[0556] Spendenaufruf / IMI-Kongress: Audios / Neue Artikel

von: 19. Dezember 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel


Online-Zeitschrift „IMI-List“
Nummer 0556 ………. 22. Jahrgang …….. ISSN 1611-2563
Hrsg.:…… Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V.
Red.: IMI / Jürgen Wagner / Martin Kirsch
Abo (kostenlos)…….. IMI-List-subscribe@yahoogroups.com

Archiv: ……. http://www.imi-online.de/mailingliste.php3

Liebe Freundinnen und Freunde,

in dieser IMI-List findet sich

1.) Informationen zur IMI-Mitgliederkampagne und ein Spendenaufruf verbunden mit besten Wünschen für das neue Jahr;

2.) neue Texte auf der IMI-Homepage, u.a. zu NATO- und EU-Rüstungsausgaben sowie der neuen EU-Generaldirektion Verteidigungsindustrie und Weltraum und den rechtsextremen Umtrieben in der Bundeswehr;

3.) Presseberichte und alle Audiomitschnitte des diesjährigen IMI-Kongresses „Rüstung Digital!“

1.) Mitgliederkampagne und Spendenaufruf

Im September haben wir eine Mitgliederkampagne mit dem Ziel gestartet, die zunehmend wacklig werdende Finanzlage der IMI zu verbessern.

Die vielen positiven Rückmeldungen haben uns sehr gefreut und geben uns viel Rückenwind für das kommende Jahr, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal explizit herzlich bedanken möchten!

In diesem Zusammenhang freuen wir uns sehr, rund 80 neue IMI-Mitglieder begrüßen zu können, wodurch sich die zwischenzeitlich sehr schwierige finanzielle Lage der IMI ein gutes Stück verbessert hat!

Allerdings sind wir damit nur halb über den Berg: Um die Arbeit der IMI dauerhaft zu gewährleisten, wird es auch weiter nötig sein, um neue Mitglieder und Spenden zu werben, die das Projekt unterstützen – ohne Eure Unterstützung wird es nicht gehen!

Gerne stellen wir zum Beispiel kleine Infopakete zusammen, die auf Büchertischen bei größeren Veranstaltungen vor Ort ausgelegt werden können – wer uns so unterstützen möchte, einfach bei entsprechender Gelegenheit im IMI-Büro melden (imi@imi-online.de).

Die Mitgliederkampagne endet damit erst einmal offiziell mit dem obligatorischen Spendenaufruf zu Weihnachten. Wer bis jetzt noch nicht dazu kam und ein klein wenig etwas über hat, wie gesagt, wir sind auch weiter dringend auf Unterstützung angewiesen!

Trotz aller Bemühungen des Finanzministeriums sind Spenden an die IMI außerdem weiterhin steuerlich absetzbar.

Neu ist jetzt die Möglichkeit, der IMI direkt online zu spenden (gebührenfrei): https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/73664

Oder traditionell auf dieses Konto:

DE64 6415 0020 0001 6628 32 (IBAN)
KSK Tübingen (BIC: SOLADES1TUB)

2.) Neue Texte auf der IMI-Homepage

IMI-Standpunkt 2019/060 – in: analyse & kritik, Nr. 655/2019
Gibt es eine Schattenarmee in der Bundeswehr?
Ein rechtes Netzwerk ist bis in Polizei, Geheimdienste und Parlamente verknüpft
http://www.imi-online.de/2019/12/19/gibt-es-eine-schattenarmee-in-der-bundeswehr/
Tobias Pflüger (19. Dezember 2019)

IMI-Standpunkt 2019/059
Milliarden in Sicht
Das Tauziehen um den EU-(Militär-)Haushalt geht in die heiße Phase
http://www.imi-online.de/2019/12/19/milliarden-in-sicht/
Jürgen Wagner (19. Dezember 2019)

DG Defence
„Ministerium für europäische Verteidigung und Rüstung“
http://www.imi-online.de/2019/12/19/dg-defence/
Özlem Demirel und Jürgen Wagner (19. Dezember 2019)

