IMI-Aktuell 2017/105

EU: Atomare Supermacht? (II)

von: 18. Februar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Nach der Forderung von Jaroslaw Kaczynski, der Chef von Polens Regierungspartei, nach einer „Atommacht Europa“ (siehe IMI-Aktuell 2017/076) zeigte nsich die FAZ zunächst eher etwas reserviert (siehe IMI-Aktuell 2017/084). Nicht so dagegen Zeit Online, wo eine „ernsthafte“ Debatte  darum eingefordert wird: „Muss Europa atomar aufrüsten, wenn Donald Trump den Nuklearschirm zuklappt? Worauf beruht Europas Abschreckung der Zukunft? Die Debatte ist nun eröffnet – und mit der Münchner Sicherheitskonferenz an diesem Wochenende wird sie Fahrt aufnehmen. In Deutschland wird sie bisher verdrängt. […] [H]eute muss Europa womöglich Neues wagen: eine eigene Abschreckung.“(jw)

Ähnliche Artikel