IMI-Aktuell 2017/097

Russland: Trumps neue Töne

von: 15. Februar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Es hat nicht lange gedauert, bis der neue US-Präsident Donald Trump den Ton gegenüber Russland deutlich verschärfte. Spiegel Online berichtet von einer nun offiziellen US-Forderung, mit der ein Ende der Sanktionen und eine schnelle Annäherung in weite Ferne rücken: „Bisher hatte nur die neue Uno-Botschafterin der USA den Ton gegen Russland verschärft, jetzt kommt die Bestätigung durch den Präsidenten: Donald Trump fordere von Russland, dass es die Krim an die Ukraine zurückgibt. […] In Russland löste die Aussage Trumps ein breites Medienecho aus und sorgte für Empörung.“ (tp/jw)

Ähnliche Artikel