IMI-Aktuell 2017/224

EU: US-Steilvorlage

von: 21. April 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die in jüngster Zeit immer lauter werdenden Rufe nach einer „Supermacht Europa“ (siehe IMI-Analyse 2017/02) werden auch von den USA unterstützt. Damit vollzieht US-Präsident Donald Trump, der vor nicht allzu langer Zeit noch den Brexit begrüßt hatte, in einem weiteren Bereich einen Kurswechsel. Zeit Online schreibt: „Ein ‚starkes Europa‘ sei ihm ‚sehr, sehr wichtig‘, betonte der US-Präsident. Denn er sei der ‚sehr festen Ansicht‘, dass dies im Interesse der Vereinigten Staaten liege.“ (jw)

Ähnliche Artikel