IMI-Aktuell 2017/714

Baltikum: Milizen

von: 1. Dezember 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

The Atlantic dokumentiert eine Fotoreportage des Italieners Tomaso Clavarino, der im Baltikum Milizen besucht und begleitet hat, die sich für den Kampf gegen Russland vorbereiten. Zu sehen sind viele Kinder beim paramilitärischen Training, in den kurzen Texten zu den Fotos werden eine aufgeheizte Stimmung und massiver Nationalismus dargestellt: „Among the paramilitary volunteers are bikers, ex-soldiers, hunters, and stockbreeders. Each group has its own division dedicated to training young men and women in military tactics and patriotism; some volunteers are as young as 12 years old. These groups insist they are apolitical. They seek to defend their borders and train the warriors of tomorrow to prepare for whatever Putin has planned next.“

Ähnliche Artikel