Zur Jahresübersicht: 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 / 2007 / 2006 / 2005 / 2004 / 2003 / 2002 / 2001 / 2000 / 1999 / 1998

Libyen

(Regionen » Afrika » Nordafrika » Libyen » )



IMI-Standpunkt 2016/41

Schluss mit den Bundeswehreinsätzen in Afrika – AfriCom schließen

Manuskript der Rede von Christph Marischka bei der Demo gegen die Mandatsverlängerung der Bundeswehr am 10.12.2016 in Stuttgart

(12. Dezember 2016)

IMI-Analyse 2016/23

Ganze Arbeit: Warum die NATO Libyen zerstört und die Region destabilisiert hat

Jürgen Wagner (20. Juni 2016)

IMI-Analyse 2016/12 - in: AUSDRUCK (April 2016)

Militäreinsatz in Libyen mit deutscher Beteiligung?

Auf welchen Krieg sich Deutschland dabei einlassen würde

Marius Hager (11. April 2016)

IMI-Analyse 2016/10 - in: AUSDRUCK (April 2016)

Die Clinton-Mails und der Libyen-Krieg

Dreiste Menschenrechtslügen und tatsächliche Interessen

Jürgen Wagner (18. März 2016)

IMI-Analyse 2015/037 - in: AUSDRUCK (Dezember 2015)

Der endlose Bürgerkrieg Libyens

Wie der IS vom Zusammenbruch eines Staates und vom Scheitern der internationalen Gemeinschaft profitiert

Marius Hager (11. Dezember 2015)

IMI-Standpunkt 2015/003 (Update, 4.2.2015) - in: AUSDRUCK (Februar 2015)

Libyen: Clintons Kriegslügen

Jürgen Wagner (3. Februar 2015)

IMI-Analyse 2014/030 - in: AUSDRUCK (Oktober 2014)

Milizenkrieg in Libyen

Wie ein Staat mit internationaler Unterstützung zerfällt

Marius Hager (19. September 2014)

IMI-Standpunkt 2014/021 - in: AUSDRUCK (Juni 2014)

Ein Quadrocopter im libyschen Bürgerkrieg

Momentaufnahme einer Drohnenproliferation

Christoph Marischka (12. Mai 2014)

IMI-Standpunkt 2012/050 in: AUSDRUCK (Oktober 2012)

Migrationsabwehr mit Hilfe von Milizen?

EU-Mission in Libyen deutlich von Logik „Innerer Sicherheit“ geprägt

Bernhard Klaus (6. September 2012)

IMI-Analyse 2012/016 - in: AUSDRUCK (August 2012)

Die Verstetigung des Bürgerkrieges in Libyen

Zwei Armeen, zwei Polizeien, unzählige Milizen

Jonna Schürkes: AUSDRUCK (2012) (3. August 2012)

IMI-Standpunkt 2012/037 - in: AUSDRUCK (August 2012)

„In großen Zahlen demokratisch Wählen gegangen“

EU erklärt die Wahlen in Libyen zum Erfolg – was gewählt wurde, bleibt jedoch unklar

Bernhard Klaus (10. Juli 2012)

IMI-Standpunkt 2012/027 - in: AUSDRUCK (Juni 2012)

Proliferation, Destabilisierung und der Schutz der Zivilbevölkerung

UN-Bericht zu Ablauf und Folgen des Libyen-Krieges

Christoph Marischka (2. Mai 2012)

IMI-Standpunkt 2012/018 - in: AUSDRUCK (April 2012)

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie: Mali

Was Aufstand und Putsch mit der EU-Strategie für den Sahel zu tun haben

Christoph Marischka (23. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/013

EU-Grenzschutzexperten reisen nach Libyen

Bernhard Klaus (5. März 2012)

IMI-Standpunkt 2012/012 - in: AUSDRUCK (April 2012)

„Sicherheitslage im Vergleich zur Zeit des Gaddafi-Regimes verbessert“

Flüchtlingslager Lampedusa weiter geschlossen

Bernhard Klaus (2. März 2012)