IMI-Standpunkt 2019/058
NATO-Kriterien: Versteckte Rüstungsausgaben
http://www.imi-online.de/2019/12/06/nato-kriterien-versteckte-ruestungsausgaben/
Jürgen Wagner (6. Dezember 2019)

IMI-Standpunkt 2019/057 – in: Disput, Dezember 2019
Krieg am Golf? Nicht nochmal
Jede deutsche Beteiligung im Konflikt in der Straße von Hormus ist unakzeptabel 
http://www.imi-online.de/2019/12/04/krieg-am-golf-nicht-nochmal/
Tobias Pflüger (4. Dezember 2019)

IMI-Standpunkt 2019/056
Rheinmetall und der menschenfeindliche Grenzschutz
http://www.imi-online.de/2019/11/25/rheinmetall-und-der-menschenfeindliche-grenzschutz/
Jacqueline Andres (25. November 2019)

3.) IMI-Kongress „Rüstung Digital!“: Presseberichte und Audios

Inzwischen sind im Schwäbischen Tagblatt (http://www.imi-online.de/2019/12/03/eine-neue-ruestungsspirale-greift-bis-in-den-weltraum-aus/) und bei Telepolis (http://www.imi-online.de/2019/12/09/militaerischer-bummer/) Presseberichte zum IMI-Kongress erschienen. Auch unser eigener Bericht hat es bereits online geschafft: http://www.imi-online.de/2019/12/09/ruestung-digital-neue-technologien-fuer-neue-grossmachtkonflikte/

Als eine der letzten Aktionen vor der Weihnachtspause haben wir heute auch (fast) alle Audiomitschnitte der einzelnen Beiträge online gestellt.

RÜSTUNG DIGITAL – NEUE TECHNOLOGIEN FÜR NEUE GROßMACHTKONFLIKTE

12:15 – 14:00 Geostrategie Digital
– USA, China, EU – Blockbildung durch Technologie (Christoph Marischka)
www.imi-online.de/download/Christoph_Marischka_Blockbildung_durch_Technologie.mp3
– Weltraum als umkämpfte Domäne der Digitalisierung (Jürgen Wagner)
www.imi-online.de/download/Juergen_Wagner_Weltraum_als_umkaempfte_Domaene.mp3
– Autonome Waffensysteme und der Versuch ihrer Regulierung (Claudia Haydt)
www.imi-online.de/download/Claudia_Haydt_Autonome_Waffensysteme_und_ihre_Regulierung.mp3

14:30 – 16:00 Gefechtsfeld Digital
– Videospiele als Vorbild des Schlachtfelds der Zukunft? (Michael Schulze von Glaser) [leider nicht mitgeschnitten]
– Mensch-Maschine: EU-Großprojekte zum Manned-Unmanned-Teaming (Marius Pletsch)
www.imi-online.de/download/Marius_Pletsch_EU-Projekte_zum_Manned-Unmanned-Teaming.mp3

16:30 – 17:30 Rüstung Digital
– Digitalisierung der Bundeswehr – Auf dem Weg in die Kriegswirtschaft? (Martin Kirsch)
www.imi-online.de/download/Martin_Kirsch_Digitalisierung_der_Bundeswehr.mp3

19:00– 21:00 Kontroverse: Digitalisierung als Chance?
– Feministische und antikapitalistische Positionen [leider nicht mitgeschnitten]

Sonntag 01. Dezember 2019

10:00 – 11:00 Lobbyismus Digital
– Europas digitale Aufrüstung – Strukturen, Akteure und Interessen (Tobias Pflüger)

11:15 – 12:45 Profiteure der digitalen Aufrüstung
– Drei Perspektiven von vor Ort – Thales, Airbus und Atos
www.imi-online.de/download/Diverse_Profiteure_der_Digitalen_Aufrüstung.mp3

13:00 – 14:30 Abschlusspodium
– Gegen die 2 Prozent – Alternativen zur Aufrüstung
www.imi-online.de/download/Abschlusspodium_Vollrath_Pflueger_Alternativen_zur_Digitalen_Aufruestung.mp3