IMI-Aktuell 2017/122

Trump-Rede: „Kapitel amerikanischer Größe“

von: 1. März 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Der neue US-Präsident Donald Trump hielt seine erste Rede vor dem US-Kongress. Darin forderte er, die „Zeit des kleinen Denkens“ müsse vorbei sein, kündigte eine große Steuerreform an (ohne allzu viele Details zu nennen) und Kündigte eine „Überabreitung“ (sprich: Verwässerung) der unter seinem Vorgänger eingeführten Gesundheitsversorgung an. Zu den Diskssionen um eine „fairere“ Lastenverteilung innerhalb der NATO äußerte er sich der Rheinischen Post zufolge überaus zufrieden: „Wir unterstützen die Nato stark“, sagte Trump. Er habe eine Ansage gemacht, dass die Verbündeten mehr Geld in die Hand nehmen müssten: „Und nun – dank unserer intensiven und offenen Diskussion – fangen sie damit an, das zu tun. In der Tat strömt das Geld gerade herein.“ (jw)

Ähnliche Artikel