IMI-Aktuell 2017/318

Katar: Abbruch

von: 7. Juni 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Am 5. Juni brachen Saudi-Arabien, Ägypten, die VAE und Bahrein die diplomatischen Beziehungen zu Katar ab. Zudem schottete Saudi-Arabien das Land so ab, dass es nicht mehr auf dem Landweg zu erreichen ist. Der private Nachrichtendienst Stratfor sieht dahinter den Versuch, das Land politisch „auf Linie“ zu bringen: „The actions of the United Arab Emirates, Saudi Arabia and others are part of a coordinated effort to push Qatar to align with the Saudi-led consensus on the Muslim Brotherhood and Iran. Strong support by the United States for the Saudi-led coalition likely bolstered those countries‘ confidence in making the move to isolate Doha to this degree.” (jw)

Ähnliche Artikel