IMI-Aktuell 2017/183

Die Rechnung bitte!

von: 28. März 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Die britische Sunday Times berichtet, US-Präsident Trump soll Deutschland eine konkrete – und recht üppige – Rechnung für ausstehende Zahlungen überreicht haben. Der Merkur schreibt dazu: „‚Empörend‘ nannte ein deutscher Minister diese Geste: Wie die britische Times berichtet, soll Bundeskanzlerin Angela Merkel von US-Präsident Donald Trump eine Forderung über 346 Milliarden Euro erhalten haben. Die horrende Rechnung überreichte Donald Trump laut Times bei privaten Gesprächen in den USA. Es handle sich um Deutschlands Schulden bei der Nato, die sich angeblich schon seit 2002 angehäuft hätten.“ Laut Augengeradeaus wurde die Meldung deutscherseits umgehend dementiert, was das Ganze nur noch mehr zur Realsatire macht. (jw)

Ähnliche Artikel