IMI-Aktuell 2019/243

Frankreich: Kriegsschiffe in Ostasien

von: 26. April 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Zum Artikel in der heutigen jungen Welt (und im letzten Ausdruck) über die britischen Pläne für eine ausgebaute Militärpräsenz in Ostasien (ggf. im Verbund mit Frankreich) passt die Reuters-Meldung, dass ein französisches Kriegsschiff die Straße von Taiwan passiert haben soll, um dort Präsenz zu zeigen: „The French operation comes amid increasing tensions between the United States and China. […] Two officials, speaking on condition of anonymity, said a French military vessel carried out the transit in the narrow waterway between China and Taiwan on April 6.” Zur Motivation wird in dem Artikel Abraham Denmark zitiert, ein ehemaliger stellvertretender US-Staatssekretär für Ostasienfragen im Verteidigungsministerium: „‘It is important to have other countries operating in Asia to demonstrate that this is just not a matter of competition between Washington and Beijing, that what China has been doing represents a broader challenge to a liberal international order”. (jw)

Ähnliche Artikel