Broschüre: IMI-Studie 2017/10

Militärstützpunkte am Mittelmeer

Kriegslogistik, Machtpolitik und Widerstand

von: Jacqueline Andres | Veröffentlicht am: 26. Juni 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Broschüre Militärbasen 2017 JA Deckblatt

Die Broschüre „Militärstützpunkte am Mittelmeer: Kriegslogistik, Machtpolitik und Widerstand“ aus der Reihe „Informationen zu Politik und Gesellschaft“ (Nr. 13, Juni 2017) ist in Kooperation mit der Europaabgeordneten Sabine Lösing erschienen und kann hier heruntergeladen werden.

Durch diese Zusammenarbeit kann die Printversion – gerne auch in größerer Stückzahl – kostenlos im Europabüro in Hannover via E-Mail bestellt werden: hannover@sabine-loesing.de oder postalisch bei Europabüro Sabine Lösing; Goseriede 8; 30159 Hannover.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort
1. Einleitung
2. Militärbasen – Ein kurzer historischer Abriss
3. Die Zwecke von Militärstützpunkten
3.1 Kontrolle geostrategischer Punkte
3.2 Abschreckung und Eindämmung
3.3 Weltweite Einsatzfähigkeit
3.4 Kommunikation und Aufklärung
4. Militärlogistik und -infrastruktur im Mittelmeer
4.1 Lajes Air Base
4.2 Naval Station Rota
4.3 Naval Air Station Sigonella
4.4 Naval Support Activity Souda Bay
5. Widerstand gegen Militärstrukturen
5.1 Andalusien
5.2 Sizilien
5.3 Kreta
5.4 Vernetzter Widerstand gegen Militärnetzwerke?
5.5 Krieg beginnt hier!

Ähnliche Artikel