IMI-Studie 2012/04

Der Libyen-Krieg und die Interessen der NATO

Jürgen Wagner (15. Februar 2012)

IMI-Analyse 2012/02 - in: AUSDRUCK (Februar 2012)

Sahara, der Libyenkrieg und die kommende Aufstandsbekämpfung

Christoph Marischka (8. Februar 2012)

IMI-Standpunkt 2010/052

Reaktionen auf den (angeblichen) Tod Gaddafis

EU-Missionen, Sicherheitsberater und Kontinuität in Fragen der Flüchtlingsabwehr

Christoph Marischka (20. Oktober 2011)

Pressebericht - in: Tagblatt-Anzeiger, 21.9.2011

Tobias Pflüger fordert Protestbewegung gegen Deutschlands Rolle im Libyenkrieg

Pressebericht / Tagblatt-Anzeiger / Tobias Pflüger (21. September 2011)

IMI-Analyse 2011/035 in: AUSDRUCK (Oktober 2011)

Der Krieg nebenan, der niemanden interessiert

Oder: Deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in aller Welt, auch in Libyen

Tobias Pflüger (14. September 2011)

IMI-Standpunkt 2011/044 in: AUSDRUCK (Oktober 2011)

Keine Truppen nach Libyen: Nicht aus Afrika und schon gar nicht aus Deutschland!

Christoph Marischka (30. August 2011)

IMI-Standpunkt 2011/034 - in: Streitkräfte und Strategien, 2.7.2011

Libyen-Krieg als Testfall – die neue Rolle des US-Militärkommandos AFRICOM

Dirk Eckert (12. Juli 2011)

IMI-Analyse 2011/025

Krieg gegen Libyen – Ursachen, Motive und Folgen

Lühr Henken (28. Juni 2011)

IMI-Standpunkt 2011/027

Libyen: Nächster Eskalationsschritt – Aufmarsch der Militärberater

Jürgen Wagner (29. April 2011)

IMI-Analyse 2011/11 - in: AUSDRUCK (April 2011)

Amr Moussa – zwischen Revolution, Militär und westlicher Interessenpolitik

Christin Bernhold (4. April 2011)

IMI-Studie 2011/4 - in: AUSDRUCK (April 2011)

Libyen-Krieg: Die Machtfrage ins Ausland verlagern

Jürgen Wagner (31. März 2011)

IMI-Analyse 2011/10 - in: AUSDRUCK (April 2011)

Die Resolution 1973 (2011) des UN-Sicherheitsrates

Persilschein für Interventionen in Bürgerkriege?

Michael Haid (31. März 2011)

Dokumentation / Pressebericht, in: Schwäbisches Tagblatt (24.3.2011)

Tübinger protestierten gegen Libyen-Krieg

Pressebericht / Schwäbisches Tagblatt (24. März 2011)

IMI-Analyse 2011/08 - in: AUSDRUCK (April 2011)

„Pegasus“ in Libyen: Der Einsatz der Bundeswehr ohne Parlamentszustimmung bekommt Flügel

Michael Haid (22. März 2011)

IMI-Standpunkt 2011/019 (update, 23.03.2011)

Krieg gegen Libyen: Etikettenschwindel “Flugverbotszone” und mögliche Eskalationsszenarien

Jürgen Wagner (21. März 2011)

IMI-Standpunkt 2011/017 - erscheint in: Zivilcourage 1/2011

Der Westen und die arabischen Revolutionen

Tobias Pflüger (16. März 2011)

IMI-Standpunkt 2011/016

Zur Avaaz-Forderung für eine Flugverbotszone

Daniel Weitbrecht (14. März 2011)

IMI-Analyse 2011/06 (update, 11.03.2011)

Libyen: Intervention im Namen des Volkes?

Jürgen Wagner (11. März 2011)

IMI-Standpunkt 2011/013

Per Flugverbotszone in den Krieg in Nordafrika?

Christoph Marischka (23. Februar 2011)