IMI-Aktuell 2017/329

Die Rekruten: Zielgruppenrelevant

von: 9. Juni 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Auf eine Anfrage der Linksfraktion, in der u.a. der „Erfolg“ der Youtube Bundeswehr-Werbeserie „Die Rekruten“ erfragt wird, antwortete die Bundesregierung: „Im Rahmen der Analyse zur Wirkung der Webserie „Die Rekruten“, welche von November  2016  bis  Ende  Januar  2017  ausgestrahlt  wurde,  wurden  bisher  folgende Entwicklungen beobachtet:
– Innerhalb  der  jungen  Hauptzielgruppe  haben  40  Prozent  die  Webserie  „Die Rekruten“ verfolgt bzw. kennen diese.
– 17 Prozent der Befragten einer Umfrage unter Personen, die an einem Erstberatungsgespräch  in  einem  Karrierecenter  der  Bundeswehr  teilgenommen  haben, geben an, dass sie durch die Webserie „Die Rekruten“ auf die Bundeswehr als Arbeitgeber aufmerksam geworden sind.
– Die Zahl der Zugriffe auf die Karriereseite der Bundeswehr war während des Ausspielungszeitraums  von  November  2016  bis  Ende  Januar  2017  über 40 Prozent höher als noch im September und Oktober 2016.
– Auch  bei  der  Karrierehotline  hat  die  Zahl  der  Anrufe  bezogen  auf  die  Vergleichszahlen des Vorjahres um über 20 Prozent zugenommen.“ (jw)

Ähnliche Artikel