IMI-Aktuell 2019/077

Abwehrsystem: Teurer

von: 1. Februar 2019

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Unter Berufung auf das Handelsblatt berichtet t-online.de, dass beim geplanten „Taktischen Luftabwehrsystem“ (TLV) nun selbst nach den Standards der deutschen Rüstungsindustrie mit happigen Mehrkosten gerechnet wird. „Das neues Luftabwehrsystem für die Bundeswehr wird einem Medienbericht zufolge Milliarden Euro teurer. Die geschätzten Gesamtkosten summieren sich nach einem Bericht des ‚Handelsblatt‘ auf 3,3 Milliarden Euro. […] Bislang hatte das Bundesverteidigungsministerium die Entwicklungsausgaben auf 972 Millionen Euro taxiert.“ (jw)

Ähnliche Artikel