: AUSDRUCK (Februar 2010)

Alle Jahre wieder: Säbelrasseln auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Jürgen Wagner (8. Februar 2010)

IMI-Analyse 2009/035 - in: AUSDRUCK (August 2009)

Irak: Im Clinch ums Öl

Trotz irakischer Vertragsangebote sind die Öl-Multis und Washington weit vom angestrebten Zugriff auf das irakische Öl entfernt.

Joachim Guilliard (11. August 2009)

IMI-Analyse 2009/014 - in: AUSDRUCK (Februar 2009)

Kein Frieden nach dem Krieg in Gaza?

Claudia Haydt (16. Februar 2009)

IMI-Analyse 2009/011

Die NATO im Irak

Joachim Guilliard (15. Februar 2009)

IMI-Standpunkt 2009/005

Stoppt den Krieg in Gaza

Kolumne in: Schwäbisches Tagblatt, 16. 1. 2009

Tobias Pflüger (17. Januar 2009)

IMI-Standpunkt 2009/001

Stop des Gaza-Krieges – UN-Resolution umsetzen – Keine Rüstungsexporte in die Region!

Tobias Pflüger (9. Januar 2009)

IMI-Standpunkt 2009/002

Auch israelische Friedensorganisationen kritisieren das militärische Vorgehen im Gaza-Streifen

Radio Z: Über die Hintergründe der aktuellen Krise und die Perspektiven für die Region die Nahost-Expertin Claudia Haydt von der Informationsstelle Militarisierung im Interview.

Claudia Haydt / Michael Liebler / Radio Z (6. Januar 2009)

IMI-Standpunkt 2008/065

Stoppt Krieg und Massaker in Gaza!

Claudia Haydt (29. Dezember 2008)

Dokumentation: Ha'aretz-Online, 28.12.2008

Klein-Bagdad in Gaza – Bomben, Furcht und Wut

(28. Dezember 2008)

IMI-Analyse 2007/041 - in: AUSDRUCK (Dezember 2008)

Irak: Besatzungsende nicht in Sicht

Abkommen über Truppenrückzug kaum bindend – wenig Hoffnung auf einen Wandel durch Obama

Joachim Guilliard (5. Dezember 2008)

IMI-Analyse 2008/037

Barack Obama: Vorsicht vor allzu großen Hoffnungen!

Jürgen Wagner (5. November 2008)

IMI-Analyse 2008/032 - in: AUSDRUCK (Oktober 2008)

Irak – kein Weg vorwärts

Joachim Guilliard (8. Oktober 2008)

IMI-Standpunkt 2008/040

EU-Sanktionen gegen den Iran vergrößern Kriegsgefahr

Tobias Pflüger (24. Juni 2008)

IMI-Standpunkt 2008/033

Bundesverfassungsgericht bestätigt Antikriegs- und Friedensbewegung in Sachen Krieg gegen den Irak

Tobias Pflüger (7. Mai 2008)

Dokumentation - in: Zeitung gegen den Krieg, März 2008

Anstatt der notwendigen humanitäre Hilfe: Deutsche „Militärhilfe“ für das Besatzungsregime im Irak

Joachim Guilliard (7. April 2008)

IMI-Analyse 2007/033 - in: AUSDRUCK (Oktober 2007)

IRAK – Die verschwiegenen Besatzungsopfer im Irak und Wege aus der Eskalation

Joachim Guilliard (6. Oktober 2007)

IMI-Analyse 2007/032 - in: AUSDRUCK (Oktober 2007)

Irak – Akkumulation durch Enteignung

Militärischer Neoliberalismus und das geplante irakische Ölgesetz

Jürgen Wagner (25. September 2007)

Studien zur Militarisierung EUropas 28/2007 - in: AUSDRUCK (Juni 2007)

„Don’t blame the messenger for the message“?

Wie die EU-Diplomatie den Weg für einen US-Angriff auf Iran ebnet

Ali Fathollah-Nejad (29. Mai 2007)

IMI-Analyse 2007/018 - in: Fantomas Nr. 11

„Geburtswehen des Mittleren Ostens“: Die US-Strategie zur Transformation der Region

Jürgen Wagner (28. April 2007)

Dokumentation:

Iran in the Eye of Storm – Why a Global War Has Begun

Dokumentation / Ali Fathollah-Nejad (13. April 2007)

Dokumentation: in: Middle East Report (Spring 2007)

Signs of a New Arab Cold War

The 2006 Lebanon War and the Sunni-Shi‘i Divide

Dokumentation / André Bank und Morton Valbjorn (18. März 2007)

IMI-Analyse 2007/06

USA and Middle East – the real agenda of the American energy policy: The Balkanization of the Region and the Coming War with Iran

Jürgen Wagner (27. Februar 2007)

IMI-Standpunkt 2007/014

Iran: Die Kriegstrommeln werden immer lauter

Jürgen Wagner (26. Februar 2007)

IMI-Analyse 2007/004

Libanon: Von der Gefahr, soziale Konflikte zu konfessionalisieren

André Bank u. Christoph Marischka (12. Februar 2007)

IMI-Analyse 2006/027 - in: Analyse und Kritik 20.10.2006

Keine Einbahnstraße

Kontinuitäten deutsch-israelischer Rüstungskooperation

Claudia Haydt (5. November 2006)

IMI-Analyse 2006/021 - in: AUSDRUCK (Oktober 2006)

