IMI-Aktuell 2019/387

US-Militärhaushalt: Mehr ist mehr

von: 5. Juli 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Telepolis berichtet, dass der Senat nun die üppige Vorlage des Verteidigungsministeriums für den nächsten US-Militärhaushalt noch einmal aufgestockt hat: „Das Pentagon forderte für 2020 mit 718 Milliarden 33 Milliarden oder 5 Prozent mehr als 2019 (544,5 für den normalen Haushalt, 164 Milliarden für Auslandseinsätze und 9,2 Milliarden für die Mauer). Dazu kommt das Budget für die National Nuclear Security Administration NNSA) in Höhe von 16,5 Milliarden, 8,3 Prozent mehr als 2019. Jetzt hat der Senat wieder mit überwältigender Mehrheit von 86 zu 8 Stimmen ein Gesamtbudget von 750 Milliarden – wie von Donald Trump gewünscht – gebilligt.“ (jw)

Ähnliche Artikel