IMI-Aktuell 2017/189

Bundeswehr: Cyberkommando

von: 1. April 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Am heutigen 1. April nimmt das neue Cyberkommando „Cyber- und Informationsraum“ (CIR) der Bundeswehr den Dienst auf: „Damit wird in Deutschland vollzogen, was in anderen Staaten und bei der NATO bereits Realität ist: Cyber-Krieger werden neben Heer, Luftwaffe, Marine zu einer eigenen Waffengattung“, sachreibt der Deutschlandfunk. Ein Überblick zu diesem – offiziell natürlich rein defensiven – Kommando findet sich im aktuellen AUSDRUCK. (jw)

Ähnliche Artikel