IMI-Aktuell 2017/265

NATO-Gipfel: Protestprogramm

von: 9. Mai 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Nachdem der Aufruf zu Protesten gegen den NATO-Gipfel am 24./25. Mai in Brüssel bereits länger online ist, steht mittlerweile offensichtlich die genauere Choreografie der Gegenveranstaltungen fest. Demnach wird es vom 21.-26. Mai ein Protestcamp geben, eine Großdemo am 24. Mai und eine Gegenkonferenz sowie dezentrale Aktionen am 25. Mai. Auf der Website www.stopnato2017.org sind diese und andere Programmpunkte übersichtlich dargestellt.

Ähnliche Artikel