IMI-Aktuell 2017/169

Merkel: Westliche Fackelträgerin?

von: 23. März 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Unzählige Stimmen rufen wahlweise nach Deutschland bzw. Kanzlerin Angela Merkel, nachdem sich die USA aus dieser Rolle mit der Wahl Donald Trumps verabschiedet hätten, müssten sie nun die Führung des „liberalen Westen“ übernehmen. Selbst der konservative amerikanische National Interest (via Bpb-Newsletter)erhebt diese Forderung: „Chancellor Merkel is the great Western leader left standing, and the world has begun looking to her not only to remain in office, but to lead the West and hold the line against resurgent nationalist, Russian and terrorist forces.” (jw)

Ähnliche Artikel