Der Libanonkrieg und das Schweigen der Komplizen

Claudia Haydt (3. Oktober 2006)

IMI-Standpunkt 2006/071

Zustimmung zur Truppenentsendung in den Libanon ohne Kenntnis der Einsatzregeln

Tobias Pflüger (10. September 2006)

IMI-Standpunkt 2006/067 - in: UZ vom 1.9.06

Die Flotte als Instrument – Kampfeinsatz im Libanon

Arno Neuber (3. September 2006)

IMI-Standpunkt 2006/068

Kongo und Iran: Prototypen deutscher Kriegseinsätze

Rede auf dem Antikriegstag in Heilbronn, 1. September 2006

Jürgen Wagner (3. September 2006)

IMI-Standpnukt 2006/060 - in: Rote Fahne 27/2006

Die US-Regierung will zahlreiche Basen dauerhaft im Irak behalten

Jürgen Wagner / Rote Fahne / Interview (25. Juli 2006)

IMI-Analyse 2006/013

Der schmutzige Krieg gegen die Zukunft des Irak

Joachim Guilliard (11. Juli 2006)

IMI-Standpunkt 2006/051 - in: FriedensJournal Nr. 3, Mai 2006

Iran: Krieg um die Dollarhegemonie?

Jürgen Wagner (23. Juni 2006)

IMI-Analyse 2006/011 - in: AUSDRUCK (Juni 2006)

Die Besetzung des Iraks und ihre „Kollateralschäden“

Kevin Gurka (12. Juni 2006)

IMI-Standpunkt 2006/031

Atomare Abrüstung überall – kein Krieg gegen Iran

OM- Rede in Landshut

Uwe Reinecke (17. April 2006)

IMI-Studie 2006/03 - in: AUSDRUCK (April 2006)

Iran-Uran-Krieg? Bombendrohungen aus dem Glashaus

Claudia Haydt (12. April 2006)

IMI-Analyse 2006/006 - in: ak - zeitung für linke debatte und praxis / Nr. 504 / 17.3.2006

Es war gut, ihnen nicht geglaubt zu haben: Die deutsche Beteiligung am Irak-Krieg

Tobias Pflüger (17. März 2006)

IMI-Standpunkt 2006/015

Die deutsche Unterstützung für den Krieg gegen den Irak

Stellungnahme von Tobias Pflüger (MdEP) beim Hearing: US ANTI-WAR ACTIVIST CINDY SHEEHAN, MAJOR FLORIAN PFAFF AND EUROPEAN WAR RESISTERS Strasbourg, den 14. März 2006

Tobias Pflüger (15. März 2006)

IMI-Standpoint 2006/015en

German Support of the War Against Iraq

Comment of Tobias Pflüger (MEP) on the Hearing: US ANTI-WAR ACTIVIST CINDY SHEEHAN, MAJOR FLORIAN PFAFF AND EUROPEAN WAR RESISTERS, Strasbourg, 14. March 2006

Tobias Pflüger (14. März 2006)

IMI-Studie 2006/01

Irak nach der Wahl: Brüchige Fassade

Zur politischen Situation nach dem mit den Wahlen im Dezember vollendeten "Übergangsprozess"

Joachim Guilliard (14. Februar 2006)

IMI-Standpunkt 2006/011 - in: UZ, 3.2.06

Atomkrieg gegen den Iran?

Tobias Pflüger (9. Februar 2006)

IMI-Analyse 2006/002 - in: AUSDRUCK (Februar 2006)

Münchner Sicherheitskonferenz: Geschlossene NATO-Front gegen den Iran

Jürgen Wagner (7. Februar 2006)

IMI-Analyse 2006/002b

Munich Security Conference: NATO closes in front against Iran

Jürgen Wagner / Translated by Anna Cox (6. Februar 2006)

IMI-Standpunkt 2006/010

Münchner „Sicherheitskonferenz“:

Kriegsvorbereitungen gegen den Iran - Aufhebung der Immunität beantragt

Tobias Pflüger (1. Februar 2006)

IMI-Standpunkt 2006/005

Keine weitere Eskalation der EU -3 im Atomstreit mit dem Iran

- deutsche Regierung sitzt im Glashaus

Tobias Pflüger / IMI (17. Januar 2006)

Sonderseite Irak

IMI (1. Januar 2006)

IMI-Sonderseite Iran

IMI (1. Januar 2006)

IMI-Analyse 2005/031 - in: AUSDRUCK (Dezember 2005)

Iraks Verfassung: Balkanisierung und Ausverkauf

Joachim Guilliard (8. Dezember 2005)

IMI-Studie 2005/05

Iraks Verfassung: Eine konstitutionelle Besatzung

Joachim Guilliard (30. November 2005)

IMI-Standpunkt 2005/057

Iran: Entscheidung der EU bringt Krieg näher

Tobias Pflüger (9. September 2005)

IMI-Studie 2005/03 - in: AUSDRUCK - Das IMI-Magazin (Juni 2005)

Der "neue Irak"

Die Strategie der USA im Irak und die Struktur der Besatzungsherrschaft nach den Wahlen

(9. Juni 2005)

IMI-Analyse 2005/005 - in: AUSDRUCK - Das IMI-Magazin (April 2004)

Militärunternehmen im Irak – die private Seite des Krieges

Dario Azzellini (17. März 2005)