IMI-Aktuell 2017/137

Stuttgart: Protest gegen v.d.Leyen

von: 9. März 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Gestern protestierten rund 50 Kriegsgegner_innen vor der Stuttgarter Liederhallde gegen Bundesverteidigungsministerin von Leyens Auftritt unter dem Motto „Mit der Bundeswehr in die Offensive – warum?“ im Rahmens eines von den Stuttgarter Nachrichten organisierten Podiumsgespräch. Von der Leyen nutze diese Gelegeneheit, um Werbung für die personelle und finanzielle Aufstockung der Bundeswehr zu machen. Ein Artikel mit weiteren Informationen ist auf der Website des Offenen Treffens gegen Krieg und Militär (OTKM) Stuttgart zu finden. (ja)

Ähnliche Artikel