IMI-Aktuell 2017/174

Heckler & Koch: Gewinne

von: 24. März 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Nach Rheinmetall (siehe IMI-Aktuell 2017/124) gelang es nun laut Focus auch der Waffenschmiede Heckler & Koch ihre Gewinne deutlich steigern: „Bekannt ist bereits, dass Heckler & Koch in den ersten drei Quartalen einen Gewinn von 3,8 Millionen Euro erzielt hat – nach einem Verlust von 10,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.“ (jw)

Ähnliche Artikel