IMI-Aktuell 2017/351

Afghanistan: Umfrage

von: 19. Juni 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Einer Befragung zufolge, über die im Merkur berichtet wird,  spricht sich eine deutliche Mehrheit der deutschen Bevölkerung für einen Abzug aus Afghanistan aus: „Die Umfrage führte das Institut Insa für die „Bild“-Zeitung durch. 55 Prozent vertraten die Auffassung, dass die Bundeswehr komplett aus Afghanistan abgezogen werden soll, berichtet das Blatt am Donnerstag. Nur 20,3 Prozent sprachen sich demnach für einen Verbleib deutscher Soldaten in Afghanistan aus.“ (jw)

Ähnliche Artikel