IMI-Aktuell 2018/505

EU: Hybrid Exercise

von: 5. September 2018

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Anlässlich der Beantwortung einer Kleinen Anfrage zur EU-Übung „Hybrid Exercise Multilayer“ veröffentlichte der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko eine Pressemitteilung mit kurzer Zusammenfassung: „Vom 19. bis 23. November 2018 veranstaltet die Europäische Union die Krisenmanagementübung ‚Hybrid Exercise Multilayer‘. Unter anderem werden Angriffe auf kritische Infrastrukturen simuliert (in diesem Jahr „Gas“ und „Gesundheit“), als Szenario gilt auch ein ‚Ansteigen von Migration‘. Zu den Bedrohungen gehört eine globalisierungskritische „Bewegung Anti-Western Group“. Die Rede ist auch von Angriffen auf Überwachungssatelliten des EU-Satellitenzentrums in Spanien. Aus Deutschland sind das Bundesministerium des Innern, das Auswärtige Amt und das Verteidigungsministerium an der Übung beteiligt.“

Die Antwort auf die Kleinen Anfrage findet sich hier.

Ähnliche Artikel