IMI-Aktuell 2018/523

Mali: Unterstützung von Barkhane

von: 17. September 2018

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die Welt berichtet, die mit 1.100 Soldaten in Mali präsente Bundeswehr würde auch – in Verletzung des Mandates – der französischen „Anti-Terroroperation“ Barkhane zuarbeiten: „Der WELT AM SONNTAG liegen vertrauliche Papiere der Vereinten Nationen vor, wonach die Bundeswehr offenbar die französischen Truppen bei Aufklärung und Transport unterstützt hat. Das wäre laut Opposition im Bundestag vom Mandat für den Bundeswehr-Einsatz nicht gedeckt, das eine strikte Trennung zur französischen Operation „Barkhane“ vorsieht. Konkret geht es um den Einsatz einer Drohne vom Typ „Heron I“ im Dezember 2017, bei dem Bilder an das französische Militär übermittelt wurden.“ (jw)

Ähnliche Artikel