IMI-Aktuell 2017/084

Atom-Supermacht: NATO-Gegenwind

von: 12. Februar 2017

Drucken

Hier finden sich ähnliche Artikel

Kürzlich preschte Jaroslaw Kaczynski, der Chef von Polens Regierungspartei, mit seiner Forderung nach einer „Atommacht Europa“ nach vorne (siehe IMI-Aktuell 2017/076). Wie die FAZ nun berichtet ist die NATO (sprich die USA) von diesem Vorschlag nicht sonderlich begeistert: „Die Nato hält nichts von der Idee, dass Europa eine Atom-Supermacht wird. ‚In der ganzen Welt müssen Führer darüber nachdenken, was am besten ihrer Stabilität, Sicherheit und Verteidigung dient. Die Entwicklung neuer Nuklearwaffen trägt nicht zu diesen Zielen bei‘, sagte die stellvertretende Nato-Generalsekretärin Rose Gottemoeller der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.“ (jw)

Ähnliche Artikel