IMI-Mitteilung

AUSDRUCK (April 2018)

von: 13. April 2018

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Der Ausdruck ist das zweimonatlich erscheinende Magazin der Informationsstelle Militarisierung. Er umfasst meist zwischen 36 und 44 Seiten und kann gratis auf der heuntergeladen werden. Mitglieder der Informationsstelle Militarisierung (IMI) erhalten ihn auch in Print und unterstützen gleichzeitig unsere Arbeit. Näheres findet sich hier.

INHALTSVERZEICHNIS

DEUTSCHLAND UND DIE BUNDESWEHR

Die GroKo auf Kriegskurs: Mehr Geld, mehr Einsätze, mehr Krieg! (Jürgen Wagner)
Die AfD im Verteidigungsausschuss: Einige kritische Portraits (Lucius Teidelbaum)
Rüstung ohne Schwermetall: Die ITEC und der militärisch-forschungsindustrielle Komplex im „Ländle“ (Christoph Marischka)
Vertragsunterzeichnung für die Heron TP Drohne: Abschluss vor dem 31. Mai 2018? (Marius Pletsch)
Konversion rückwärts: Die Reaktivierung und Aneignung militärischer Flächen (Alexander Kleiß)
— „Kein Ruhmesblatt“: Gewerkschaften und Bundeswehr – eine Rezension (Jürgen Wagner)
Krieg spielen im Einkaufszentrum: Polizeiliche Anti-Terror-Übungen für den Ausnahmezustand (Martin Kirsch)

EU-MILITARISIERUNG

Münchner Sicherheitskonferenz: Harte Geopolitik und die militärische Selbstbehauptung Europas (Jürgen Wagner)
„Wir wollen keine Sklaven des 21. Jahrhunderts sein“: Neoliberalismus, Protest und Repression in Bosnien-Herzegowina (Sven Wachowiak) [Langfassung folgt]

ARABISCHER OSTEN

Jemen auf dem Weg ins Desaster? Ein Blick auf die aktuellen Entwicklungen (Jacqueline Andres)
Türkei: Auf dem Weg zur neo-osmanischen Militärmacht? Umgestaltung der kurdischen Gebiete unter Beihilfe Deutschlands (Luca Heyer)

Ähnliche Artikel