IMI-Aktuell 2017/293

Deutsche EU-Armee

von: 23. Mai 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Unter dem Begriff der „Ankerarmee“ (früher: Rahmennationskonzept) integriert Deutschland  Truppenteile anderer Länder in die Bundeswehr – und unterstellt sie damit deutschem Kommando (siehe IMI-Aktuell 2017/083). Unter dem vielsagenden Titel “Germany Is Quietly Building a European Army Under Its Command” weist die Foreign Policy auf die möglichen Folgen dieser Entwicklung hin: „Berlin is using a bland name to obscure a dramatic shift in its approach to defense: integrating brigades from smaller countries into the Bundeswehr.” (jw)

Ähnliche Artikel