IMI-Aktuell 2019/363

Iran: Begründung Abbruch

von: 25. Juni 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Military Times berichtet, US-Präsident Donald Trump habe in mehreren Tweets begründet, weshalb er einen geplanten Raketenangriff als Vergeltung für eine mutmaßlich vom Iran abgeschossene Rakete kurzfristig abgeblasen habe. Er habe einen General nach den erwartbaren iranischen Verlusten gefragt und die hätten mit 150 in keinem Verhältnis zum Abschuss einer unbemannten Drohne gestanden, so Trump: „On Monday they shot down an unmanned drone flying in International Waters. We were cocked & loaded to retaliate last night on 3 different sights when I asked, how many will die. 150 people, sir, was the answer from a General. 10 minutes before the strike I stopped it, not proportionate to shooting down an unmanned drone.“ (jw)

Ähnliche Artikel